FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
E-Mail: service@forum-institut.de
Telefon: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
Seminare zu Insolvenzverwaltung & Sanierungsberatung
Arbeitsrecht & Insolvenz
Besondere Herausforderungen und ihre Lösungsmöglichkeiten
2018-02-23 2018-02-23 Steigenberger Metropolitan Poststr. 6 60329 Frankfurt metropolitan@steigenberger.de +49 69 506070-0 +49 69 506070-555

Arbeitsrecht in der Insolvenz

Unverzichtbares Praxiswissen für Insolvenz- und Sanierungsverfahren

Im Seminar erarbeiten Sie sich Lösungs-Know-how für die rechtssichere Gestaltung von arbeitsrechtlichen Maßnahmen im Rahmen von Insolvenz- und Sanierungsverfahren. Sie lernen rechtssicher personalwirtschaftliche Entscheidungen im Rahmen von Insolvenzverfahren, Sanierungs-, Re- und Umstrukturierungsmaßnahmen zu finden und durchführen können
Themen
  • Personalabbau in der Insolvenz: Interessenausgleich, Insolvenzsozialplan, Erwerberkonzept, Transfergesellschaft etc.
  • Massenentlassung und Konsultationsverfahren - Im Minenfeld zwischen Europarecht und Agentur für Arbeit
  • Arbeitnehmerregelungen im Kaufvertrag
  • Arbeitnehmerrechte im Gläubigerausschuss nach ESUG
  • Arbeitnehmeransprüche vor / nach Insolvenzeröffnung sowie Masseunzulänglichkeit
  • Abwicklung der betrieblichen Altersversorgung

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

100%
GESAMTEINDRUCK
98%
PRAXISBEZUG

Ziel der Veranstaltung

Dieses Praxisseminar bietet einen Überblick über die Schwerpunkte eines Insolvenzverfahrens aus arbeitsrechtlicher Sicht. Die Referenten schildern die typischen Handlungsnotwendigkeiten und ordnen diese mittels Zeitstrahl in den Ablauf eines Insolvenzverfahrens ein, um neben materiellen Know-how zur Handhabung und Gestaltung der arbeitsrechtlichen Erfordernisse auch Hinweise zu deren zeitlicher Koordinierung zu geben. Von der Insolvenzgeldvorfinanzierung über die Ausarbeitung des Erwerberkonzepts und die Verhandlung des Personalabbaus mit dem Betriebsrat bis hin zur Abwicklung der betrieblichen Altersversorgung werden die typischen Aspekte der arbeitsrechtlichen Praxis im Insolvenzverfahren erörtert. Checklisten und Muster sollen für Unterstützung bei der zukünftigen Verfahrensbearbeitung sorgen. Anhand Formulierungsvorschlägen werden Arbeitnehmerregelungen im Kaufvertrag und typische Streitpunkte bei der Verteilung von Lasten und Risiken betreffend Arbeitnehmer im Innenverhältnis zwischen Insolvenzverwalter und Erwerber erläutert. Dabei werden verschiedene Aspekte des Betriebsübergangs beleuchtet. Das Praxisseminar gibt eine Orientierung für die Besonderheiten des Insolvenzarbeitsrechts im Vergleich zur Situation außerhalb von Insolvenzverfahren.
Teilnehmerkreis
Rechtsanwälte; Fachanwälte für Arbeitsrecht; Fachanwälte für Insolvenzrecht, Insolvenzverwalter und Mitarbeiter mit Berührungspunkten zum Insolvenzrecht; Sanierungs- und Restrukturierungsberater; wirtschaftsberatende Rechtsanwälte
Referenten
Ihre Referenten
Siegfried Flogaus
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Schultze & Braun GmbH Rechtsanwaltsgesellschaft, Nürnberg

Seraphim Ung Kim
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, AfA Arbeitsrecht für Arbeitnehmer, Nürnberg


Weiterführend

Inhouse-Schulung - Insolvenzanfechtung

Sie suchen eine individuell konzipierte Schulung zum Insolvenzanfechtung oder wünschen eines unserer offenen Seminare zu Ihrem Wunschtermin bei Ihnen vor Ort? Dann sollten Sie uns hinsichtlich einer Inhouse-Schulung ansprechen. Sie bestimmen die Themen und den Ort. Den Rest organisieren wir!

Details

2. Alternative

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach das Thema und die Seminare aus, die Sie interessieren und bleiben Sie up-to-date.

Details

Aktuelle Rechtsprechung des BGH zum Insolvenzrecht

Bringen Sie sich auf den neuesten Stand zu den aktuellen Rechtsprechungen des BGH zum Insolvenzrecht. Dieses Seminar bietet Ihnen eine top-aktuelle Rechtsprechungsübersicht zum Insolvenzrecht aus erster Hand! Informieren Sie sich gleich hier:

Details