FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
Email: service@forum-institut.de
Phone: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
1905290 Seminar Pharma Informationsbeauftragter
Master Class -
Informations-
beauftragter
2019-05-23 2019-05-23 QGREENHOTEL by Meliá Katharinenkreisel 60486 Frankfurt conference.qgreen.frankfurt@melia.com +49 69 70730-0 +49 69 70730-333

Master Class- Informationsbeauftragter

Up to date mit Expertenwissen!

Informationsbeauftragte - Up to date mit Expertenwissen!
Themen
  • HWG - Anwendungsbereich, Reichweite & Ausnahmen
  • Werbung mit fachlichen Aussagen
  • Rechtssicherheit im Umgang mit Patienten- und Fachkreisanfragen
  • Umsetzung von globalen Werbematerialien
  • Freigabeprozesse - Best practice
  • Audits - Wie ist der Informationsbeauftragte involviert?

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

100%
Gesamteindruck: 100 % unserer Teilnehmer haben den Gesamteindruck mit der Note gut oder Sehr gut bewertet (Mai 2018)
100%
Seminarinhalt: 100 % unserer Teilnehmer haben den Seminarinhalt mit der Note gut oder Sehr gut bewertet (Mai 2018)
100%
Praxisnutzen: 100 % unserer Teilnehmer haben den Praxisnutzen mit der Note gut oder Sehr gut bewertet (Mai 2018)

Ziel der Veranstaltung

Der Tätigkeitsbereich des Informationsbeauftragten erfordert ein breites fachliches Know-how. Neben der erforderlichen Sachkenntnis sind u. a. folgende Fragestellungen relevant: Wie werden Patientenanfragen rechtlich korrekt beantwortet? Was ist bei globalen Werbematerialien zu beachten? Wie ist der Informationsbeauftragte in Audits involviert? In diesem Seminar geben Ihnen hochqualifizierte Experten die richtigen Antworten!
Teilnehmerkreis
Das Seminar richtet sich an Informationsbeauftragte, Mitglieder der Geschäftsführung sowie Leiter und Mitarbeiter folgender Abteilungen der pharmazeutischen Industrie:
  • Medical Affairs
  • Arzneimittelsicherheit
  • Zulassung
  • Marketing/Vertrieb
  • Recht
Ihre Referenten
Alexander Maur
Kanzlei am Ärztehaus Frehse Mack Vogelsang, Köln

Dr. Harald Tietz
Lilly Deutschland GmbH, Bad Homburg


Weiterführend

Whitepaper: Off-Label-Use

Whitepaper: Off-Label-Use

Off-Label-Use, der Arzneimitteleinsatz außerhalb der Zulassung, kann eine wichtige Behandlungsoption für Patienten darstellen, für die keine andere Medikation zur Verfügung steht. Erhalten Sie einen Einblick in die Problematik der rechtskonformen Abgrenzung zwischen Information & Werbung und profitieren Sie von einer Auswahl an Dos and Don’ts bezüglich der Information über Off-Label-Use. Jetzt gratis downloaden!

Details

Unsere Kompetenzprofile

Standortbestimmung durch Kompetenzprofile

Wir möchten Sie dabei unterstützen, Ihr eigenes Kompetenzprofil zu erstellen und es mit einer möglicherweise angestrebten Position abzugleichen. Sie können eine aktuelle Standortbestimmung machen und erkennen Kompetenzfelder mit Entwicklungspotenzial.

Details

Mehr zu unseren Qualitätskriterien

Unser Qualitätsversprechen

IMI (Innovative Medicines Initiative) hat Qualitätskriterien für eine professionelle Aus- und Weiterbildung definiert. Wir berücksichtigen diese Kriterien und sind als Signatory aktiver Partner bei der Weiterentwicklung und Optimierung dieser Qualitätsstandards.

Eine Gesamtbewertung durch 2.701 Teilnehmer in 348 Veranstaltungen ergab die Schulnote 1,6 für unsere Gesamtleistung (Erhebungszeitraum 10/2017 - 9/2018).

Details