FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
Email: service@forum-institut.de
Phone: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
Statistik für Medizinprodukte-Studien
Vertiefen Sie Ihren
Statistik-Background!
2019-03-26 2019-03-26 Holiday Inn Munich-City Centre Hochstr. 3 81669 München postoffice@muchb.holidayinn.com +49 89 4803-4444 +49 89 4488-277

Statistik für Medizinprodukte-Studien

Ein Seminar für Statistik-Basiswissen, damit Sie klinische Studien richtig konzipieren und Studien-Ergenisse korrekt interpretieren

Wann liegt empirische Evidenz vor? Was meint statistische Signifikanz und p-Wert? In unserem Seminar "Statistik für Medizinprodukte-Studien" erhalten Sie Antworten genau auf diese Fragestellungen und darüber hinaus. Erfahren Sie, warum sich Stastik bei Medizinprodukte-Studien zu Studien anderer Fachgebiete unterscheiden muss.
Themen
  • Statistische Basics: Verteilungen, Fehler, Adjustierung, Relevanz
  • Design der klinischen Prüfung - was Sie beachten müssen!
  • Randomisierung - aber richtig!
  • Statistische Hürden bei der Studiendurchführung
  • Wie Sie klinische Studien richtig interpretieren
  • Kombination mit "Publikation von Medizinprodukte-Studien" für 1.690,- € möglich (Webcode: 1903921)

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

100%
Gesamteindruck: 100 % der Teilnehmer-Bewertungen waren gut oder sehr gut. (September-2017)
100%
Seminarinhalt: 100 % der Teilnehmer-Bewertungen waren gut oder sehr gut. (September-2017)

Ziel der Veranstaltung

"Traue nie einer Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast" - diese Redewendung ist Ihnen sicher geläufig. Statistiker hören das nicht gerne. Dennoch steckt darin ein Kern Wahrheit: Um Statistik zu verstehen, müssen Sie diese bzw. deren Grundlagen gut kennen. Und das ist vor allem essentiell bei klinischen Prüfungen und klinischen Bewertungen von Medizinprodukten.

Dieses Seminar erläutert Ihnen im Detail, welche statistische Basis für Medizinprodukte-Studien und -prüfungen maßgeblich ist. Sie erhalten praktische Anleitung, wie Sie Studien designen sollten und welche Hürden statistischer Natur Sie bei einer Studiendurchführung erwarten könnten.

Nicht zuletzt konzentriert sich unsere Referentin auf die Interpretation von Studienergebnissen und Literatur, die z. B. in klinische Bewertungen einfließen könnten.

Teilnehmerkreis
Sie benötigen Statistikgrundlagen, weil Sie mit Medizinprodukte-Studien zu tun haben? Sie planen und führen klinische Prüfungen durch? Sie sichten und interpretieren Literaturdaten für klinische Bewertungen?

Dann ist unser Seminar für Sie konzipiert!
Referenten
Marion Ocak
MD research: clinical research and biometry, München


Weiterführend

Abkürzungsverzeichnis

Abkürzungsverzeichnis

Bei Medizinprodukten gibt es viele Abkürzungen in Bezug auf Behörden, Prozesse, Dokumente u.v.m. Wir haben hier die wichtigsten für Sie übersichtlich zusammengestellt. Laden Sie sich das Verzeichnis einfach kostenfrei herunter.

Details

Publikation von Medizinprodukte-Studien

Seminarkombination

Das Seminar "Publikation von Medizinprodukte-Studien" zeigt Ihnen den richtigen Weg, wie Sie klinische Studienergebnisse bei Medizinprodukten erfolgreich publizieren. Von der Planung über den Schreibprozess, wie z. B. essenzielles Handwerkszeug und Techniken, bis hin zur Nutzung der Veröffentlichung für Marketing-Zwecke erfahren Sie kompakt alles über das Veröffentlichen von Medizinprodukte-Studien.

Details

Mehr zu unseren Qualiätskriterien

Unser Qualitätsversprechen

IMI (Innovative Medicines Initiative) hat Qualitätskriterien für eine professionelle Aus- und Weiterbildung definiert. Wir berücksichtigen diese Kriterien und sind als Signatory aktiver Partner bei der Weiterentwicklung und Optimierung dieser Qualitätsstandards.

Eine Gesamtbewertung durch 2.701 Teilnehmer in 348 Veranstaltungen ergab die Schulnote 1,6 für unsere Gesamtleistung (Erhebungszeitraum 10/2017 - 9/2018).

Details