FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
E-Mail: service@forum-institut.de
Telefon: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505

Unsere e-Learnings

Das FORUM Institut bietet mit hochwertigen e-Learning Angeboten zu verschiedenen Themenbereichen eine flexible Weiterbildungsform. Von überall aus greifen Sie jederzeit auf das beste Know-how zurück.


Themenbereiche

>> e-Learnings Gewerblicher Rechtsschutz
>> e-Learnings Pharma & Healthcare
>> e-Learnings Financial Services
>> e-Learnings Personal
>> e-Learnings Rechnungswesen
>> e-Learnings Führung & Soft Skills
>> e-Learnings Assistenz & Sachbearbeitung
>> e-Learnings Recht

Gerne erstellen wir auch individuelle e-Learnings oder live Online-Seminare nach Ihren spezifischen Anforderungen und Wünschen für Sie. Sprechen Sie uns an.

>>Testen Sie noch heute gratis und unverbindlich unsere e-Learnings!


Gewerblicher Rechtsschutz


Aktuelles Softwarerecht

In diesem e-Learning erarbeiten Sie sich einen Überblick über die aktuellen Fragen des Softwarerechts. Vertiefungen finden im Bereich der Vertragsgestaltung, der Rechteanalyse und des Umgangs mit Haftungsfragen statt. Nach Abschluss des e-Learnings haben Sie einen kompakten Wegweiser erhalten, so dass Sie sowohl inhouse als auch als externer Berater auf dem laufenden Stand der softwarerechtlichen Entwicklung sind. Insbesondere im Bereich der Rechteanalyse sind Sie in der Lage, unternehmenskritische Unterlassungsansprüche durch entsprechende Vorsorgemaßnahmen zu vermeiden.


>> Details
>> Anmeldung



Kennzeichenrecht in elektronischen Medien

In diesem e-Learning erarbeiten Sie sich einen Überblick über die aktuellen Fragen des Kennzeichenrechts in elektronischen Medien. Vertiefungen finden im Bereich des Domainrechts, der Social Media Accounts und der Adwords statt. In den Fragen der Planung der Rechtsdurchsetzung eigener Zeichen und der Prävention von Rechtsverletzungen haben Sie einen kompakten Wegweiser erhalten, so dass Sie sowohl inhouse als auch als externer Berater auf dem laufenden Stand der domainrechtlichen Entwicklung sind.


>> Details
>> Anmeldung
 


Grundlagen der Patentrecherche

Steigen Sie ein in die Praxis der ergebnis- und kosteneffektiven Patentrecherche. Es wird Ihnen das Patentrecherchesystem erklärt, über zu beachtende Regeln berichtet, die Anmeldewege dargelegt sowie bewährte Recherchemethoden aufgezeigt. Neben zielführenden Recherchestrategien lernen Sie passende Lösungswege kennen. Das e-Learning unterstützt Sie in den typischen Fragestellungen 'Wie beginne ich richtig?' und 'Wann höre ich auf?'. Sie erhalten Praxiswissen, Patentdokumentation richtig zu lesen und zu verstehen. Entscheidende Kriterien bei einer Patentrecherche sind die richtige Anwendung der Patentklassifikation und das Auffinden passender Schlüsselworte. Ferner wird Ihnen ein Überblick über die professionellen Rechercheplattformen vermittelt, von den praxisrelevanten Patentrecherchesystemen der bedeutenden Patentämter bis zu Google und Co. Sie erhalten einen Ausblick darauf, wie Sie zukünftig Ihre
Recherche effizient und ergebnisbringend gestalten.


>> Details
>> Anmeldung
 


Vorbereitung auf die PAFA-Prüfung

Stehen Sie kurz vor der PAFA-Prüfung und wissen nicht so recht, wie Sie beginnen sollen? Unser e-Learning 'Vorbereitung auf die PAFA-Prüfung' behandelt die Themen des gewerblichen Rechtsschutzes, auf die es in der schriftlichen Prüfung ankommt und festigt das Erlernte aus Ihrer Ausbildungszeit. Es vermittelt die grundlegenden und wichtigen theoretischen Kenntnisse für Ihre Prüfungsvorbereitung. Mit diesem e-Learning gewinnen Sie Prüfungssicherheit und Vertrauen in Ihr Können. Unsere erfahrene Expertin hilft Ihnen dabei, dass Sie einen 'kühlen Kopf in der heißen Phase' behalten und beim Lösen der Aufgabenstellung wissen, worauf es ankommt. Mit dem richtigen Überblick lernen Sie die strukturierte Herangehensweise an die verschiedenen Aufgabenstellungen und wiederholen Ihr Fachwissen. Profitieren Sie von dem Know-how der Expertin!


>> Details
>> Anmeldung
 

Pharma & Healthcare


EU-Variations erstellen und einreichen

Sie möchten Variations erstellen und einreichen? Dann ist dieses e-Learning eine große Hilfe. Schritt für Schritt erarbeiten Sie sich die relevanten regulatorischen Grundlagen sowie die notwendigen Guidance Dokumente und üben danach die Klassifizierung und Einreichung der Variations.
>> Details
>> Anmeldung



Pharmarecht kompakt

Sie benötigen einen Überblick über die wichtigsten Schwerpunkte des Arzneimittelgesetzes und angrenzender Gesetze in Deutschland und Europa? Dann ist dieses e-Learning genau richtig für Sie. Sie erarbeiten sich Schritt für Schritt zunächst das nötige Know-how zu den relevanten pharmazeutischen Rechtsstrukturen, Behörden und Begriffsdefinitionen. Anhand dieser Grundlagen vertiefen Sie dann Ihre rechtlichen und regulatorischen Kenntnisse. Nach Abschluss des e-Learnings haben Sie einen kompakten pharmarechtlichen Wegweiser erhalten, so dass Sie die wichtigsten rechtlichen Anforderungen und Regelungen in Ihrem Bereich in die Praxis integrieren und umsetzen können.
>> Details
>> Anmeldung



Das HWG – Ihr Basiswissen für mehr Rechtssicherheit in der Heilmittelwerbung

Sie sind neu im Medical Affairs Team oder möchten einfach ein Update zu den rechtlichen Limitationen des Heilmittelwerbegesetzes (HWG)?
Dann ist dieses e-Learning genau richtig für Sie!
>> Details
>> Anmeldung



Medizinprodukteberater § 31 MPG

Sie sind neu in der Medizinproduktebranche oder 'ein alter Hase', der sich regelmäßig weiterbilden möchte oder ein Update braucht? 
Dann ist unser e-Learning perfekt auf Sie zugeschnitten: Lernen Sie, welche aktuellen gesetzlichen Anforderungen an Medizinprodukteberater gestellt werden. Nach erfolgreichem Abschluss unseres e-Learnings kennen Sie den Rechtsrahmen und sind für Ihren Berufsalltag als Medizinprodukteberater gerüstet.


>> Details
>> Anmeldung



Sicherheitsbeauftragter § 30 MPG

Als Sicherheitsbeauftragter bzw. Verantwortliche Person nach Art. 15 EU-VO 2017/745 und 2017/746 sind Sie in einer verantwortungsvollen Position. Entsprechend hoch sind die Anforderungen an Ihre Sachkenntnisse u. a. im Bereich Verfahrensanweisungen, Vigilanz und Risikomanagement. In unserem e-Learning werden Aufgaben- und Verantwortungsbereiche des Sicherheitsbeauftragten/'Person Responsible', die Schnittstellen zu verschiedenen Abteilungen, Institutionen und Behörden sowie Gemeinsamkeiten und Unterschiede zur 'Verantwortlichen Person' behandelt. Unser Expertenteam informiert Sie über die wesentlichen Aspekte für die tägliche Praxis und alle aktuellen regulatorischen Anforderungen - v. a. im Hinblick auf die neuen EU-Verordnungen und den erweiterten Verantwortungsbereich als 'Person Responsible'.



>> Details
>> Anmeldung



Beauftragte für Medizinproduktesicherheit in Gesundheitseinrichtungen

Seit 1. Januar 2017 müssen Gesundheitseinrichtungen, wie z. B. Krankenhäuser, Sanitäts-Fachhandel, Alten- und Pflegeheime, aber auch Rettungsdienste, die regelmäßig mehr als 20 Angestellte haben, sicherstellen, dass eine Person in ihrem Betrieb die wichtige Funktion und Aufgabe eines 'Beauftragten für Medizinproduktesicherheit' gemäß § 6 der Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV) übernimmt.
Unser e-Learning vermittelt das wesentliche Wissen, das Sie als Beauftragte für Medizinproduktesicherheit in einer Gesundheitseinrichtung benötigen: Wie Sie sicher und effektiv die neuen Anforderungen der MPBetreibV umsetzen und die neuen gesetzlichen EU-Vorschriften für Medizinprodukte anwenden, die Sie im Rahmen des Betreibens von Medizinprodukten kennen sollten.
Die Medizinprodukte-Betreiberverordnung enthält eine Vielzahl von Erfordernissen an Ihre Sachkenntnis und Kompetenz, die Sie als Beauftragter für Medizinprodukte erfüllen müssen. Sie unterstützen mit Ihrer Fortbildung Ihren Arbeitgeber bei der Implementierung der aktuellen gesetzlichen Herausforderungen und tragen damit zur Sicherheit von Patienten und Anwendern bei.


>> Details
>> Anmeldung



Basics der Arzneimittelzulassung

Sie arbeiten in einem pharmazeutischen Unternehmen und haben immer wieder einmal Anknüpfungspunkte mit Regulatory Affairs? Dann ist dieses e-Learning eine schnelle Möglichkeit, die absoluten Grundbegriffe der Arzneimittelzulassung zu erfahren. Nach diesem e-Learning haben Sie die Grundprinzipien der Arzneimittelzulassung in Deutschland und Europa verinnerlicht. Sie wissen, welche Verfahren es zum Zulassungserhalt gibt und welche Produkte für welches Verfahren geeignet sind. Weiterhin verstehen Sie die Arbeitsweise von Regulatory Affairs und können Ihre eigene Tätigkeit in Einklang mit den Zulassungserfordernissen bringen.


>> Details
>> Anmeldung



Basiswissen Pharmakovigilanz

Nach GVP Modul I benötigt jeder Mitarbeiter eines pharmazeutischen Unternehmens einen Überblick über die Pharmakovigilanzgrundlagen in Europa. Mit unserem e-Learning schulen Sie jederzeit, kompakt und zeitsparend Ihre neuen Mitarbeiter! Ihre Mitarbeiter bauen elementares Wissen zu den Verpflichtungen in der Pharmakovigilanz auf und verstehen, welche Verantwortlichkeiten für sie relevant sind. Schritt für Schritt werden die regulatorischen Grundlagen, wichtige Definitionen und Aufgaben der Arzneimittelsicherheit erarbeitet. Lernerfolgskontrollen nach jedem Modul ermöglichen ihnen den Fortschritt jederzeit nachzuvollziehen und diese für Audits und Inspektionen vorzuweisen.


>> Details
>> Anmeldung

 

Haftungsrecht in der Pflege

Im Bereich der Pflege sollten alle Krankenhaus-Mitarbeiter über die wesentlichen rechtlichen Grundlagen des Haftungsrechts informiert sein, um nicht mit dem Gesetz in Konflikt zu geraten.
Nach Abschluss des e-Learnings wissen Sie, welche Patientenrechte es gibt und wann diese für Sie relevant werden, wann Sie überhaupt haften und in welcher Form und wie Sie mit Patientenvorwürfen umgehen.


>> Details
>> Anmeldung

 

MPG-Auffrischung

Frischen Sie ortsunabhängig und zeitlich ungebunden Ihr Wissen zu klinischen Prüfungen nach dem Medizinproduktegesetz sowie zu Leistungsbewertungsprüfungen auf. Für Prüfärzte ist nach dem neuen Curriculum der Bundesärztekammer die Teilnahme an einem Auffrischungskurs vorgeschrieben, wenn diese mehr als 3 Jahre nicht aktiv an einer klinischen Prüfung beteiligt waren.
In diesem e-Learning erhalten Sie kompakt die wichtigsten Informationen zur Planung, Durchführung und Dokumentation einer klinischen Prüfung gemäß den Vorgaben der Bundesärztekammer. Im Vertiefungsthema erhalten Sie ein Update zu den für Sie relevanten Änderungen durch die EU-Verordnung 2017/745 (MDR).
Für das 'e-Learning: MPG Auffrischung' wird eine Akkreditierung von der Landesärztekammer Baden-Württemberg mit 8 CME-Punkten angestrebt.


>> Details
>> Anmeldung

 

GMP für das non-GMP Umfeld

Sie arbeiten in einem pharmazeutischen Unternehmen und haben immer wieder einmal Anknüpfungspunkte mit GMP? Dann ist dieses
e-Learning eine schnelle Möglichkeit, die Grundbegriffe und Anforderungen der Guten Herstellungspraxis kennenzulernen.


>> Details
>> Anmeldung


Financial Services

 

Geldwäscheprävention

Die Verhinderung und Bekämpfung der Geldwäsche ist ein wichtiger Bestandteil im Kampf gegen organisierte Kriminalität und Terrorismus. Ziel dieses e-Learnings ist es, ein breites Basis-Wissen zum Thema Geldwäscheprävention zu vermitteln. Das e-Learning gibt Ihnen einen aktuellen Einblick in die gesetzlichen Anforderungen nach dem Geldwäschegesetz. Sie erarbeiten die zentralen Herausforderungen und erhalten praktische Tipps für eine erfolgreiche Prävention. Die Sorgfaltspflichten bei Begründung einer Geschäftsbeziehung und bei bestimmten Transaktionen außerhalb einer bestehenden Geschäftsbeziehung sowie das korrekte Verhalten im Verdachtsfall werden anschaulich dargestellt.


>> Details
>> Anmeldung
 

Personal


Corporate Learning in einer Arbeitswelt 4.0

Sie möchten Ihre Personalentwicklung auf den neuesten Stand bringen? Dann ist dieses e-Learning genau das Richtige für Sie. 
Märkte und Geschäftsmodelle ändern sich in der digitalen Welt radikal. Moderne Lernformen und neue technische Möglichkeiten verlangen ein Umdenken in der Personalentwicklung. Modul für Modul erfahren Sie, welche Herausforderungen auf Sie zukommen und wie Sie diese lösen. Nach Abschluss des e-Learnings sind Sie in der Lage, die Denkanstöße durch praktikable und moderne Personalentwicklungskonzepte im Unternehmen umzusetzen.


>> Details
>> Anmeldung



Intensivkurs HR-Kommunikation

Ob in der internen oder externen HR-Kommunikation: Im Personalmanagement, im Recruiting, in der Personalentwicklung oder als HR-Business-Partner müssen Sie die wesentlichen Aspekte einer effizienten und effektiven Kommunikation kennen und können. Mit diesem e-Learning bauen Sie elementares Wissen über die Wirkung und die zielgruppenspezifische Nutzung von Sprache und Kommunikation auf. Schritt für Schritt erarbeiten Sie sich wesentliche Grundlagen für eine optimale HR-Kommunikation. Nach Abschluss des e-Learnings kennen Sie die wichtigsten Mechanismen einer internen und externen HR-Kommunikation und können dabei die Macht der Sprache in allen HR-Prozessen gewinnbringend nutzen.


>> Details
>> Anmeldung



Fachkräftesicherung

In diesem e-Learning erfahren Sie, wie Sie der drohenden Kostenfalle einer falschen Nachfolgeplanung von Entscheidungs- und Know-how Trägern in Ihrem Unternehmen pro aktiv vorbeugen können und welche Einflüsse sich positiv auf Loyalität und Treue auswirken. Dazu lernen Sie Instrumente und Maßnahmen kennen, die die Chancen der zukünftigen Wettbewerbsfähigkeit steigern.


>> Details
>> Anmeldung
 


Effizienzsteigerung im SAP® Finanz- und Rechnungswesen

Ziel des e-Learnings ist es, Ihnen einige SAP® Werkzeuge und Einstellungsmöglichkeiten vorzustellen und Ihnen Tipps und Tricks in SAP® zu vermitteln, um die Effizienz im SAP® Finanzwesen zu steigern und Ihre Prozesse im Rahmen der Abschlusserstellung zu optimieren.
Sie lernen die notwendigen Abläufe kennen und erfahren, wo eine Verbesserung Ihrer organisatorischen Prozesse möglich ist. Dabei wird jedes einzelne Themengebiet leicht verständlich und an Praxisfällen illustriert dargestellt. Sie werden Schritt für Schritt durch das SAP®-System geführt, so dass Sie das Gelernte direkt in Ihre Praxis umsetzen können.


>> Details
>> Anmeldung



Effizienter zum Jahresabschluss

Dieses e-Learning stellt Ihnen ausgewählte Optimierungsansätze bei der Abschlusserstellung hinsichtlich Zeit, Kosten und Qualität vor. Dabei liegt der Fokus auf Einzel- und Konzernabschluss sowie der Zusammenarbeit mit Dritten, wie Banken, Investoren und Prüfern. 


>> Details
>> Anmeldung

 

Online Weiterbildung: Grundlagen der Pfändung und Umsetzung mit SAP® HCM

Die Grundlagen der Pfändung mit SAP® HCM werden Ihnen per e-Learning-Modul sowie einem anschließenden live Online-Modul vermittelt. Sie erhalten Sicherheit im Umgang mit den pfändungsrelevanten Funktionen im SAP® HCM, bei der Umsetzung von Pfändung im SAP® HCM, zur Vermeidung von Haftungsrisiken und typischen Fehlerquellen und beim Verwalten von Pfändungen mittels Terminverfolgung.


>> Details
>> Anmeldung

 

Controlling für Nicht-Controlling

Sie möchten den Sinn und Zweck des Controllings begreifen und die relevanten Werkzeuge und Methoden für Ihre Tätigkeit im Finanzbereich clever nutzen? Dieses e-Learning führt Sie step-by-step in die Controlling-Welt und verschafft Ihnen spielend einen umfassenden Überblick. Es vermittelt das Grundverständnis für die wichtigsten Themenfelder im Controlling und für die Aufgaben, Kompetenzen sowie die Verantwortung der Controller. Nach Abschluss des e-Learnings kennen Sie die wichtigsten Begriffe und ihre Bedeutung und wissen, welche Berührungspunkte die Controlling-Schnittstelle in- und extern hat.


>> Details
>> Anmeldung
 

Führung & Soft Skills


Zeitmanagement

Sie stehen täglich vielen Herausforderungen gegenüber: Sie wollen konzentriert an Ihren wichtigsten Aufgaben arbeiten, haben aber nebenbei viele administrative Kleinigkeiten zu erledigen. Entscheidungen sind zu treffen, vieles muss organisiert werden, Meetings, an denen Sie teilnehmen sollen - von der Informations- und E-Mail-Flut ganz zu schweigen. Aus diesem Grunde ist es für Sie ein Muss, sich gut zu organisieren, stets den Blick für das Wesentliche zu haben und mit der eigenen Zeit und Energie effizient umzugehen.
Das e-Learning 'Zeitmanagement' hilft Ihnen, Ihren Blick für Ihre wesentlichen Prioritäten zu schärfen und  trotz Stress und Zeitnot stets zielorientiert und effizient zu agieren. Sie lernen, im Berufsalltag den Überblick zu bewahren, die wirklich wichtigen Dinge zu erkennen und sich Zeit dafür zu nehmen. So gehen Sie am Abend zufrieden nach Hause, leben entspannter und arbeiten erfolgreicher.


>> Details
>> Anmeldung



Effiziente Meetings

Besprechungen und Meetings nehmen heute einen Großteil der täglichen Arbeitszeit ein und sind häufig Zeitfresser sowie Konfliktherde. Was können Sie dagegen tun? Dieses e-Learning zeigt Ihnen, wie Sie durch eine professionelle Vorbereitung und den Einsatz von Moderationstechniken die Qualität Ihrer Besprechungen maßgeblich steigern. Zusätzlich erfahren Sie, wie Sie Ihre Anliegen in Meetings besser positionieren und den roten Faden konsequent verfolgen und erhalten wertvolle Tipps für mehr Nachhaltigkeit von Besprechungen. 


>> Details
>> Anmeldung



Grundlagen und Evolution der Führung

Angesichts veränderter Rahmenbedingungen und neuer technischer Möglichkeiten verändert sich gegenwärtig das, was Aufsichtsgremien und Mitarbeiter von einer Führungskraft erwarten. In diesem e-Learning werden die führungspsychologisch zentralen Grundlagen von Kognition, Emotion, Motivation und Verhalten theoretisch und unmittelbar praxisrelevant erarbeitet.


>> Details
>> Anmeldung
 


Effizienzorientierte Führung

Führende müssen heute zwei Ziele verfolgen: Effizienzorientiert agieren und sich gleichzeitig dergestalt um ihre Geführten kümmern, dass auch in Zeiten von Unsicherheit und Krisen ein hohes Maß an Motivation und Engagement erhalten bleibt. In diesem e-Learning geht es darum, wie diese komplexe Herausforderung gemeistert werden kann.


>> Details
>> Anmeldung
 


Innovationsorientierte Führung

Beim Thema Innovation stehen Unternehmen vor neuen Herausforderungen, denn kaum eine Disziplin entwickelt sich gegenwärtig dynamischer als das Innovationsmanagement. In diesem e-Learning erfahren Sie, wie Ihnen eine innovationsorientierte Führung gelingt: Die Module behandeln die aktuellen Handlungsfelder einer innovationsorientierten Führung.


>> Details
>> Anmeldung
 


Assistenz & Sachbearbeitung

 

Events und Veranstaltungen professionell managen

Sie wünschen einen kompakten Überblick zum Thema Eventmanagement und Veranstaltungsorganisation? Sie brauchen Struktur und Klarheit in Ihren Veranstaltungsprojekten? Sie wünschen Sicherheit für Ihre Veranstaltungsdurchführung und einen funktionierenden Plan B? Dann ist dieses e-Learning genau das Richtige für Sie! Profitieren Sie von der langjährigen Agentur- und Praxiserfahrung der Referentin und steigern Sie den Erfolg Ihrer Veranstaltungen messbar!

Das e-Learning 'Events und Veranstaltungen professionell managen' bietet einen kompakten Überblick, wertvolles Know-how und Arbeitshilfen, um den Erfolg Ihrer Veranstaltungen messbar zu steigern.
Dieses e-Learning ist auch Modul I des Lehrgangs Eventmanagement.

>> Details
>> Anmeldung
 

Recht


BWL für Juristen

Sie möchten betriebswirtschaftliche Zusammenhänge verstehen und beurteilen, Bilanzen lesen können und Kennzahlen kompetent und entscheidungsorientiert interpretieren können? Dann ist dieses e-Learning eine große Hilfe, um einen Einblick zu erlangen. 
Schritt für Schritt erarbeiten Sie sich den Einstieg in die BWL. Nach Abschluss des e-Learning-Programms kennen Sie die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Begriffe und ihre Bedeutung und verstehen die Zusammenhänge. Sie erhöhen Ihre Kompetenz in der Kommunikation mit kaufmännischen Funktionsträgern im eigenen Unternehmen oder im Unternehmen des Mandanten.

Sie erhalten bei Teilnahme an dieser Veranstaltung einen Fortbildungsnachweis gem. § 15 IV FAO über 5 Zeitstunden, in dem es heißt: Bis zu fünf Zeitstunden können im Wege des Selbststudiums absolviert werden, sofern eine Lernerfolgskontrolle erfolgt.


>> Details
>> Anmeldung



Datenschutzrecht

Sie möchten sich über die neuen Standards im Datenschutzrecht informieren? Dann ist dieses e-Learning genau das Richtige! Sie erhalten auf Basis der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung zu allen praxisrelevanten Fragestellungen des Datenschutzrechts einen Einblick. Das e-Learning wendet sich an Juristen, Personal- und Datenschutzbeauftragte, Manager sowie Berater, die sich mit datenschutzrechtlichen Fragen befassen und einen kompakten, fundierten Einstieg in die komplexe Thematik benötigen.

Sie erhalten bei Teilnahme an dieser Veranstaltung einen Fortbildungsnachweis gem. § 15 IV FAO über 5 Zeitstunden, in dem es heißt: Bis zu fünf Zeitstunden können im Wege des Selbststudiums absolviert werden, sofern eine Lernerfolgskontrolle erfolgt.


>> Details
>> Anmeldung
 


Grundlagen des Energierechts

Regulierte Branchen wie die Energiewirtschaft sehen sich – gerade auch vor dem Hintergrund der Energiewende und der fortschreitenden Digitalisierung – fortlaufend mit neuen Gesetzen und Verordnungen sowie Sonderregelungen konfrontiert, deren Komplexität gerade für Nichtjuristen nicht einfach zu durchschauen ist, aber zur täglichen Arbeit gehört. Als Überblick für Branchenneueinsteiger und Nichtjuristen, aber auch Auffrischung für erfahrene Rechtsverantwortliche, hat das e-Learning das Ziel, ein grundlegendes Verständnis zentraler Rechtsgebiete zu vermitteln und dadurch Ihren Arbeitsalltag zu erleichtern.


>> Details
>> Anmeldung
 


Einführung in das Vergaberecht

Sie werden künftig Ausschreibungsverfahren durchführen oder begleiten? Dann ist dieses e-Learning eine große Hilfe, um einen Einblick zu erlangen. Schritt für Schritt erarbeiten Sie sich den Einstieg ins Vergaberecht. Nach Abschluss des e-Learnings kennen Sie die wichtigsten vergaberelevanten Begriffe, ihre Bedeutung und verstehen die Zusammenhänge. Sie erhöhen Ihre Kompetenz in der Kommunikation mit Funktionsträgern in der eigenen Einrichtung oder im Unternehmen der Bieter.

Sie erhalten bei Teilnahme an dieser Veranstaltung einen Fortbildungsnachweis gem. § 15 IV FAO über 5 Zeitstunden, in dem es heißt: Bis zu fünf Zeitstunden können im Wege des Selbststudiums absolviert werden, sofern eine Lernerfolgskontrolle erfolgt.


>> Details
>> Anmeldung
 


AGB

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Stand: 01. Januar 2016), die wir auf Wunsch jederzeit übersenden und die im Internet unter www.forum-institut.de/agb eingesehen werden können.

Auszeichnungen und Kooperationspartner
 
 

Gratis DEMO-Zugang

Testen Sie die e-Learnings 14 Tage kostenlos und unverbindlich! Einen ersten Eindruck vermittelt Ihnen Ihr persönlicher gratis DEMO-Zugang.


Rückfragen & Kontakt

Customer Care Center

Tel: +49 6221 500-500