FORUM INSTITUT

FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
E-Mail: service@forum-institut.de
Telefon: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
teaser

Aufbauwissen KliFo-Vertragsrecht

Das Seminar rund um vertragliche Aspekte
über "klassische Prüferverträge" hinaus

2017-11-28 2017-11-28 Hotel Mondial am Dom Kurt-Hackenberg-Platz 1 50667 Köln H1306@accor.com +49 221 2063-0 +49 221 2063-527

Aufbauwissen KliFo-Vertragsrecht

Das Seminar rund um vertragliche Aspekte über "klassische Prüferverträge" hinaus

Erfahren Sie in diesem Seminar alles über die juristischen Feinheiten von Verträgen in der Klinischen Forschung: Verträge mit Vendors und Freelancern, NIS-Verträge, internationale Verträge und antikorruptionsrechtliche Vertragsaspekte!

Themen

  • Die neuen Regularien und deren Auswirkungen auf Verträge
  • Effiziente Vertragsgestaltung und -verhandlung
  • Verträge im Rahmen nicht-interventioneller Studien
  • Rechtliche Herausforderungen bei Vendor-Verträgen
  • Zusammenarbeit mit Freelancern nach dem neuen AÜG: Vertragskonstellationen, Haftung & Co.
  • Besonderheiten bei internationalen KliFo-Verträgen

Ziel der Veranstaltung

Dieses Seminar informiert Sie umfassend über die juristischen Feinheiten von Vertragskonstellationen in der Klinischen Forschung und gibt Ihnen einen Einblick, was sich mit den neuen Regularien in Ihren Verträgen ändert.
Dabei werden Vertragsgestaltung und Vertragsverhandlungen mit Universitätskliniken und CROs ebenso beleuchtet, wie die rechtlichen Herausforderungen, denen Sie sich bei Verträgen mit Vendors und Freelancern gegenüber sehen. Vertragliche Besonderheiten bei NIS sowie die Knackpunkte in internationalen KliFo-Verträgen werden ausführlich besprochen und Sie erhalten praktische Tipps, wie Sie mit spezifischen Fragestellungen in der Vertragspraxis souverän umgehen.
Nach dem Seminar sind Sie somit in der Lage, die Ihnen vorliegenden Verträge zu verstehen und korrekt zu interpretieren sowie wichtige Aspekte in außerordentlichen Vertragsmodellen richtig einzuschätzen.

Teilnehmerkreis

Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter in Pharma-Unternehmen, welche an der Ausgestaltung von Verträgen in der Klinischen Forschung beteiligt sind und bereits Grundkenntnisse in der Materie besitzen.
Insbesondere diejenigen, welche direkt im Bereich Clinical Affairs oder dem Contract Management tätig sind, werden von diesem Seminar nachhaltig profitieren.

Ihr Referent

Alexander Maur
Kanzlei am Ärztehaus Frehse Mack Vogelsang, Köln


Weiterführend

Inhouse

Die Seminare unseres Gesamtprogramms bieten wir auch als Inhouse-Seminar an. Nutzen Sie die bewährten Konzepte unserer offenen Seminare. Bringen Sie Ihre Mitarbeiter einfach und schnell auf den gleichen Wissensstand.

Details

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach das Thema und die Seminare aus, die Sie interessieren und bleiben Sie up-to-date.

Details

Unser Qualitätsversprechen

IMI (Innovative Medicines Initiative) hat Qualitätskriterien für eine professionelle Aus- und Weiterbildung definiert. Wir berücksichtigen diese Kriterien und sind als Signatory aktiver Partner bei der Weiterentwicklung und Optimierung dieser Qualitätsstandards. Eine Gesamtbewertung durch 2.779 Teilnehmer in 351 Veranstaltungen ergab die Schulnote 1,6 für unsere Gesamtleistung (Erhebungszeitraum 10/2016 - 9/2017).

Details