Seminare zu Versicherungsrecht
Versicherungsrecht

Veranstaltungen FÜR "Versicherungsrecht"

ERGEBNISSE SORTIEREN

Zentrale Stelle

In diesem außergewöhnlichen Intensiv-Workshop erarbeiten Sie sich einen umfangreichen und praxisnahen Einblick in die aktuellen aufsichtlichen und gesetzlichen Vorgaben und Pflichten rund um die Präventions von Geldwäsche, Betrug und Terrorismusfinanzierung.

  • Rostock-Warnemünde / 12. - 14.08.2019

Zertifizierter Compliance Officer

Premium-Qualifizierung an insgesamt 9 Tagen in 3 Modulen (jeweils 3 Tage im September/Oktober/November) zum zertifizierten ComplianceOfficer ist eine spannende und absolut praxisorientierte Ausbildung. Alle Dozenten kommen aus der Praxis der Compliance-relevanten Teilbereiche. Das WrapUp am Anfang und am Ende jedes Moduls garantiert, verfestigt und sichert das Erlernte.

  • Frankfurt / 23.09. - 27.11.2019

D&O-Versicherung - Haftung bei Krise & Insolvenz

Profitieren Sie bei diesem Seminar vom Know-how eines TOP-Experten, der seit 15 Jahren an der Schnittstelle Versicherungsrecht und Insolvenz berät. Vertiefen Sie Ihr Wissen in Bezug auf praxis- und insolvenzspezifische Fragen, erfahren Sie, worauf Sie bei der Vertragssgestaltung achten sollten und lernen Sie bewährte Taktiken bei Haftungs- und Deckungsfragen zieklsicher anzuwenden.

  • Frankfurt / 27.09.2019

Geldwäsche-Risikoanalyse

Umfassende Darstellung der für Erstellung einer Risikoanalyse gem. § 5 GwG relevanten regulatorischen Vorgaben mit klarem Fokus auf Kreditinstitute und Finanzdienstleister.

  • Frankfurt / 18.11.2019

Insolvenzanfechtung vermeiden und abwehren

Lernen Sie in diesem Seminar, Anfechtungsrisiken erfolgreich zu minimieren. Mit Ihrem Seminarbesuch legen Sie die ideale Grundlage zur Risikovermeidung und Anfechtungsprophylaxe. Erfahren Sie, von einem erfahrenen Experten aus der Praxis, wie Sie als Gläubiger auf Anfechtungsansprüche des Verwalters professionell reagieren können.

  • Frankfurt / 21.11.2019

Kartellrecht kompakt

Der Schwerpunkt des Seminars liegt weniger auf der Darstellung verbotener Handlungsweisen als vielmehr auf der kartellrechtskonformen Gestaltung und Durchführung von Verträgen und sonstiger Unternehmensmaßnahmen.

  • Frankfurt / 28.11.2019
Seitenanzahl