FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
Email: service@forum-institut.de
Phone: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505

AssistenzFORUM 2019

Ihre Highlights am Abend, die Ihr Wohlbefinden stärken!


Für Voranreisende: 22. Mai 2019


Wählen Sie Ihr Rahmenprogramm nach Ihren Vorlieben:

 

Für alle, die am Vortag anreisen oder aus der Umgebung zu uns kommen und sich mit Kolleginnen auf den
Kongress einstimmen möchten, bieten wir zwischen 19:00 und 21:30 Uhr gemeinsame Programmpunkte an:


Heidelberger Schloss: Auf den Spuren berühmter Frauen

Sie erleben die schönsten Seiten des Schlosses und lauschen dabei den Schicksalswegen dreier berühmter
Frauen, die sich in der Machtzentrale des wichtigsten Kurfürsten behaupten mussten – und niemals ihren
Humor verloren haben.


Philosophenweg: Dichter, Denker und blühende Natur

Sie flanieren auf dem Philosophenweg, wo sich berühmte Dichter und Denker unserer Geschichte inspirieren
ließen. Dabei tauchen Sie in die blühende Pflanzenwelt ein, erfahren Wissenswertes und genießen Heidelbergs
Dreiklang von Altstadt, Fluss und Bergen.
 

Entspannung am Abend: Stuhl-Yoga für Büro-Hocker

Sie kommen an, finden Ruhe und entspannen sich. Und Sie nehmen einfache Übungen für den Arbeitsalltag mit.
Yoga am Stuhl lässt sich leicht in den Büroalltag integrieren und baut Stress ab. Das Beste: Am 1. Kongresstag
bleibt das Stuhl-Yoga bei uns.


Ihr Kongressabend: 23. Mai 2019

 

Genuss. Gespräche. Gemeinsamkeit.
Stimmungsvoller Abend in der S'Kastanie
 

Freuen Sie sich auf unseren gemeinsamen Abend und ein lockeres Zusammenkommen unter Kolleginnen. In der S‘Kastanie
trifft kreative Frische-Küche auf die einzigartige Atmosphäre einer der traditionsreichsten Gaststätten Heidelbergs, dem
historischen Schützenhaus mit Schützenscheiben aus vier Jahrhunderten.

Umgeben von herrlichem Baumbestand und fünf Gehminuten vom Schloss entfernt lässt es sich herrlich entspannen. Bereits
Kaiserin Elisabeth I. hat sich in diese Gegend verliebt und der Straße ihren Namen „Elisabethenweg“ gegeben. Nach dem
Essen spazieren wir zum Schloss und genießen den Blick auf das abendliche Heidelberg.



 
 
Auszeichnungen und Kooperationspartner