FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
E-Mail: service@forum-institut.de
Telefon: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
Seminare zu Formalsachbearbeiter
Grundlagen des
Markenrechts
Für Markensachbearbeiter und Bürofachkräfte
2000-01-31 2018-02-01 Sheraton München Westpark Garmischer Str. 2 80339 München westparkmuenchen@sheraton.com +49 89 5196-0 +49 89 5196-801

Grundlagen des Markenrechts

Für Markensachbearbeiter und Bürofachkräfte

In diesem Seminar werden Sie über die formellen und materiellen Voraussetzungen von Markenanmeldungen informiert.
Themen
  • Markenarten und Markenformen im Überblick
  • Deutsches Eintragungsverfahren von Marken sowie die Prüfung einer deutschen Markenanmeldung
  • Widerspruchs- und Löschungsverfahren
  • Die markenrechtlichen Nebenverfahren
  • Rechtsmittel, Rechtsbehelfe und Wiedereinsetzung
  • Unionsmarke und Internationale Registrierung im Kurzüberblick

Ziel der Veranstaltung

... ist, über die formellen und materiellen Voraussetzungen von deutschen Markenanmeldungen sowie das registerliche Verfahren vor dem Deutschen Patent- und Markenamt zu informieren.
Ebenfalls behandelt werden das Widerspruchsverfahren, das Löschungsverfahren, die Teilung einer Markenanmeldung und deren Verlängerung. Neben hilfreichen und wertvollen Erläuterungen von häufig auftretenden Problemen bei der Anmeldung einer deutschen Marke erhalten Sie auch nützliche Tipps für eine erfolgreiche Antragstellung sowie eine routinierte Bearbeitung der markenrechtlichen Nebenverfahren.
Die Besprechung der wichtigen Grundzüge des materiellen deutschen Rechts schafft einen Einblick in die Erfolgsaussichten einer Anmeldung und eines Widerspruchs. Dabei wird neben der neuesten Rechtsprechung auch die internationale Spruchpraxis berücksichtigt.
Im Überblick werden Ihnen die Grundzüge der internationalen und europäischen Markenregistrierung erläutert. Sie erhalten dabei eine kompakte Kurzzusammenfassung zur Unions- und IR-Marke.
Teilnehmerkreis
Markensachbearbeiter, Patentanwaltsfachangestellte, Assistenz, Bürofachkräfte, die bei Patent- oder Rechtsanwälten bzw. in Markenabteilungen von Unternehmen arbeiten und Einsteiger im Markenrecht sind oder weniger als 2 Jahre Erfahrung im Markenrecht haben.
Ihre Referentinnen
Babett Rumpf
Markenprüferin, Deutsches Patent- und Markenamt, Jena

Dr. Frederike Kerl
Rechtsanwältin, Baker & McKenzie, Frankfurt am Main


Weiterführend

1. Alternative

Inhouse

Die Seminare unseres Gesamtprogramms bieten wir auch als Inhouse-Seminar an. Nutzen Sie die bewährten Konzepte unserer offenen Seminare. Bringen Sie Ihre Mitarbeiter einfach und schnell auf den gleichen Wissensstand.

Details

2. Alternative

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach das Thema und die Seminare aus, die Sie interessieren und bleiben Sie up-to-date.

Details

3. Alternative

Weitere Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen aus diesem Themengebiet finden Sie hier

Details