FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
E-Mail: service@forum-institut.de
Telefon: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
Seminare zu Arbeitsrecht
Grundlagenkurs Arbeitsrecht
3-tägiger Praxislehrgang für Einsteiger -
Wir zeigen Ihnen, dass Arbeitsrecht Spass machen kann!
2017-12-20 2018-06-22 NH Collection Köln Mediapark Im Media Park 8b 50670 Köln nhkoelnmediapark@nh-hotels.com +49 221 2715-0 +49 221 2715-999

Grundlagenkurs Arbeitsrecht

3 Tage - für Einsteiger ohne Vorkenntnisse

Das Grundlagenseminar vermittelt Ihnen das Arbeitsrecht kompakt - praxisnah - und aktuell für Ihre Personalpraxis. Anhand aktueller Rechtsprechung, vieler Fallkonstellationen und Beispiele erhalten Sie an drei Tagen ein solides Arbeistrechtswissen! Wir zeigen Ihnen, dass Arbeitsrecht Spass machen kann! Hier gewinnen Sie juristische Sicherheit für Ihre Personalarbeit!
Themen
  • Arbeitsverträge, Befristung, Teilzeit
  • Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis
  • Kündigung und Kündigungsschutz: Generelle und besondere Regelungen
  • Gesetzliche Neuregelungen im Arbeitsrecht
  • Aktuell: AÜG, Mindestlohn, Urlaub, AGB-Vertragskontrolle
  • Viele praktische Tipps - konkrete Beispiele - Checklisten 118

Ziel der Veranstaltung

Der Lehrgang wird systematisch und in komprimierter Form alle diejenigen Bereiche des Arbeitsrechts darstellen, die in der betrieblichen Praxis von Bedeutung sind. Beginnend mit der Vertragsgestaltung über arbeitsrechtliche Fragestellungen bei Urlaub und Krankheit, bis hin zu Kündigungsvoraus- setzungen und der Handhabung arbeitsgerichtlicher Verfahren, behandelt der Lehrgang den typischen Verlauf eines Arbeitsverhältnisses. Gerade für den Nichtjuristen ist es oft schwierig festzustellen, wie die Rechtslage in einem konkreten Fall ist. Dies hängt vornehmlich auch damit zusammen, dass das Arbeitsrecht - mehr wie alle anderen Rechtsbereiche - von der Rechtsprechung geprägt ist und weniger durch im einzelnen ausformulierte Gesetze. Aus diesem Grund orientiert sich der Lehrgang streng an der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts und der Landesarbeitsgerichte.
Teilnehmerkreis
Der Lehrgang richtet sich an Leiter und Mitarbeiter der Personalabteilungen, die sich umfassend und konzentriert informieren, beziehungsweise ihren Kenntnisstand auffrischen möchten sowie Führungskräfte anderer Bereiche, die im Rahmen ihrer Tätigkeit auch mit Personalfragen befasst sind und Kenntnisse auf diesem Fachgebiet benötigen. Arbeitsrechtliche Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.
Referenten
Ihre Referenten
Hanns-Christian Loy
Stellv. Direktor des Arbeitsgerichts Nürnberg

Friedrich Schütz
Direktor des Arbeitsgerichts Bayreuth


Weiterführend

1. Alternative

Inhouse

Die Seminare unseres Gesamtprogramms bieten wir auch als Inhouse-Seminar an. Nutzen Sie die bewährten Konzepte unserer offenen Seminare. Bringen Sie Ihre Mitarbeiter einfach und schnell auf den gleichen Wissensstand.

Details

2. Alternative

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach das Thema und die Seminare aus, die Sie interessieren und bleiben Sie up-to-date.

Details

3. Alternative

Weitere Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen aus diesem Themengebiet finden Sie hier

Details