FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
Email: service@forum-institut.de
Phone: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
Seminar - Marken- und Produktpiraterie in China
Marken- und
Produktpiraterie in China
Richtig schützen:
Verpackung - Produktionskette - Absatzkette
2019-11-19 2019-11-19 Sheraton München Westpark Garmischer Str. 2 80339 München westparkmuenchen@sheraton.com +49 89 5196-0 +49 89 5196-801

Marken- und Produktpiraterie in China

Richtig schützen: Verpackung - Produktionskette - Absatzkette

Das Seminar ist relevant für Unternehmen, welche von Produktnachahmungen aus China betroffen sind oder betroffen sein könnten. Sichern Sie sowohl Ihre Produkte als auch deren Verpackung und Absatzkette um Fälschungen aufzudecken. Gehen Sie gezielt gegen Produktfälscher und -nachahmer vor und minimieren Sie entgangene Gewinne!
Themen
  • Wichtigkeit der Anmeldung chinesischer Transliterationen
  • Technische Schutzrechte und Designschutz
  • Richtige Sicherung der Verpackung sowie Produktions- und Absatzkette
  • Rechtsverfolgung in der Warenkette
  • Ergänzende und Alternative Maßnahmen
  • Rechtsverletzungen im Internet und das chinesische E-Commerce Law

Ziel der Veranstaltung

Nach wie vor ist China das Hauptherkunftsland für Fälschungen. Davon betroffen sind Unternehmen, die Produktions- und Vertriebskapazitäten in China nutzen oder in weiteren Absatzmärkten mit Kopien aus China konfrontiert sind. Für Unternehmen, die lediglich Waren unter ihrem Namen in China vertreiben, ist der Schutz ihres Produkt- und Unternehmennamens relevant, um im Pirateriefall nicht als "Quasi-Hersteller" für minderwertige Ware zu haften. Lernen Sie, wie Produkte, Verpackung und Absatzkette gesichert werden können, um Fälschungen aufzudecken. Nach dem Seminar können Sie für Ihr Unternehmen/Ihre Mandanten entgangene Gewinne minimieren!
Teilnehmerkreis
Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Berater von Unternehmen, die von Produktnachahmungen aus China (potentiell) betroffen sind, und die wissen möchten, wie sie (noch besser) gegen chinesische Produktfälscher und -nachahmer vorgehen können. Insbesondere Mitarbeiter aus den Abteilungen IP, Patent, Marke, F+E werden von diesem Seminar profitieren.
Ihre Referenten
Volker Bürglen
Rechtsanwalt, Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Ulf Wingen
Senior Manager Brand Protection, adidas AG, Herzogenaurach (Germany)

Dr. Nils Heide
Rechtsanwalt, Gleiss Große Schrell & Partner, Stuttgart


Weiterführend

Heidelberger PAFA-FORUM

Heidelberger PAFA-FORUM

Die Jahresfachtagung mit besonderer Atmosphäre für Paralegals und Sachbearbeiter welche ein breites Spektrum zu Themen im Gewerblichen Rechtsschutz bietet.

21. bis 22. November 2019 in Heidelberg

Details

Fachtagung PatentFORUM

Fachtagung PatentFORUM

Die Jahresfachtagung bietet seit 38 Jahren ein aktuelles und umfangreiches Weiterbildungsprogramm zu allen wichtigen Themen des Gewerblichen Rechtsschutzes.

21. November 2019 in München

Details

Patent-Online-FORUM

Patent-Online-FORUM

Updates von ausgewiesenen Experten zu patentrechtlichen Themen, u.a. aktuelle Rechtsprechung von EPA, BGH, BPatG, OLG/LG.

Alle zwei Monate im 1-1,5stündigen Live-Webcast

Details