FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
Email: service@forum-institut.de
Phone: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
Seminar Botanicals
Botanicals - pflanzliche
Zutaten im NEM
2019-11-13 2019-11-13 Dorint Hotel am Heumarkt Pipinstr. 1 50667 Köln info.koeln-city@dorint.com +49 221 2806-0 +49 221 2806-1111

Botanicals - pflanzliche Zutaten im Nahrungsergänzungsmittel

Seminar rund um die Abgrenzung, Qualität, Kennzeichnung & Werbung

Informieren Sie sich in diesem Seminar rund um die Abgrenzung, Qualität, Kennzeichnung & Werbung von Nahrungsergänzungsmittel mit pflanzlichen Zutaten/Botanicals. Jetzt gratis Infos anfordern!
Themen
  • Regulatorischer Rahmen und Abgrenzung: Das sollten Sie wissen
  • Anforderungen an Qualität & Herstellung
  • Claims in der Praxis - wo liegen die Grenzen?
  • Produkteinführung: So treffen Sie die richtige Entscheidung für die Vermarktung von NEM

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

100%
Gesamteindruck: 100 % der Teilnehmer-Bewertungen waren sehr gut oder gut. (November 2018)
100%
Seminarinhalt: 100 % der Teilnehmer-Bewertungen waren sehr gut oder gut. (November 2018)
100%
Praxisnutzen: 100 % der Teilnehmer-Bewertungen waren sehr gut oder gut. (November 2018)

Ziel der Veranstaltung

Dieses Seminar vermittelt Ihnen wichtige Aspekte bezüglich Nahrungsergänzungsmitteln (NEM) mit pflanzlichen Zutaten.

Nach dem Seminar kennen Sie die regulatorischen Vorgaben, denen Ihre Produkte hinsichtlich Marktzugang, Qualität, Kennzeichnung und Werbung unterliegen, und können diese dadurch von anderen Produktgruppen abgrenzen. Sie wissen, wann man von pflanzlichen Zutaten/Botanicals spricht, wann ein solcher Stoff als NEM-Zutat geeignet ist und welche wissenschaftlichen Daten für eine solche Verwendung vorliegen müssen. Mit diesen Kenntnissen sind Sie in der Lage, die Entscheidungskriterien für eine Vermarktung von NEM zu hinterfragen und sich den Herausforderungen bei Kennzeichnung, Werbung und Vertrieb zu stellen.

In einem interaktiven Part nehmen Sie die Klassifizierung verschiedener Produkte selbst vor und lernen so wesentliche Kriterien und Stolpersteine kennen und in der Praxis zu meistern.
Teilnehmerkreis
Sie sind für Entwicklung, Marktzugang und Vermarktung von Nahrungsergänzungsmitteln mit pflanzlichen Zutaten verantwortlich? Sie müssen die regulatorischen Vorgaben und Anforderungen an Qualität, Kennzeichnung und Vertrieb kennen und in der Praxis umsetzen?

Dann ist dieses Seminar für Sie konzipiert.
Ihre Referenten
Dr. Björn Feistel
Finzelberg GmbH & Co. KG, Andernach

Dr. Kirsten Plaßmann
PlassmannLEGAL, Stuttgart

Dr. Michael Schmidt
Orthomol pharmazeutische Vertriebs GmbH, Langenfeld


Weiterführend

1. Alternative

Inhouse

Die Seminare unseres Gesamtprogramms bieten wir auch als Inhouse-Seminar an. Nutzen Sie die bewährten Konzepte unserer offenen Seminare. Bringen Sie Ihre Mitarbeiter einfach und schnell auf den gleichen Wissensstand.

Details

2. Alternative

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach das Thema und die Seminare aus, die Sie interessieren und bleiben Sie up-to-date.

Details

Mehr zu unseren Qualitätskriterien

Unser Qualitätsversprechen

IMI (Innovative Medicines Initiative) hat Qualitätskriterien für eine professionelle Aus- und Weiterbildung definiert. Wir berücksichtigen diese Kriterien und sind als Signatory aktiver Partner bei der Weiterentwicklung und Optimierung dieser Qualitätsstandards.

Eine Gesamtbewertung durch 2.785 Teilnehmer in 357 Veranstaltungen ergab die Schulnote 1,6 für unsere Gesamtleistung (Erhebungszeitraum 1/2018 - 12/2018).

Details