FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
E-Mail: service@forum-institut.de
Telefon: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
Seminar Internationales Kauf-, Liefer- und Vertriebsrecht
Internationales Kauf-,
Liefer- und Vertriebsrecht
Analysieren und nutzen Sie Ihre Gestaltungsmöglichkeiten!
2018-03-13 2018-03-13 Fleming's Selection Hotel Frankfurt City Eschenheimer Tor 2 60318 Frankfurt frankfurt-city@flemings-hotels.com +49 69 427 232-0 +49 69 427 232-999

Internationales Kauf-, Liefer- und Vertriebsrecht

Eine kostenlose Leseprobe finden Sie unter Downloads! - KOMPAKTER Überblick für alle, die internationale Verträge schreiben!
Themen
  • Der deutsche Standardvertrag im internationalen Einsatz
  • Wahlmöglichkeiten: Recht und Gericht/Schiedsgericht
  • Im Vergleich: Deutsches Recht, UN-Kaufrecht, Schweizer Recht, Common Law
  • Sinn oder Unsinn: Internationale AGB
  • Vertriebsrecht in anderen Ländern
  • (Inter)National zwingende Bestimmungen und Eigentumsvorbehalt/Sicherungsübereignung international

Ziel der Veranstaltung

Die Globalisierung und die internationalen Geschäfte erfordern eine ständige Anpassung der eigenen Kenntnisse bei der Gestaltung internationaler Verträge. Nutzen Sie Ihre Gestaltungsmöglichkeiten optimal und effizient für Ihr Unternehmen?

Unsere Experten geben Ihnen einen umfassenden Überblick über die maßgeblichen Rechtsquellen (International Hardlaw, Softlaw, Material Law und Procedural Law). Neben den Vor- und Nachteilen des deutschen Rechts im Vergleich zum UN-Kaufrecht, Schweizer Recht und Common Law werden Möglichkeiten sowie Grenzen der Gestaltung im internationalen Geschäftsverkehr besprochen. Das Seminar vermittelt Know-how für das Vertriebs(Kartell)recht, Eigentumsvorbehalte und Sicherungsübereignungen in anderen Ländern. Ausführungen zu den Incoterms®2010 runden die Veranstaltung ab.

Teilnehmerkreis
Das Seminar richtet sich an Leiter und Mitarbeiter der Rechtsabteilung, der Bereiche Einkauf und Vertrieb sowie Personen und Berater, die sich in ihrer täglichen Arbeit mit internationalen Kauf-, Liefer- und Vertriebsverträgen befassen.
Ihre Referenten
Dr. Martin Rothermel
Rechtsanwalt, Taylor Wessing, München

Prof. Dr. Peter Huber
Johannes Gutenberg-Universität, Mainz

Philipp Lemke
European Legal Counsel, Hasbro European Services


Weiterführend

1. Alternative

Inhouse

Die Seminare unseres Gesamtprogramms bieten wir auch als Inhouse-Seminar an. Nutzen Sie die bewährten Konzepte unserer offenen Seminare. Bringen Sie Ihre Mitarbeiter einfach und schnell auf den gleichen Wissensstand.

Details

2. Alternative

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach das Thema und die Seminare aus, die Sie interessieren und bleiben Sie up-to-date.

Details

Jetzt eine kostenlose Leseprobe testen!

Klicken Sie hier und überzeugen Sie sich von der hohen Qualität der angebotenen Veranstaltungsinhalte.

Details