FORUM INSTITUT

FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
E-Mail: service@forum-institut.de
Telefon: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
teaser

Seit 35 Jahren
die Fachtagung zum Jahreswechsel

"lohn&gehalt" feiert Jubiläum und Sie feiern mit 35 % Ermäßigung mit

2017-11-28 2017-11-28 Dorint Kongresshotel Friedrichsring 6 68161 Mannheim info.mannheim@dorint.com +49 621 1251-0 +49 621 1251-100

lohn&gehalt 2018 - EntgeltFORUM: Aktuelles zum Jahreswechsel - Mannheim

Profitieren Sie vom Dialog mit TOP-Experten zu Sozialversicherung, Lohnsteuer und Arbeitsrecht und von zahlreichen Praxis-Tipps

Seit 35 Jahren unterscheidet sich diese Fachtagung von anderen Veranstaltungen vor allem durch eines: Sie erhalten alle Informationen direkt aus erster Hand von den Fachleuten aus den Ministerien, die an den Gesetzen mitwirken. Zu neuen Gesetzen gibt es noch keine Rechtsprechung: Unsere Experten aber kennen die Hintergründe, woraus sich wertvolle Handlungshilfen für die Zukunft ableiten lassen.

Themen

  • Alle relevanten Neuerungen und Änderungen rund um den Bereich Personal - Schwerpunkt Auswirkungen Lohnsteuer und Sozialversicherung
  • Einblicke und Hintergründe aktueller Gesetzgebung: Betriebsrentenstärkungsgesetz, Entgeltgleichheit, Mutterschutz und Elternzeit
  • Aktuelle Entwicklungen zu innovativen Entgeltgestaltungsmaßnahmen in Lohnsteuer und SV
  • Neues zu Lohnpfändung, Lohnabtretung und Verbraucherinsolvenz mit Restschuldbefreiung
  • Behandlung Ihrer individuellen Fragen und praktische Lösungsvorschläge für scheinbar nicht umsetzbare gesetzliche Vorgaben

Ziel der Veranstaltung

Seit 35 Jahren bietet die Fachtagung "lohn&gehalt" die optimale Vorbereitung auf den Jahreswechsel in der Entgeltabrechnung.
  • Alle wichtigen entgeltrelevanten Änderungen und Neuerungen kompakt an nur einem Tag
  • Einblicke und Hintergründe zum Entstehungsprozess neuer Gesetze, Gesetzesänderungen und zu Urteilen aus erster Hand
  • Im umfassenden Praxis-Dialog werden die Auswirkungen auf die Entgeltabrechnung kritisch hinterfragt und Handlungsempfehlungen gegeben
  • Wichtige Tipps und Hinweise zur Umsetzung und worauf Sie innerhalb Ihrer IT-Anwendungen besonders achten müssen
  • Sie haben Gelegenheit sich mit unseren Experten und anderen Entgeltverantwortlichen aus ganz Deutschland zu vernetzen
Das ist "lohn&gehalt 2018"
Neben den reinen Zahlen, Daten und Fakten sind es vor allem die Hintergrundinformationen aus den Ministerien sowie die Erläuterung der Auswirkungen auf die Entgeltpraxis, die "lohn&gehalt" ausmachen. Zahlreiche Beispiele zu klassischen Themen und zu Sonderfällen in der Entgeltabrechnung, erleichtern Ihnen Ihre tägliche Arbeit. Durch Ihre Teilnahme steigern Sie Ihre persönliche Kompetenz als interner Ansprechpartner für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, auch wenn Sie Ihre Entgeltabrechnung nicht mehr im eigenen Unternehmen abbilden.
Profitieren Sie von wertvollen Tipps unserer Experten sowie aus den Praxis-Dialogen während der gesamten Veranstaltung und schaffen Sie die optimalen Voraussetzungen für eine fehlerfreie Entgeltabrechung 2018.

Teilnehmerkreis

Die Fachtagung richtet sich an
  • Entgeltabrechner/-innen
  • Personalleiter/-innen und alle Mitarbeiter/-innen der Abteilungen Personal
  • Fach- und Führungskräfte im HR-Bereich zur Verschaffung eines Gesamtüberblicks
und gilt auch über die Entgeltabrechnung hinaus im Personalbereich als ideale Vorbereitung auf das neue Jahr.

Referenten

Tagungsleitung und Praxis-Dialog
Birgit Ennemoser
Geschäftsführende Gesellschafterin, Auren Personal GmbH, Stuttgart


Ihre Referenten
Hans-Ludwig Flecken
Leiter der Abteilung Sozialversicherung und Alterssicherung, Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Berlin

Gerhard Roth
Abteilungsleiter, Betriebsprüfdienst der DRV Nordbayern, Würzburg

Peter Hagel
Beitragsreferent, ehem. AOK NordWest, Dortmund

Joachim Becker
Ministerialdirigent, Gesundheitsexperte, Berlin

Dr. Andreas Notz
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, RITTERSHAUS Rechtsanwälte, Mannheim

Stefan Marzian
Regierungsrat, Ministerium der Finanzen Rheinland-Pfalz, Mainz


Weiterführend

Inhouse

Die Seminare unseres Gesamtprogramms bieten wir auch als Inhouse-Seminar an. Nutzen Sie die bewährten Konzepte unserer offenen Seminare. Bringen Sie Ihre Mitarbeiter einfach und schnell auf den gleichen Wissensstand.

Details

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach das Thema und die Seminare aus, die Sie interessieren und bleiben Sie up-to-date.

Details

Weitere Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen aus diesem Themengebiet finden Sie hier

Details