FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
Email: service@forum-institut.de
Phone: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
1905360 Jahrestagung PLATOW Investoren
PLATOW
InvestorenFORUM 2019
Wir analysieren und diskutieren diverse Assets -
für mehr Rendite und Sicherheit im Portfolio
2019-05-29 2019-05-29 Jumeirah Hotel Thurn-und-Taxis-Platz 2 60313 Frankfurt JFReservations@jumeirah.com +49 69 297 237 4444

14. PLATOW InvestorenFORUM 2019

Mit Expertise und Diversifizierung zu mehr Rendite - Erfolgreich investieren in unsicherer Welt

Wie können Sie als Anleger und Berater in 2019 trotz außenpolitisch hoher Risiken, Rezessionsgefahren und überhitzter Immobilienmärkte profitieren?
Themen
  • Wachstumsmarkt China: Chancen für deutsche und chinesische Kunden?
  • Veränderte Marktstruktur und Zentralbankpolitik - Herausforderungen und Chancen für Anleger
  • Jenseits der "peaks" Unternehmensgewinne und Aktienmärkte im späten Zyklus
  • Immobilienausblick 2019: Safe Haven oder Blase?
  • Erfolg mit Edelmetallen in volatilen Zeiten
  • Diversifizierung mit Development Investments: Investieren in nicht-börsennotierte Firmen in Schwellen- und Entwicklungsländern
  • Konservative digitale Vermögensverwaltung: Vermögenssicherung, Datenschutz und Rendite unter einen Hut bringen

Ziel der Veranstaltung

Die aktuell hohe Volatilität im Niedrigzinsumfeld verunsichert Anleger wie auch deren Berater. Auf dem 14. PLATOW InvestorenFORUM erfahren Sie von unseren Experten, wie Sie strategisch vorgehen sollten, um Ihr Vermögen zu stabilisieren, Ihre Risiken zu steuern und nachhaltige Renditen zu erwirtschaften. Sie erhalten wichtige Erkenntnisse für Ihre Anlageentscheidungen, Ihre Vermögenssicherung, den Umgang mit Megatrends und profitieren vom Austausch und Networking mit Branchenvertretern und Experten.
Teilnehmerkreis
Diese Fachtagung wendet sich an vermögende Privatkunden, Privatanleger, an Vorstand und Geschäftsführung sowie an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Private Banking, Financial und Estate Planning, Vermögensberatung, Vermögensanlage, Wealth Management, Family-Office, Stiftungsmanagement und Asset Management.
Referenten
Tagungsleiter
Albrecht F. Schirmacher
Geschäftsführer, PLATOW Medien GmbH, Frankfurt am Main


Ihre Referenten
Mark Wolter
Diplom-Kaufmann (FH), Immobilienökonom (ebs), Geschäftsführer, WestInvest Gesellschaft für Investmentfonds mbH, Düsseldorf

Julia Wicklein
Market Head Germany, responsAbility Investments AG, Zürich

Dr. Bernd Meyer
Chefanlagestratege und Leiter Multi Asset im Wealth and Asset Management, Berenberg, Hamburg

Markus Müller
Globaler Leiter Chief Investment Office WM, Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main

Dr. Holger Sepp
Mitglied der Geschäftsleitung, Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG, München

Steffen Orben
Steffen Orben, Geschäftsführer, Deutsche Börse Commodities GmbH, Eschborn

Dr. Sebastian Klein
Vorsitzender des Vorstandes, Fürstlich Castell'sche Bank, Credit-Casse AG, Würzburg


Weiterführend

MiFID II in Anlageberatung und Vertrieb

MiFID II in Anlageberatung und Vertrieb

Neu sind neben der Product Governance die Anforderungen an die Aufzeichnung und elektronische Kommunikation, an Kostentransparenz und Zuwendungen, Interessenkonflikte und an die Sachkunde und Geeignetheit. Im Dialog mit Aufsicht und Anwaltschaft erfahren Sie wesentliche Klarstellungen und wichtige Umsetzungsempfehlungen.

Details

Betreuung privater Vermögen

Betreuung privater Vermögen

Unsere Experten geben Ihnen einen Überblick über relevante juristische und steuerliche Fragen hinsichtlich der Betreuung privater Vermögender und zeigen Ihnen Lösungsansätze zur Umsetzung in der Praxis auf. Abgerundet wird dies durch Fallbesprechungen und die Möglichkeit, sich mit Sprechern und Teilnehmern in den Pausen und während des Dinners mit Matthias Wissmann am 4. Juli 2019 auszutauschen.

Details

Whitepaper: DER PLATOW Brief

Whitepaper: DER PLATOW Brief

Erfahren Sie aktuelle Backgroundinformationen aus Politik und Wirtschaft: Peter Praet erklärt das Aufwärtspotetial in der Eurozone und Jörg Kukies berichtet über die notwendige Risikoreduzierung im Falle einer Vertiefung der Wirtschafts- und Währungsunion in Europa. Jetzt DER PLATOW Brief Nr. 138 und Nr. 139 downloaden!

Details