FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
Email: service@forum-institut.de
Phone: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505

37. EntgeltFORUM: lohn&gehalt 2020
Aktuelles zum Jahreswechsel

 

Hochaktuelle Themen für die Personaler-Welt

  • Aktuelle Änderungen in der Lohnsteuer mit wichtigen Hinweisen aus Gesetzgebung, Verwaltung sowie Erläuterungen aktueller und anstehender BMF-Schreiben
  • Neuerungen in der Krankenversicherung insbesondere der Entwicklung der Beitragszahlen und Änderungen im Meldewesen
  • Neues zu Arbeit und Rente hinsichtlich Veränderungen und Weiterentwicklung der Betriebsrenten
  • Überblick aller relevanter arbeitsrechtlicher Entscheidungen und Urteile mit Auswirkung auf die Entgeltabrechnung
 

Diskussionsrunden zu Gesetzgebung und Neuerungen

  • Wird die Beitragspflicht von Versorgungsbezügen abgeschafft?
  • Steht die Nachverbeitragung von SFN-Zuschlägen auf stabilen Füßen?

Richten Sie Ihre individuellen Fragen für die jeweiligen live-Diskussionsrunden gerne vorab direkt per e-Mail an uns: lohn-gehalt@forum-institut.de

zum Programm von lohn&gehalt 2019

Das aktuelle Programm von lohn&gehalt 2020 erscheint im Mai 2019.



 


Ziel der Tagung

In Bezug auf Entgeltthemen zählt der Jahreswechsel zu den heißen Phasen. Neue Gesetze treten in Kraft, Änderungen und Neuerungen zur Sozialversicherung und Lohnsteuer werden wirksam und müssen in der Praxis Umsetzung finden.

Im EntgeltFORUM treffen Sie auf Referenten, die in den Ministerien maßgeblich an Gesetzesvorhaben beteiligt sind. Sie gewinnen Einblicke in die Hintergründe von Entscheidungen und zukünftige Überlegungen. Die Diskussion mit den Experten trägt dazu bei, die praktische Umsetzung der Sachverhalte korrekt vorzunehmen.

Dies befähigt Sie
 
  • eine fehlerfreie Entgeltabrechnung durchzuführen
  • Ihren Mitarbeitern ein kompetenter Ansprechpartner in Entgeltfragen zu sein
  • Vergütungsmodelle zu entwickeln oder anzupassen
  • Entgeltbestandteile korrekt und rechtssicher in Arbeitsverträge aufzunehmen
Sie bringen Ihre Meinung in live Diskussionsrunden mit ein und finden damit Gehör bei den Vorbereitern Ihrer Gesetze.

Neben dem hohen Praxisbezug macht dies den Mehrwert der Tagung aus, die sich dadurch auch von ähnlichen Formaten abhebt.

Alles in allem dient die Fachtagung als ideale Vorbereitung auf das kommende Entgelt-Jahr.
 
 

Profitieren Sie von live Diskussionsrunden mit TOP-Experten zu Sozialversicherung, Lohnsteuer und Arbeitsrecht sowie von zahlreichen Praxis-Tipps

 

Seit über 35 Jahren unterscheidet sich diese Fachtagung von anderen Veranstaltungen vor allem durch eines: Sie erhalten alle Informationen direkt aus erster Hand, also von den Fachexperten aus den Ministerien, die an den Gesetzen mitwirken. Zu neuen Gesetzen gibt es noch keine Rechtsprechung: die Vertreter der Ministerien aber kennen die Hintergründe, die mit einzelnen Ansätzen erreicht werden sollten, woraus sich wertvolle Handlungshilfen für die Zukunft ableiten lassen.
 
Nach Einführung der Gesetze stehen die Referenten bei lohn&gehalt in direktem Kontakt mit den anwendenden Unternehmen und erfahren durch deren Rückfragen, wo es Problemstellungen oder Nachbesserungsbedarf gibt und nicht selten haben Rückfragen unserer Teilnehmer mit dazu beigetragen, Erläuterungsschreiben aufzubringen, beispielsweise zur Reisekostenreform 2014, die Ihnen allen mit zahlreichen Unklarheiten nach Freigabe des neuen Gesetzes im Gedächtnis geblieben sein wird.
 
lohn&gehalt: die Änderungen rund um die Lohnabrechnung in der Lohnsteuer und Sozialversicherung sowie neue Entscheidungen rund um das Arbeitsrecht sind wichtige Grundlagen für die Ausrichtung der Personalarbeit 2020 und bilden für alle Mitarbeiter rund um das Personalwesen und die Entgeltabrechnung eine wichtige Ergänzung für die Vorbereitung auf das neue Jahr.

Auszeichnungen und Kooperationspartner
 
 

Ihr Ansprechpartner

Thomas Lepa

Bereichsleiter Personal

+49 6221 500-840

t.lepa@forum-institut.de

Zu den Terminen

Alle 8 Termine im Überblick