FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
Email: service@forum-institut.de
Phone: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
Totalrevision der AMBV
Die neuen Vorgaben der
Arzneimittel-
Bewilligungsverordnung
2019-08-29 2019-08-29 Hotel Stücki Badenstr. 1 4019 Basel stuecki@welcomehotels.ch +41 (0) 61 638 34 34 +41 (0) 61 638 35 35

Totalrevision der AMBV

Alle Änderungen der Arzneimittel-Bewilligungsverordnung kurz und kompakt an einem Seminartag!

Informieren Sie sich in diesem Seminar über die neuen Vorgaben der Arzneimittel-Bewilligungsverordnung (AMBV) und erfahren, was ab Januar 2019 mit den neue Anforderungen auf Sie in der Praxis zukommt! Zulassungsinhaber, Lohnauftraggeber oder Handel - Sie alle sind von der Gesetzesänderung betroffen und müssen sich auf neue Verfahren, neue Gesuchsformulare und neue Prozesse einstellen.
Themen
  • Revision des HMG im Überblick - die Anpassungen im Bereich Bewilligungen
  • Änderungen in der AMBV im Detail: Verfahren, Präzisierungen & Co.
  • Neue Anforderungen an die FvP
  • Vorgaben für den Handel mit Arzneimitteln ohne Zulassung in der Schweiz
  • Case studies

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

100%
Seminarinhalt: 100 % der Teilnehmer-Bewertungen waren sehr gut oder gut. (März 2019)
87%
Praxisnutzen: 87 % der Teilnehmer-Bewertungen waren sehr gut oder gut. (März 2019)

Ziel der Veranstaltung

Die Totalrevision der Arzneimittel-Bewilligungsverordnung stellt alle pharmazeutischen Unternehmen, Lohnhersteller und Handelsfirmen seit Beginn des Jahres vor neue Herausforderungen. Informieren Sie sich in diesem Seminar über alle Neuerungen und erfahren Sie, wie Sie die Vorgaben jetzt in die Praxis umsetzen.

Lernen Sie mehr zu den neuen Verfahren und Gesuchsformularen und erhalten Sie detaillierte Informationen zur Chargenfreigabe und Sonderbewilligungen. Die Anforderungen an die fachtechnisch verantwortliche Person und die Vorgaben für den Handel mit Arzneimitteln ohne Zulassungserlaubnis in der Schweiz werden ebenfalls ausführlich thematisiert.

Die Bearbeitung von Case studies zu Bewilligungsgesuchen unter bestimmten Voraussetzungen rundet das Seminarprogramm ab und gibt Ihnen so die Möglichkeit, das gehörte theoretische Wissen direkt in der Praxis anzuwenden.
Teilnehmerkreis
Sie arbeiten in einem Pharma-Unternehmen, beim Lohnhersteller oder im Handel und benötigen ein Update über die neuen Vorgaben der AMBV? Sie möchten wissen, was als Zulassungsinhaber oder Lohnauftraggeber auf Sie zukommt und wie Sie die neuen Anforderungen in die Praxis umsetzen?

Dann werden Sie von diesem Seminar profitieren!
Ihr Referent
Dr. Andreas Czank
Complys GmbH, Zürich


Weiterführend

1. Alternative

Inhouse

Die Seminare unseres Gesamtprogramms bieten wir auch als Inhouse-Seminar an. Nutzen Sie die bewährten Konzepte unserer offenen Seminare. Bringen Sie Ihre Mitarbeiter einfach und schnell auf den gleichen Wissensstand.

Details

2. Alternative

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach das Thema und die Seminare aus, die Sie interessieren und bleiben Sie up-to-date.

Details

Mehr zum Pharmatrain Center

Wir können Qualität - externe Akkreditierung

"Qualität ist gut, Kontrolle ist besser" - deshalb sind wir den nächsten Schritt gegangen und haben unser Qualitätsmanagementsystem einer externen Prüfung durch die PharmaTrain Federation unterzogen. Das Assessment fokussierte insb. auf die vollständige Implementierung der IMI-Qualitätskriterien in unser Qualitätsmanagement und die konsequente Ausrichtung unserer Weiterbildungsangebote darauf. Wir sind sehr stolz, dass die PharmaTrain Federation unser Qualitätsmanagement als exzellent bewertet und uns daher das Prädikat "Pharmatrain Center" verliehen hat.

Details