FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
Email: service@forum-institut.de
Phone: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
Seminar - Nizza-Klassifikation (Waren und Dienstleistungen)
Klassifikation von Waren
und Dienstleistungen
Wichtiges zur Nizza-Klassifikation
2019-06-05 2019-06-05 NH Collection Köln Mediapark Im Media Park 8b 50670 Köln groups.nhcollectionkoelnmediapark@nh-hotels.com +49 221 2715-0 +49 221 2715-999

Klassifikation von Waren und Dienstleistungen

Die Nizza-Klassifikation in der Praxis

Sie lernen, wie Sie häufig auftretende Fehler bei der Klassifizierung von Waren und Dienstleistungen vermeiden und den Bereich und Schutz Ihrer Marken für die Zukunft besser abdecken können.
Themen des Seminars Nizza Klassifikation
  • Grundlagen des Nizzaer Klassifikationsabkommens
  • Aufbau der Klassifikation
  • International harmonisierte Klassifikation von Waren und Dienstleistungen
  • Praktische Anwendung der Nizza-Klassifikation mit praxisnahen Übungen
  • Auswirkungen auf die Schutzfähigkeit der Marke
  • Anwendung der Klassifikation bei Markenrecherchen

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

90%
"Sehr hoher Nutzen für den beruflichen Alltag!" (Markensachbearbeiterin)
80%
"Es werden informative Einblicke in die Praxis des Amts gegeben; freundliche und hilfsbereite Referentin!" (Markensachbearbeiterin)

Ziel des Seminars Nizza Klassifikation

Stellen Sie sich folgende Situation vor: Sie haben das Formular für Ihre Markenanmeldung fast ausgefüllt. Es fehlt nur noch das Kästchen Nr. 6 (Waren- und Dienstleistungen der anzumeldenden Marke). Jetzt ist guter Rat teuer. Welche Klasse gebe ich an, damit meine Anmeldung schnell und vor allem in der richtigen Klasse eingetragen wird?
Die Erfahrung hat gezeigt, dass gerade die Benennung der Klassen eine häufige Fehlerquelle darstellt. Einmal in der falschen Klasse eingetragen, bleibt die Marke dort zehn Jahre bestehen. Dies führt letztendlich zur falschen bzw. mangelhaften Kennzeichnung Ihrer Marke.
Als AnmelderIn haben Sie es in der Hand, wie weit der Schutzbereich Ihrer Marke geht. Es ist somit sehr wichtig, das Waren- und Dienstleistungsverzeichnis (WDVZ) korrekt aufzustellen, da es für den Bestand Ihrer Marke in der Zukunft entscheidend ist. Dieses Seminar wird Ihnen helfen, Ihre Markenanmeldungen schnell und sicher zum Erfolg zu führen.
Teilnehmerkreis
Sie lernen, wie Sie häufig auftretende Fehler bei der Klassifizierung von Waren und Dienstleistungen vermeiden und den Bereich und Schutz Ihrer Marken für die Zukunft besser abdecken können.
Ihre Referentin
Babett Rumpf
Markenprüferin, Deutsches Patent- und Markenamt, Jena


Weiterführend

Heidelberger PAFA-FORUM

Heidelberger PAFA-FORUM

Die Jahresfachtagung mit besonderer Atmosphäre für Paralegals und Sachbearbeiter welche ein breites Spektrum zu Themen im Gewerblichen Rechtsschutz bietet.

21. bis 22. November 2019 in Heidelberg

Details

Fristen-Katalog

Fristen-Katalog

Die Fristenkontrolle ist das A und O im Gewerblichen Rechtsschutz. Dieses Whitepaper stellt Ihnen eine Auswahl an Fristenübersichten zu Ihrer freundlichen Information zur Verfügung.

Details

Whitepaper: Praxisausbildung Patentrecherche

Whitepaper: Praxisausbildung Patentrecherche

Patentinformation ist und bleibt die Grundlage jeder erfolgreichen innovativen Arbeit bzw. Tätigkeit. Erhalten Sie einen kompakten Überblick über die einzelnen Stufen der Patentrecherche und profitieren von diesem Arbeitsmittel in Ihrer Praxis. Jetzt downloaden!

Details