FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
E-Mail: service@forum-institut.de
Telefon: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
Seminare zu Entgeltabrechnung
Ihr Weg zur kostenoptimierten
Entgeltgestaltung
Praktische Tipps und Handlungsempfehlungen für Arbeitgeber
2018-04-25 2018-04-25 QGREENHOTEL by Meliá Katharinenkreisel 60486 Frankfurt qgreen.frankfurt@melia.com +49 69 70730-0 +49 69 70730-333

Entgeltoptimierung mit Nettolohnbestandteilen

Steuer- und SV-rechtliche Möglichkeiten kennen und nutzen

Das Seminar gibt Ihnen einen Einblick in die Systematik geldwerter Vorteile und deren Abbildung in der Entgeltabrechnung. Durch Praxisbeispiele erhalten Sie als Arbeitgeber viele Tipps, worauf Sie in Bezug auf Lohnsteuer und Sozialversicherung achten müssen. Zudem bekommen Sie einen Überblick über die wichtigsten Steuerbefreiungen und über die Möglichkeiten kostengünstiger Entgeltgestaltung.
Themen
  • Entgelt-Alternativen als kreative Gestaltungsinstrumente
  • Geldwerte Vorteile und steuerbefreite Leistungen rechtssicher nutzen
  • Auswirkungen von Steuerbefreiungen auf die Bewertung von SV-Beiträgen
  • Umgang mit fehlerhaften Ansätzen im Rahmen der Lohnsteuer-Außenprüfung
  • Zusammenhänge und Auswirkungen auf die SV-Prüfung

Ziel der Veranstaltung

Nach Besuch dieses Seminars können Sie die Möglichkeiten einer kostenoptimierten Entgeltgestaltung voll ausschöpfen und somit als Arbeitgeber gleich in mehrfacher Hinsicht profitieren. Sie haben die Formen und den Umfang von Sachzuwendungen und anderen Incentives kennengelernt, um diese Nettolohnbestandteile als abgabenoptimierte Alternative zur Gehaltserhöhung oder als Anerkennung für besondere Leistungen einzusetzen. Neben den Einsparungen, die Sie durch das Gelernte auch auf Seiten der Sozialversicherung erzielen, haben Sie ein Instrument zur Motivation und Bindung Ihrer Mitarbeiter kennen gelernt. Durch zahlreiche Praxisbeispiele haben Sie einen Überblick erhalten, worauf Sie in Bezug auf Lohnsteuer und Sozialversicherung achten müssen, und wie Sie unter Kostengesichtspunkten durch die Umsetzung neu gewonnener Erkenntnisse profitieren.
Teilnehmerkreis
  • Ihr Wissen ist auf dem neuesten Stand
    hinsichtlich aktueller Rechtsprechung und Verwaltungsanweisungen
  • Sie kennen kostengünstige Alternativen für zukünftige Gehaltsverhandlungen
  • Sie steigern Motivation und Bindung durch Sachzuwendungen bei Erfolgen und besonderen Leistungen Ihre Maßnahmen halten der Lohnsteuer- und Sozialversicherungs-Prüfung Stand
Referentin
Birgit Ennemoser
Geschäftsführende Gesellschafterin, Auren Personal GmbH, Stuttgart


Weiterführend

1. Alternative

Inhouse

Die Seminare unseres Gesamtprogramms bieten wir auch als Inhouse-Seminar an. Nutzen Sie die bewährten Konzepte unserer offenen Seminare. Bringen Sie Ihre Mitarbeiter einfach und schnell auf den gleichen Wissensstand.

Details

2. Alternative

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach das Thema und die Seminare aus, die Sie interessieren und bleiben Sie up-to-date.

Details

3. Alternative

Weitere Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen aus diesem Themengebiet finden Sie hier

Details