FORUM INSTITUT

FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
E-Mail: service@forum-institut.de
Telefon: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
teaser

Aufsichtsrats- und
Verwaltungsratsmitglieder

in Kredit- und Finanzdienstleistungsinstituten

2017-06-19 2017-06-19 NH Collection Frankfurt City Vilbeler Str. 2 60313 Frankfurt nhfrankfurtcity@nh-hotels.com +49 69 928859-0 +49 69 928859-100

Aufsichtsrats- und Verwaltungsratsmitglieder

in Kredit- und Finanzdienstleistungsinstituten

Wir laden Sie ein, gemeinsam die ersten Erfahrungen zu erörtern und genau jene bankaufsichtlichen Fragen zu beantworten, die Sie derzeit bewegen. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen über wichtige rechtliche Bestimmungen des Gesellschafts- und Arbeitsrechts sowie zu den aufsichtsrechtlichen Anforderungen an die Bestellung von Geschäftsleitern und deren Vergütung.

Themen

  • Aufsichtsrechtliche Anforderungen an die Mitglieder des Aufsichtsrats und an die Bestellung von Geschäftsleitern
  • Rahmenbedingungen nach Aktiengesetz (GmbHG)
  • Arbeitsrechtliche Anforderungen
  • Regelungen zur Institutsvergütung
  • Gesetz zur Angemessenheit der Vorstandsvergütung (VorstAG)

Ziel der Veranstaltung

Die Tätigkeit des Aufsichtsrats hat sich deutlich verändert, hin zu einem wirklichen Kontrollorgan mit vielfältigen Aufgaben. Für Kredit- und Finanzdienstleistungsinstitute wurde das KWG verschärft. Mit neuen Kontrollbefugnissen kann die BaFin die Abberufung verlangen oder ein Tätigkeitsverbot aussprechen, auch muss die Bestellung neuer Aufsichtsräte ihr angezeigt werden. Dabei muss die erforderliche Zuverlässigkeit und Sachkunde nachgewiesen werden.
Nachdem schon das neue Merkblatt der BaFin veröffentlicht wurde, laden wir Sie ein, gemeinsam die bisherigen Erfahrungen zu erörtern und werden dabei versuchen, genau jene bankaufsichtlichen Fragen zu beantworten, die Sie derzeit bewegen.
Darüber hinaus erhalten Sie Informationen über wichtige rechtliche Bestimmungen des Gesellschafts- und Arbeitsrechts sowie zu den aufsichtsrechtlichen Anforderungen an die Bestellung von Geschäftsleitern und deren Vergütung.

Teilnehmerkreis

Herzlich eingeladen sind Mitglieder des Aufsichtsrats, Vorstandsmitglieder, leitende Verantwortliche von Kredit- und Finanzdienstleistungsinstituten sowie Leiter und Führungskräfte aus den Rechts- und Stabsabteilungen, Geschäftsführungs-, Vorstands- oder Aufsichtsratsbüros, Interessierte angrenzender Bereiche sowie Rechtsanwälte und sonstige Berater.

Referenten

Sprecher
Christiane Wötzel
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Bonn

Dr. Jochen Eichhorn
Rechtsanwalt und Partner, Lachner Westphalen Spamer, Frankfurt am Main

Christopher S. Hahn
Rechtsanwalt und Partner, Lachner Westphalen Spamer, Frankfurt am Main

Prof. Dr. Hansgeorg Spamer
Rechtsanwalt und Partner, Lachner Westphalen Spamer, Frankfurt am Main, Professor, Hochschule Aschaffenburg


Weiterführend

Inhouse-Angebote für Verwaltungsräte

Mit dem CRD IV-Paket und jetzt aktuell durch die MaRisk-Novelle werden Anforderungen an Aufsichtsorgane von Banken erweitert und konkretisiert.Gerne konzipieren wir für Sie eine individuelle Schulung zu Ihrem Wunschthema an Ihrem Wunschtermin. Sprechen Sie uns auf eine maßgeschneiderte Lösung an und wir erstellen Ihnen ein passendes Angebot. Für einen ersten Eindruck finden Sie nachfolgend eine Auswahl an Schulungen speziell für den Aufsichts- und Verwaltungsrat in Banken und Finanzinstituten, wie Factoring- oder Leasinginstitute.

Details

Ganzheitliches Compliance Know-How

Kennen Sie schon unsere Compliance Akademie? In diesem neuntägigen Lehrgang bearbeiten exzellente Dozenten in drei Modulen, das notwendige Know-how mit Ihnen. Die sinnvolle Didaktik, ein Tutorial und eine ausgefeilte Organisation - das sind nur einige der vielen Vorteile. Raus aus dem Silo-Denken - rein in die ganzheitliche Betrachtung. Ein echter Premium Lehrgang, der Sie begeistern wird.

Details

Compliance für Aufsichtsräte

Als Aufsichtsrat benötigen Sie fundiertes Wissen, um Ihre Überwachungsfunktion zu erfüllen und sich selbst, die eigene Reputation und die des Unternehmens zu schützen. Nutzen Sie dieses Seminar und erarbeiten Sie sich das notwendige Know-how. Alle Details finden Sie hier:

Details