FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
Email: service@forum-institut.de
Phone: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
Seminar Reihen- und Dreiecksgeschäft
Reihen- und Dreiecks-
geschäft
Sicher abgrenzen, fehlerfrei bewerten, Umsatzsteuer
korrekt berücksichtigen
2019-06-03 2019-06-03 Welcome Hotel Frankfurt Leonardo-Da-Vinci-Allee 2 60486 Frankfurt info.fra@welcome-hotels.com +49 69 770670-0 +49 69 770670-444

Reihen- und Dreiecksgeschäfte

Sicher abgrenzen, fehlerfrei bewerten, Umsatzsteuer korrekt berücksichtigen

Erwerben Sie sich ein fundiertes Wissen zu anwendbaren Regelungen des Reihen- und Dreieckgeschäfts.
Themen
  • Steuerbefreiungen zuverlässig erkennen und identifizieren
  • "Ruhende" und "bewegte" Lieferungen mühelos im grenz- überschreitenden Warenverkehr definieren
  • Quick Fixes-Reihengeschäfte kompakt und verständlich erklärt
  • Umfassendes Know-how zu innergemeinschaftlichen Dreiecksgeschäften
  • Umsatzsteuerliche Auswirkungen des Brexit

Ziel der Veranstaltung

Mit der Anpassung des Mehrwertsteuersystems zum 01.01.2020 setzt die EU-Kommission erstmalig die Einführung einer EU-einheitlichen Definition von Reihengeschäften um. Die korrekte Beurteilung und Bewertung des grenzüberschreitenden Warenverkehrs unter Beteiligung mehrerer Unternehmen, die in verschiedenen EU-Ländern ansässig sind, erfordert umfassende Kenntnisse über die umsatzsteuerrechtlichen Regelungen. Die steuerrechtliche Behandlung dieser Reihen- und Dreiecksgeschäfte ist äußerst komplex, weshalb sich Unternehmen frühzeitig auf die Anwendung der neuen Richtlinien vorbereiten sollten.

Teilnehmer des Seminars erhalten einen fundierten Überblick aller umsatzsteuerlichen Fragestellungen. Ziel ist es, Sie sicher in der Anwendung der Zuordnung der "bewegten" und "ruhenden" Lieferung sowie der "gebrochenen" Lieferung und der Lieferung bei Zwischenhändlern zu machen. Ebenso werden Sie schwierige Fallstricke lösen und die potenziellen Fehlerrisiken erkennen und reduzieren können. Ein besonderer Wert wird im Rahmen der Quick-Fixes-Maßnahmen auf Konsignationslager und innergemeinschaftliche Lieferung gelegt.
Teilnehmerkreis
Fach- und Führungskräfte aus

  • Steuer, Steuerrecht, internationale Steuern,
  • Versand, Zollabteilungen,
  • Buchhaltung, Rewe, Finanzen,
  • Verrechnungspreise und Bilanzierung,

die Warenverkehr im Ausland unter Beteiligung von mehreren Unternehmen durchführen und die anstehenden neuen Richtlinien für ihre Tätigkeiten kennen müssen.
Referenten
Ihre Referenten
Konstantin Weber
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht, Weber | Recht & Steuern, Kanzlei für Wirtschafts- und Steuerrecht, Karlsruhe/Baden-Baden

Christian Linnemann
Dipl. Finanzwirt und Steuerberater, Steuerreferent für Ertragsteuern und Umsatzsteuer, Haus Cramer Management GmbH, Warstein


Weiterführend

Länderthemen, Bilanzerung, Besteuerung, Recht

Länderreihe

Informieren Sie sich zu unseren Länderseminaren, Programmen und Referenten und profitieren Sie von unseren Paketpreisen. Gerne beraten wir Sie auch persönlich.

Details

2. Alternative

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach das Thema und die Seminare aus, die Sie interessieren und bleiben Sie up-to-date.

Details

3. Alternative

Weitere Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen aus diesem Themengebiet finden Sie hier

Details