FORUM INSTITUT

FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
E-Mail: service@forum-institut.de
Telefon: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
teaser

Geldwäsche 2017

Intensiver Erfahrungsaustausch und Know-how-Transfer zu aktuellen
Themen und Entwicklungen in der Geldwäscheprävention

2017-06-30 2017-06-30 Steigenberger Hotel Los-Angeles-Platz 1 10789 Berlin berlin@steigenberger.de +49 30 2127-0 +49 30 2127-117

Berliner Geldwäsche Tagung 2017

Intensiver Erfahrungsaustausch und Know-how-Transfer zu aktuellen Themen und Entwicklungen in der Geldwäscheprävention

Umfassend, praxisnah, intensiv... und mit einmaliger Atmosphäre - das ist die Praxistagung Geldwäsche 2017 in Berlin. DER Austausch für alle in der Geldwäscheprävention Tätigen. Erarbeiten Sie mit Experten die kommenden Änderungen und bearbeiten Sie aktuelle Brennpunkte. Durch den umfassenden Know-how-Transfer bleiben Sie auf dem aktuellen Stand.

Themen

  • Die Novelle des Geldwäschegesetzes zur Umsetzung der 4. EU-GW-RL plus 5. GW-RL und Geldtransferverordnung
  • Risikobasierter Ansatz reloaded: Gefährdungsanalysen GW, TF und ssH
  • Erfahrungen aus der aktuellen Prüfungsrunde
  • Wirtschaftlich Berechtigter - Neues GwG und steuerrechtliche Vorgaben
  • Virtuelle Währungen & Geldwäscheprävention
  • Sanctions - rechtliche Entwicklungen, anschauliche Fallbeispiele und politische Ausblicke
  • Bewertung staatsanwaltschaftlicher Einstellungsverfügungen
  • Die Jahresfachtagung Geldwäsche ist DER Expertentreff für Geldwäschebeauftragte in Banken, Sparkassen, Versicherungen und Finanzinstituten.

Ziel der Veranstaltung

Es erwarten Sie spannende Diskussionen, ein intensiver Austausch und die Möglichkeit, sich in angenehmer Atmosphäre auf den neuesten Stand zu bringen.

  • Begeisterung, die ansteckt
  • Beiträge, die den Horizont erweitern
  • Spannende Fachvorträge, die für Sie das Wichtige filtern und auf den Punkt bringen
  • Genießen Sie den Austausch

Gute Gründe für Ihre Teilnahme:

  • Wissen schafft Vorsprung: alles wichtige zur GwG-Novelle
  • Diskutieren Sie mit Praktikern die Auswirkungen der kommenden Änderungen.
  • Änderungen im Zusammenhang mit der Gefährdungsanalyse
  • Iran, Sanktionen & Trump - Was tun?
  • Geldwäscheprävention & Virtuelle Währungen
  • Was gibts neues beim VideoIdentfahren
  • Was erwartet denn der Prüfer? Welche Erfahrungen gibt es aus der letzen Prüfungsrunde?

Die Berliner Tagung Geldwäsche 2017 erwartet Sie mit einem interessanten Mix aus aktuellen und praxisrelevanten Themen. Spezialisten und Praktiker auf dem Gebiet der Prävention von Geldwäsche und Wirtschaftskriminalität erarbeiten mit Ihnen die aktuellen Brennpunkte. Der umfassende Know-How Transfer gibt Ihnen die Sicherheit auf dem aktuellen Stand zu sein.

Wir garantieren intensiven Wissenstransfer und spannenden Erfahrungsaustausch.

Die Berliner GeldwäscheTagung "lebt" vom Erfahrungsaustausch und den Beiträgen sowohl der Redner als auch der Teilnehmer. Beinahe schon legendär das abendliche Gettogether.

Teilnehmerkreis

Diese Tagung wendet sich an Geldwäschebeauftragte und deren Stellvertreter, Leiter der zentralen Stelle, Compliancebeauftragte, FraudOfficer, Financial Crime Verantwortliche, leitende Mitarbeiter und Mitarbeiter der Abteilungen Recht, Revision, Geldwäsche, Compliance von Kreditinstituten, Finanzinstituten, Finanzdienstleistungsinstituten, Factoring- und Leasinginstitute, Finanzunternehmen und Versicherungen, an Prüfer und Berater sowie alle an der Thematik Interessierten, insbesondere wegen der neuen Pflichten auch an Geldwäscheverantwortliche aus Unternehmen z.B. Güterhändler, die nach dem GWG verpflichtetet (Sonstige Verpflichtete) sind.

Tagungsleitung

Alexander Freiherr von Hardenberg
Director, Geldwäschebekämpfung, Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main

Vorabend Special
Prof. Dr. Marco Gercke
Director, Cybercrime Research Institute, Köln


Ihre Referenten
Tassilo W. Amtage
Senior Regulatory Advisor, Commerzbank AG, Frankfurt am Main

Lutz Auffenberg
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, WINHELLER Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Frankfurt am Main

Dr. Steffen Barreto da Rosa
Leiter der Gemeinsamen Finanzermittlungsgruppe Polizei/Zoll im Bayerischen Landeskriminalamt, München

Barbara Friedrich
Internationale Geldwäsche Expertin

Dr. Gernot Rößler
Rechtsanwalt, Leiter Recht & Regulierung, Verband Deutscher Bürgschaftsbanken e. V. (VDB), Berlin

Sebastian Schmidt-Weber
Abteilungsdirektor, Leiter Regulatory & Taxes, Stellv. Geldwäschebeauftragter, Santander Consumer Bank AG, Mönchengladbach

Dr. Thomas M. Spies
Rechtsanwalt, Off Counsel, Assurance, EMEIA Financial Services, Ernst & Young GmbH, Eschborn

Dr. Stephan A. Vitzthum
Chief Compliance Officer, TARGO Commercial Finance, Mainz


Weiterführend

Premium Qualifizierung Compliance

Ein echter Premium Lehrgang, der Sie begeistern wird. Raus aus dem Silo-Denken - rein in ganzheitliche Betrachtung. An neun Tagen in drei Modulen bearbeiten mit Ihnen exzellente Dozenten, das notwendige Wissen. Die sinnvolle Didaktik, ein Tutorial und eine ausgefeilte Organisation - das sind weitere Vorteile

Details

Exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten...

Sie möchten eine Schulung, die exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist? Zudem möchten Sie gemeinsam mit Kollegen und Kolleginnen den gleichen Wissensstand erlangen und Reisezeiten sowie Reisekosten vermeiden? Dann sollten Sie uns hinsichtlich einer Inhouse-Schulung ansprechen!

Details

Qualifizierung gesucht?

Wie wäre es mit dem Lehrgang zum Certified AML & Fraud Officer? Hier lernen Sie, wie Sie Haftungsrisiken begegnen und die Mindestanforderungen an die internen organisatorischen Maßnahmen gemäß GwG und MaRisk erfüllen und erarbeiten sich ein Update und eine Vertiefung Ihres Know-hows in Sachen Geldwäsche. Sind Sie interessiert? Dann klicken Sie für mehr Infos hier:

Details