FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
E-Mail: service@forum-institut.de
Telefon: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
Seminare zu Gesundheitspolitik & Market Access
Gesundheitspolitik für
Finance & Controlling
2018-02-20 2018-02-20 Adina Apartment Hotel Hamburg Michel Neuer Steinweg 26 20459 Hamburg aham@adina.eu +49 40 226350 0 +49 40 226350 599

Gesundheitspolitik für Finance & Controlling

Budgetplanung, Forecasting und Rückstellungen im gesundheitspolitischen Kontext

Als Mitarbeiter im Bereich Finance/Controlling sind Sie auch mit gesundheitspolitischen Fragestellungen befasst - in diesem Seminar bekommen Sie das passgenaue Know how.
Themen
  • AMNOG: Die Rolle von Finance in der Preisverhandlung
  • Forecasting von Umsätzen, Mengenbegrenzung und Umsatzschwellen
  • Zwangsrabatte - passende Rückstellungen bilden
  • Rabatt- und Selektivverträge mit Krankenkassen - Preisgestaltung und Forecasts

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

100%
Gesamteindruck: 100 % der Teilnehmer-Bewertungen waren sehr gut oder gut. (Februar 2017)
100%
Seminarinhalt: 100 % der Teilnehmer-Bewertungen waren sehr gut oder gut. (Februar 2017)

Ziel der Veranstaltung

Sie arbeiten im Bereich Finance oder Controlling? Dann ist dieses gesundheitspolitische Seminar genau für Sie konzipiert.
Zwei Experten beleuchten die aktuellen gesundheitspolitischen Fragestellungen - immer mit Bezug zu Ihrem Tätigkeitsfeld.
Nach Seminarende haben Sie ein solides Know-how, welche gesundheitspolitische Fragestellungen in Ihrer Budgetplanung, Ihrem Forecasting oder Ihren Rückstellungen berücksichtigt werden sollten.

Teilnehmerkreis
Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter aus den Bereichen Finance und Controlling im pharmazeutischen Unternehmen, die ein solides gesundheitspolitisches Know-how benötigen.
Insbesondere Personen, die in die Budgetplanung, das Forecasting oder die Rückstellungsbildung involviert sind, werden vom Seminar profitieren.
Ihre Referenten
Peter Dangel
Almirall Hermal GmbH, Reinbek

Dr. Thomas Ecker
Ecker + Ecker GmbH, Hamburg


Weiterführend

1. Alternative

Inhouse

Die Seminare unseres Gesamtprogramms bieten wir auch als Inhouse-Seminar an. Nutzen Sie die bewährten Konzepte unserer offenen Seminare. Bringen Sie Ihre Mitarbeiter einfach und schnell auf den gleichen Wissensstand.

Details

2. Alternative

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach das Thema und die Seminare aus, die Sie interessieren und bleiben Sie up-to-date.

Details

Mehr zu unseren Qualitätskriterien

Unser Qualitätsversprechen

IMI (Innovative Medicines Initiative) hat Qualitätskriterien für eine professionelle Aus- und Weiterbildung definiert. Wir berücksichtigen diese Kriterien und sind als Signatory aktiver Partner bei der Weiterentwicklung und Optimierung dieser Qualitätsstandards.

Eine Gesamtbewertung durch 2.741 Teilnehmer in 356 Seminaren ergab die Schulnote 1,7 für unsere Gesamtleistung. (Erhebungszeitraum 10/2015 - 9/2016).

Details