FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
E-Mail: service@forum-institut.de
Telefon: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
Seminare zu Insolvenzverwaltung & Sanierungsberatung
Praxisnahes Know-how zu
Versicherungsverträgen
in der Insolvenz
2018-03-01 2018-03-01 Dorint Hotel am Heumarkt Pipinstr. 1 50667 Köln info.koeln-city@dorint.com +49 221 2806-0 +49 221 2806-1111

Versicherungsverträge in der Insolvenz

Lösungsansätze für praxisrelevante Fragestellungen

Im Rahmen dieses Seminars lernen Sie sowohl die unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten der Bezugsrechte als auch die möglichen Vertagsgestaltungen von Lebens- und Direktversicherungen kennen. So sind Sie in der Lage für spezielle Rechtsfragen in der Insolvenz des Versicherungsnehmers sachgerechte Lösungen für die Praxis zu entwickeln.
Themen
  • Bedeutung von D&O-Versicherungsklauseln in der Insolvenz
  • Versicherungsschutz bei (verbotenen) Zahlungen nach Insolvenzreife - zugleich Besprechung OLG Celle
  • Claims-made-Prinzip vs. Rspr. des BGH zu insolvenzbedingten Lösungsklauseln
  • Vermeidung von Insolvenzanfechtungssituationen aus Sicht des Versicherers

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

100%
GESAMTEINDRUCK
100%
PRAXISBEZUG

Ziel der Veranstaltung

Im Rahmen dieses Seminars erarbeiten Sie sich Lösungsansätze für praxisrelevante Fragestellungen, die in der Krise oder Insolvenz des Versicherungsnehmers auftreten können. U. a. erfahren Sie, in welchem Umfang Ansprüche aus einem Versicherungsvertrag massezugehörig sein können und klären, wann Lebens- und Direktversicherungen dem Pfändungs- bzw. Insolvenzschutz unterliegen. Darüber hinaus erläutert Ihnen der Referent mögliche Fragen und Besonderheiten, die sich im Rahmen der D&O-Versicherung stellen können. Der Referent greift auf Basis seiner Erfahrungen die o.g. Fragestellungen auf und präsentiert konkrete Umsetzungshinweise für Ihre Praxis. Dieses Seminar bietet eine optimale Austauschplattform denn es besteht ausreichend Zeit, individuelle Problemstellungen zu erörtern. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um Antworten auf Ihre aktuellen Fragen zu erhalten und sich für kommende Aufgaben bei der Bearbeitung von Versicherungsverträgen in der Insolvenz erfolgreich zu rüsten.
Teilnehmerkreis
Mitarbeiter, Fach- und Führungskräfte aus Versicherungen und Banken; Insolvenzverwalter und deren Sachbearbeiter; RAe für Versicherungsrecht und sonst an der Thematik interessierte.
Referenten
Ihre Referenten
Dr. Thomas Kluth
Kluth Rechtsanwälte, Düsseldorf


Weiterführend

Inhouse-Schulung - Insolvenzanfechtung

Sie suchen eine individuell konzipierte Schulung zum Insolvenzanfechtung oder wünschen eines unserer offenen Seminare zu Ihrem Wunschtermin bei Ihnen vor Ort? Dann sollten Sie uns hinsichtlich einer Inhouse-Schulung ansprechen. Sie bestimmen die Themen und den Ort. Den Rest organisieren wir!

Details

Insolvenzanfechtung vermeiden und abwehren

Dieses Seminar ist speziell für Gläubiger! Lernen Sie hier Anfechtungsrisiken durch kluge Präventionsmaßnahmen zu reduzieren und Anfechtungsansprüche durch Gegenmaßnahmen abzuwehren. Konkrete Lösungsmöglichkeiten und nützliche Instrumente werden vermittelt, die Ihnen z. B. bei Zahlungsrückständen des Schuldners helfen, schnellere und bessere Vorbeugungsmaßnahmen zu treffen.

Details

Berechtigungsmanagement in Banken & Versicherungen

Lernen Sie in diesem Seminar, durch ein klar strukturiertes Berechtigungsmanagement, nicht nur Ihre Informationssicherheit und IT-Compliance zu verbessern, insbesondere auch die bereits in Ihrem Haus bestehenden Berechtigungsmanagement-Prozesse zu optimieren und effizienter zu gestalten. Nehmen Sie Verfahren und technische Möglichkeiten mit und erreichen Sie dadurch die notwendige Transparenz.

Details