FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
E-Mail: service@forum-institut.de
Telefon: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
Seminare zu Bankenaufsicht
Beteiligungsanzeigen verstehen
und richtig ausführen
2018-04-19 2018-04-19 Novotel Frankfurt City Lise-Meitner-Str. 2 60486 Frankfurt H1049@accor.com +49 69 79303-0 +49 69 79303-930

Beteiligungsanzeigen und sonstige KWG-Anzeigen

verstehen und sicher ausführen

Die geänderten europarechtlichen Vorgaben durch CRR und CRD IV erforderten zahlreiche Änderungen des KWG, die wiederum Änderungen der Anzeigenverordnung notwendig machen. Im März 2016 wurde der Entwurf einer Zweiten Verordnung zur Änderung der Anzeigenverordnung zur Konsultation veröffentlicht. Die neuen Anzeigen-Vordrucke sind seit dem 8. Dezember 2016 veröffentlicht und anzuwenden.
Themen
  • Aktueller Stand und Ausblick: CRR, Anzeigenverordnung, Vordrucke, Veröffentlichungen der Aufsicht
  • Systematik der Beteiligungsbegriffe
  • Aufsichtsrechtlicher Rahmen für das Meldewesen
  • Sonstige Anzeigen nach §§ 24, 24a KWG
  • Geschäftsleiter/Aufsichtsräte: Anforderungen und Anzeigen

Ziel der Veranstaltung

Im Rahmen dieses Workshops werden Ihnen die komplexen Vorschriften über Beteiligungs- und sonstige Anzeigen systematisch und umfassend dargestellt. Die verschiedenen bankaufsichtlichen Beteiligungsbegriffe werden herausgearbeitet und anhand von Praxisbeispielen und Übungen vertieft. Selbstverständlich werden auch die Anforderungen aus den BaFin-Merkblättern zu Geschäftsleitern sowie Aufsichts- und Verwaltungsräten thematisiert. Am Ende des Workshops sind Sie in der Lage, die Vorschriften zu Beteiligungsanzeigen und sonstigen KWG-Anzeigen zu verstehen und sach- und fristgerecht einzuhalten.
Teilnehmerkreis
Der Workshop richtet sich an Leiter und Mitarbeiter aus den Bereichen Meldewesen, Beteiligungsmanagement, Interne Revision, Rechnungswesen und Vorstandssekretariat sowie an Wirtschaftsprüfer und Berater, die mit der Thematik befasst sind.
Referenten
Ihre Referenten
Anja Albert
Institutsaufsicht, Deutsche Bundesbank, Düsseldorf


Weiterführend

1. Alternative

Inhouse

Die Seminare unseres Gesamtprogramms bieten wir auch als Inhouse-Seminar an. Nutzen Sie die bewährten Konzepte unserer offenen Seminare. Bringen Sie Ihre Mitarbeiter einfach und schnell auf den gleichen Wissensstand.

Details

2. Alternative

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach das Thema und die Seminare aus, die Sie interessieren und bleiben Sie up-to-date.

Details

3. Alternative

Weitere Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen aus diesem Themengebiet finden Sie hier

Details