FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
E-Mail: service@forum-institut.de
Telefon: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
Workshop Good Distribution Practice
Good Distribution Practice
Der Workshop
So minimieren Sie Risiken bei Lagerung und entlang verschiedener Verkehrswege!
2018-04-25 2018-04-25 Steigenberger Metropolitan Poststr. 6 60329 Frankfurt metropolitan@steigenberger.de +49 69 506070-0 +49 69 506070-555

Good Distribution Practice - Workshop

Vertiefen Sie Ihr Praxiswissen in unserem Workshop zu Lagerungs- und Transportrisiko

Mit unseren engagierten Experten aus der Praxis wird unser Workshop zu Lagerqualifizierung und Validierung einer Supply Chain bleibenden Mehrwert für Sie und Ihr Unternehmen generieren!
Themen
  • GMP-/GSP-/GDP-Anforderungen praxisnah interpretieren!
  • So achten Sie auf alles Wichtige bei Qualifizierung & Validierung
  • Vielfalt der Daten-Logger - welcher ist für was geeignet?
  • Übung macht den Meister: Wie Sie mit Abweichungen korrekt umgehen
  • So validieren Sie Ihre "Chain"!

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

100%
Gesamteindruck: 100 % der Teilnehmer-Bewertungen waren gut oder sehr gut. (November-2017)
100%
Seminarinhalt: 100 % der Teilnehmer-Bewertungen waren gut oder sehr gut. (November-2017)
100%
Praxisnutzen: 100 % der Teilnehmer-Bewertungen waren gut oder sehr gut. (November-2017)

Ziel der Veranstaltung

Mit diesem Workshoptag, der idealen Ergänzung zum GDP-Seminar am 29. November 2017, vertiefen Sie Ihr Wissen. Praxisbeispiele und Leitfäden, wie Sie die aktuellen GDP-Anforderungen an Transport und Lagerung von Arzneimitteln pragmatisch umsetzen, wechseln sich mit praktischen Übungen und Gruppenarbeiten zur Lagerqualifizierung und Validierung einer Supply Chain ab.

Da der Praxisworkshop gesondert buchbar ist, haben sehr erfahrene Teilnehmer die Möglichkeit, nur für diesen einen Tag sich anzumelden. Diskutieren Sie Problemstellungen, die sich im alltäglichen Umgang mit den GDP-Guidelines ergeben, und tauschen Sie sich über mögliche Lösungen mit dem engagierten Expertenteam und Ihresgleichen aus.

Teilnehmerkreis
Der Workshop richtet sich an Fach- und Führungskräfte von pharmazeutischen Unternehmen, Logistikunternehmen, Händlern und Dienstleistern, die in die Lagerung und den Transport von Arzneimitteln gemäß der GDP-Guidelines involviert sind.

Um einen intensiven Wissenstransfer zu gewährleisten, ist der Workshop auf 20 Teilnehmer begrenzt.
Referenten
Jürgen Ortlepp
Infraserv Logistics GmbH, Frankfurt am Main

Dr. Franz Schönfeld
Apotheker und GMP-Inspektor, Regierung von Oberfranken, Bayreuth


Weiterführend

1. Alternative

Inhouse

Die Seminare unseres Gesamtprogramms bieten wir auch als Inhouse-Seminar an. Nutzen Sie die bewährten Konzepte unserer offenen Seminare. Bringen Sie Ihre Mitarbeiter einfach und schnell auf den gleichen Wissensstand.

Details

2. Alternative

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach das Thema und die Seminare aus, die Sie interessieren und bleiben Sie up-to-date.

Details

Mehr zu unseren Qualitätskriterien

Unser Qualitätsversprechen

IMI (Innovative Medicines Initiative) hat Qualitätskriterien für eine professionelle Aus- und Weiterbildung definiert. Wir berücksichtigen diese Kriterien und sind als Signatory aktiver Partner bei der Weiterentwicklung und Optimierung dieser Qualitätsstandards.

Eine Gesamtbewertung durch 2.741 Teilnehmer in 356 Seminaren ergab die Schulnote 1,7 für unsere Gesamtleistung. (Erhebungszeitraum 10/2015 - 9/2016).

Details