FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
E-Mail: service@forum-institut.de
Telefon: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
Seminare zu Arbeitsrecht
Mitbestimmung bei
IT-Systemen
Handlungsbedarf für alle Beteiligten -
Informieren Sie sich aktuell und praxisnah!
2018-03-08 2018-03-08 Sheraton Offenbach Berliner Str. 111 63065 Frankfurt / Offenbach offenbach@sheraton.com +49 69 82999-0 +49 69 82999-800

Digitalisierung im Unternehmen und betriebliche Mitbestimmung

Fokus: Arbeits-, Datenschutz- und IT-Recht

Change Management berührt an vielen Stellen Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats. Vor allem bei Einführung und Implementierung neuer IT-Systeme. Viele IT-Führungskräfte und Fachabteilungen unterschätzen jedoch die Beteiligungsrechte der Arbeitnehmervertretung und übersehen dabei mögliche Risiken. Informieren Sie sich praxisnah zu den Schnittstellen Arbeits-, Datenschutz- und IT-Recht.
Themen
  • Rechtliche Rahmenbedingungen und neue datenschutzrechtliche Herausforderungen
  • Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats bei Einführung und Implementierung neuer IT-Systeme
  • Hürden der Zusammenarbeit - Rechte, Pflichten, Risiken
  • Aufstellung von rechtssicheren Betriebsvereinbarungen und Nutzungsregelungen
  • Wandlungsprozesse durch Digitalisierungstrends

Ziel der Veranstaltung

Vor dem Hintergrund neuer rechtlicher Entwicklungen und digitaler Trends ist es bei Neueinführungen oder Erweiterungen von IT-Systemen und -Landschaften notwendig, dass sich alle Beteiligten regelmäßig und rechtskonform abstimmen.

Viele IT- Führungskräfte und Fachabteilungen unterschätzen die Beteiligungsrechte der Arbeitnehmervertretung und übersehen dabei mögliche Risiken. Oftmals schreckt der erhebliche Zeitaufwand der Abstimmungen untereinander ab und die Betriebsparteien sind nicht ausreichend über aktuelle arbeits- und datenschutzrechtliche Rahmenbedingungen informiert. Da dem Datenschutzrecht im Zuge der Anwendbarkeit der DSGVO ab dem 25. Mai 2018 eine deutlich stärkere Bedeutung zukommt und damit Änderungen beim Beschäftigtendatenschutz einhergehen, entstehen für Sie erhebliche neue Herausforderungen.

Lernen Sie in diesem Praxisseminar die bestehenden Rechte, Pflichten und die daraus folgenden Handlungsnotwendigkeiten an den Schnittstellen von Arbeits-, Datenschutz- und IT-Recht kennen.
Teilnehmerkreis
Arbeitsrechtsexperten, Fachanwälte für Arbeitsrecht, Datenschutz- und ComplianceBeauftragte, CIOs und Geschäftsführer sowie Mitarbeiter der Bereiche IT-Recht, IT-Compliance, HR-IT und Recht (6 Stunden gemäß § 15 FAO).
Referenten
Frank-Martin Entzer
RA, Group Data Privacy Officer, ABB AG, Mannheim, Zertifizierter Datenschutzbeauftragter GDDcert

Dr. Jacek Kielkowski, LL.M.
Rechtsanwalt, Noerr LLP, Frankfurt am Main

Prof. Dr. Joachim Schrey
RA, Fachanwalt für Informationstechnologierecht, Noerr LLP, Frankfurt am Main


Weiterführend

1. Alternative

Inhouse

Die Seminare unseres Gesamtprogramms bieten wir auch als Inhouse-Seminar an. Nutzen Sie die bewährten Konzepte unserer offenen Seminare. Bringen Sie Ihre Mitarbeiter einfach und schnell auf den gleichen Wissensstand.

Details

2. Alternative

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach das Thema und die Seminare aus, die Sie interessieren und bleiben Sie up-to-date.

Details

3. Alternative

Weitere Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen aus diesem Themengebiet finden Sie hier

Details