FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
E-Mail: service@forum-institut.de
Telefon: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
Alt
Das Einheitspatent
in der Büropraxis
Die neuen amtlichen
und gerichtlichen Verfahren
2018-02-08 2018-02-08 Sheraton München Westpark Garmischer Str. 2 80339 München westparkmuenchen@sheraton.com +49 89 5196-0 +49 89 5196-801

Das Einheitspatent in der Büropraxis

Die neuen amtlichen und gerichtlichen Verfahren

Überblick über die neuen Verfahren rund um das Einheitspatent und über das Einheitliche Patentgericht. Wege wie Sie die neuen Verfahren in Ihren etablierten, bewährten Büroablauf integrieren können.
Themen
  • Das Einheitspatent im Gefüge der europäischen Patent-Verfahren
  • Das neue Verfahrensrecht
  • Rechtsverlusten richtig vorbeugen
  • Den Überblick wahren bei Fristen, Kosten und Aktenführung
  • Büroabläufe und IT-Umgebung den neuen Gegebenheiten anpassen

Ziel der Veranstaltung

Mit dem Inkrafttreten des Übereinkommens über ein Einheitliches Patentgericht wird es möglich werden, erteilte europäische Patente in Patente mit einheitlicher Wirkung ("Einheitspatente") zu überführen. Das Verfahren zur Registrierung eines Einheitspatents wird sich unmittelbar an das Erteilungsverfahren für europäische Patente anschließen, ohne dieses zu verändern.

Das neue Einheitliche Patentgericht wird zuständig sein für Verletzungsklagen und Nichtigkeitsklagen gegen europäische Patente und Einheitspatente. Für europäische Patente besteht übergangsweise die Option, die Zuständigkeit des Einheitlichen Patentgerichts mit einem "Opt-out" zu verlassen.

Das Seminar wird zwei Schwerpunkte haben:

  • Es wird Ihnen einen Überblick über die neuen Verfahren rund um das Einheitspatent und das Einheitliche Patentgericht geben.

  • Es wird Wege aufzeigen, wie Sie diese neuen Verfahren in Ihre etablierten, bewährten Büroabläufe integrieren können.

Teilnehmerkreis
Büroleiter/-innen und Mitarbeiter/-innen bei Patent- und Rechtsanwaltskanzleien sowie in Patent- und Rechtsabteilungen der Industrie
Ihr Referent
Dr. Hans-Josef Wolf
Patentanwalt, Projektleiter IP-Software, BASF SE, Ludwigshafen


Weiterführend

1. Alternative

Inhouse

Die Seminare unseres Gesamtprogramms bieten wir auch als Inhouse-Seminar an. Nutzen Sie die bewährten Konzepte unserer offenen Seminare. Bringen Sie Ihre Mitarbeiter einfach und schnell auf den gleichen Wissensstand.

Details

2. Alternative

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach das Thema und die Seminare aus, die Sie interessieren und bleiben Sie up-to-date.

Details

3. Alternative

Weitere Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen aus diesem Themengebiet finden Sie hier

Details