FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
Email: service@forum-institut.de
Phone: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
Seminar Drug Safety in der digitalen Welt
Chancen & Risiken von
Digital Marketing für die PV
2019-04-12 2019-04-12 QGREENHOTEL by Meliá Katharinenkreisel 60486 Frankfurt conference.qgreen.frankfurt@melia.com +49 69 70730-0 +49 69 70730-333

Drug Safety in der digitalen Welt

Chancen & Risiken von Digital Marketing für die Arzneimittelsicherheit

DAS Seminar zu den Möglichkeiten von Social Media & Co. für die Drug Safety!
Themen
  • Pharmakovigilanzüberwachung digitaler Kanäle & sozialer Medien
  • HWG, Datenschutz, Haftung & Vertragsgestaltung
  • Social Media Monitoring und Signal Detection
  • Das richtige Dienstleister-Handling
  • So etablieren Sie digitale Kanäle in der Drug Safety

Ziel der Veranstaltung

Digital Marketing und Social Media Plattformen wie Facebook, Twitter und Co.
gewinnen im Gesundheitsbereich weiter
an Bedeutung. Diese digitalen Kanäle
bieten auch für die Drug Safety viele
Möglichkeiten!

Nutzen Sie die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit unseren Experten. Nach dem Besuch unseres Seminars sind Sie in der Lage

  • die Bedeutung von Social Media für die Pharmakovigilanz besser einzuschätzen.
  • die Möglichkeiten, aber auch die Pflichten im Bereich Pharmakovigilanz im digitalen Bereich zu bewerten und umzusetzen.
  • die rechtlichen Aspekte von Social Media und Digital Marketing im Hinblick auf Datenschutz und Vertragsgestaltung zu berücksichtigen.
  • digitale Kanäle zur Überwachung Ihrer Produkte zu etablieren.

Teilnehmerkreis
Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte der Pharmaindustrie, die mit Pharmakovigilanzaspekten in digitalen Kanälen befasst sind.
Besonders Mitarbeiter der Abteilungen Drug Safety und Medical Marketing werden von diesem Seminar profitieren.
Ihre Referenten
Dr. Regina Grabow-Schlesinger
Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG, Berlin

Alexander Maur
Kanzlei am Ärztehaus Frehse Mack Vogelsang, Köln

Philipp Petersen
Cross4Channel - Gesellschaft für digitales Healthcare Marketing mbH, Berlin


Weiterführend

Glossar, Abkürzungen

Abkürzungsverzeichnis

In der Pharmakovigilanz gibt es viele Abkürzungen in Bezug auf Behörden, Prozesse, Dokumente u.v.m. Wir haben hier die wichtigsten für Sie übersichtlich zusammengestellt. Laden Sie sich das Verzeichnis einfach kostenfrei herunter.

Details

Unsere Kompetenzprofile

Standortbestimmung durch Kompetenzprofile

Wir möchten Sie dabei unterstützen, Ihr eigenes Kompetenzprofil zu erstellen und es mit einer möglicherweise angestrebten Position abzugleichen. Sie können eine aktuelle Standortbestimmung machen und erkennen Kompetenzfelder mit Entwicklungspotenzial.

Details

Mehr zu unseren Qualitätskriterien

Unser Qualitätsversprechen

IMI (Innovative Medicines Initiative) hat Qualitätskriterien für eine professionelle Aus- und Weiterbildung definiert. Wir berücksichtigen diese Kriterien und sind als Signatory aktiver Partner bei der Weiterentwicklung und Optimierung dieser Qualitätsstandards.

Eine Gesamtbewertung durch 2.701 Teilnehmer in 348 Veranstaltungen ergab die Schulnote 1,6 für unsere Gesamtleistung (Erhebungszeitraum 10/2017 - 9/2018).

Details