FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
Email: service@forum-institut.de
Phone: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
1910313 Seminar Product Governance MiFiD
Product Governance-
Prozesse nach MiFID II
2019-10-22 2019-10-22 Hilton Frankfurt Hochstr. 4 60313 Frankfurt frahi_reservationteam@hilton.com +49 69 13380-0 +49 69 13380-6020

Product Governance- Prozesse nach MiFID II

In diesem MIFiD II Seminar erhalten Sie einen Überblick über die neuen Anforderungen, erlangen Kenntnisse zum Emissionsprozess von Finanzinstrumenten sowie bestehenden Vertriebsprozessen und erfahren Ansätze zur konkreten Umsetzung der neuen Product Governance-Regelungen unter Berücksichtigung vorhandener Vertriebsstrukturen.
Themen Product Governance- Prozesse nach MiFID II
  • Aufsichtsrechtliche Anforderungen und Entwicklungen
  • Auswirkung der Vorgaben auf den Produktvertrieb
  • Produktfreigabe und -überwachungsprozesse
  • Empfehlungen zur Implementierung interner Prozesse
  • Verantwortung von Leitungsorganen, Vertrieb und Compliance
  • Erfahrungsaustausch zu den Ergebnissen der Prüfungen durch Wirtschaftsprüfer und Aufsichtsbehörden

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

100%
Praxisnutzen
100%
Seminarinhalt

Ziel Product Governance- Prozesse nach MiFID II

Die Product Governance-Anforderungen nach MiFID II erforderten hohen Umsetzungsaufwand für Wertpapierdienstleistungsinstitute. Hierbei handelte es sich für die meisten Häuser um vollständig neu zu implementierende Vorgaben.
In diesem Praxisseminar erhalten Sie z. B. einen Überblick zu den aufsichtsrechtlichen Anforderungen, erfahren Ansätze zur praktischen Umsetzung, wie beispielsweise einer möglichen Ausgestaltung des Produktüberwachungsprozesses oder des Produktfreigabeverfahrens. Zudem bietet das Seminar Product Governance-Prozesse nach MiFID II den Teilnehmern die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch zur Umsetzungspraxis.
Teilnehmerkreis
Das Praxisseminar Product Governance- Prozesse nach MiFID II richtet sich an:
  • Compliance-Beauftragte
  • (Syndikus-) Rechtsanwälte
  • Geschäftsfeld Wertpapiergeschäft
  • Mitarbeiter Prozessmanagement
  • Bankenvorstände & Führungskräfte
  • Revisionsmitarbeiter sowie Mitarbeiter von Prüfungsgesellschaften/-verbänden
Vertriebsmitarbeiter und Vermögensmanager müssen sachkundig sein, ebenso wie bisher bereits Vertriebsbeauftragte, Anlageberater und Compliance-Beauftragte
Referenten
Ihre Referenten
Anika Feger
Rechtsanwältin, Certified Compliance Professional (CCP), Bielefeld

David Paal
Compliance Officer, Private & Commercial Clients Compliance Germany, Deutsche Bank, Frankfurt am Main


Weiterführend

MiFID II - Lernen à la carte

MiFID II - Lernen à la carte

Die neuen umfangreichen Anforderungen nach MiFID II erfordern einen hohen Umsetzungsaufwand, der je nach Produktpalette, Größe, Kundenstruktur etc. unterschiedlich ausfällt. Lernen à la carte - unsere Inhouse Seminarangebote berücksichtigen die Spezialitäten Ihres Hauses. Informieren Sie sich hier:

Details

Zertifizierter Compliance Officer

Zertifizierter Compliance Officer

Premium-Qualifizierung an insgesamt 9 Tagen in 3 Modulen (jeweils 3 Tage im September/Oktober/November) zum zertifizierten ComplianceOfficer ist eine spannende und absolut praxisorientierte Ausbildung. Alle Dozenten kommen aus der Praxis der Compliance-relevanten Teilbereiche. Das WrapUp am Anfang und am Ende jedes Moduls garantiert, verfestigt und sichert das Erlernte.

Details

BaFIN: FAQ zu MiFID II veröffentlicht

BaFIN: FAQ zu MiFID II veröffentlicht

Die BaFIN hat auf ihrer Website die FAQ zu MiFID II-Wohlverhaltensregeln nach §§ 63 ff. WpHG veröffentlicht. Den Link zur Website finden Sie hier:

Details