FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
Email: service@forum-institut.de
Phone: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
Desig Thinking Der Patien im Fokus
Design Thinking:
Der Patient im Fokus
2018-12-21 2019-08-22 Adina Apartment Hotel Checkpoint Charlie Krausenstr. 35-36 10117 Berlin berlincc@adina.eu +49 30 200 767 0 +49 30 200 767 599

Design Thinking: Der Patient im Fokus

Nutzung innovativer Methoden zur Entwicklung patientenorientierter Lösungen, Produkte und Services mit hoher Patientenrelevanz

Mit Design Thinking co-kreativ neue Produkte zur Patienteninformation und Adhärenz entwicklen.
Themen
    Der praktische Case:
  • Ein Healthcare-Unternehmen möchte seine bestehenden Produkte und Services zur Patienentinformation und Adhärenz verbessern oder Neue entwickeln. Um eine hohe Patientenrelevanz zu gewährleisten, werden gemeinsam mit einer chronisch kranken Patientin neue Lösungsansätze co-kreativ entwickelt.
  • Design Challenge:
  • Gelebte Patient Centricity: Wie können sich Patienten in dem Ökosystem Gesundheit optimal zurechtfinden? Wie können insbesondere Patienten mit einer chronischen Erkrankung und den dabei auftretenden Bedürfnissen begleitet und unterstützt werden?
  • Dazu entwickeln Sie Produkte, Services und Programme, die es Patienten mit chronischen Erkrankungen ermöglichen, die Therapie aktiv und kooperativ durchzuführen.

Ziel der Veranstaltung

Dieser co-kreative Workshop schafft den Rahmen für die Entwicklung von patientenorientierten Lösungen. Die Teilnehmer nutzen dabei die Innovationsmethode Design Thinking. Gemeinsam mit einer chronisch kranken Patientin wird die Situation aus Nutzerperspektive betrachtet und interaktiv Ideen für Produkte, Services und Programme entwickelt und in sogenannten Prototypen visualisiert.

Es werden sowohl Methodenkompetenz als auch neue inhaltliche Ideen für die Zusammenarbeit mit Patienten vermittelt. Die Methode und Ideen aus dem Workshop können im Anschluss im eigenen Unternehmen weiterentwickelt und genutzt werden.
Teilnehmerkreis
Dieser Workshop richtet sich an Fachkräfte der Healthcare-Industrie, aber auch anderer Bereiche, die mit der Entwicklung und Umsetzung von Services und/oder Produkten für Patienten zur Verbesserung der Betreuung, Zufriedenheit und Adhärenz betraut sind oder es künftig planen.

Er richtet sich im Besonderen an Mitarbeiter aus den Abteilungen Medical Affairs, Marketing und Patient Engagement. Auch Mitarbeiter von Patientenorganisationen und Agenturen, die mit Patientenprogrammen betraut sind profitieren vom Austausch und dem Kennen lernen der Design Thinking-Methode.
Referenten
Ihre Referenten
Juliane Berghauser Pont
empower innovation, Berlin

Henrieke Arlt
flipped ideas, Berlin


Weiterführend

1. Alternative

Inhouse

Die Seminare unseres Gesamtprogramms bieten wir auch als Inhouse-Seminar an. Nutzen Sie die bewährten Konzepte unserer offenen Seminare. Bringen Sie Ihre Mitarbeiter einfach und schnell auf den gleichen Wissensstand.

Details

2. Alternative

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach das Thema und die Seminare aus, die Sie interessieren und bleiben Sie up-to-date.

Details

Mehr zu unserem Qualitätsversprechen

Unser Qualitätsversprechen

IMI (Innovative Medicines Initiative) hat Qualitätskriterien für eine professionelle Aus- und Weiterbildung definiert. Wir berücksichtigen diese Kriterien und sind als Signatory aktiver Partner bei der Weiterentwicklung und Optimierung dieser Qualitätsstandards.

Eine Gesamtbewertung durch 2.701 Teilnehmer in 348 Veranstaltungen ergab die Schulnote 1,6 für unsere Gesamtleistung (Erhebungszeitraum 10/2017 - 9/2018).

Details