FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
Email: service@forum-institut.de
Phone: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
Seminar Rechtssichere Vermögensverwaltung
Aktuelle Entwicklungen für
die Vermögensverwaltung
2019-11-29 2019-11-29 Grandhotel Hessischer Hof Friedrich-Ebert-Anlage 40 60325 Frankfurt info@hessischer-hof.de +49 69 7540-0 +49 69 7540-2925

Rechtssichere Vermögensverwaltung

Zivil- und aufsichtsrechtliche Fragen der Vermögensverwaltung

Sie werden umfassend über alle rechtlichen Themen informiert, die für eine qualitativ gute und rechtssichere Vermögensverwaltung von Bedeutung sind. Da die Erwartungen der Kunden stetig zunehmen, die Produktpaletten umfangreicher und die Regularien immer zahlreicher werden, kommt einer rechtssicheren Vermögensverwaltung eine immer größere Bedeutung zu.
Die Themen: Rechtssichere Vermögensverwaltung
  • Aufsichtsrechtliche Rahmenbedingungen
  • Rechtsfragen in der Praxis - einschließlich Haftung
  • Vermögensverwaltung durch unabhängige Vermögensverwalter
  • Grenzüberschreitende Vermögensverwaltung
  • Fintechs und Vermögensverwaltung
  • MiFID II - Erfahrungen bei der Umsetzung

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

100%
Erwartungen erfüllt

Das Ziel: Rechtssichere Vermögensverwaltung

Auch in der Finanzportfolioverwaltung werden Produktpaletten immer umfangreicher, Kundenerwartungen steigen stetig und Regularien werden immer zahlreicher, nicht zuletzt MiFID II verändert einiges. Nach dem Besuch des Seminars:
  • kennen Sie die aktuellen gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Anforderungen und wissen, ob Sie im Hinblick auf MiFiD II an alles gedacht haben. Angefangen von der sog. Geeignetheitsprüfung über Angaben zu Risikotoleranz und -präferenz hin zu vertraglichen Anpassungen, z. B. bei der Verlustschwellenmeldung, über Provisionsregelungen, Änderungen zur Berichterstattung oder zum Research inklusive "Product Governance".
  • haben Sie in alle Themen, die für eine qualitativ gute und rechtssichere Vermögensverwaltung von Bedeutung sind, einen praxisorientierten Einblick.
Profitieren Sie insbesondere von Praxisbeispielen, dem Austausch untereinander und der herausragenden Expertise der Dozenten.

Teilnehmerkreis
Wir richten uns an Mitarbeiter von Banken, die Vermögensverwaltung anbieten, und an Vermögensverwalter. Dies können Mitarbeiter der folgenden Bereiche sein: Vermögensverwaltung
  • Anlageberatung
  • Private Banking
  • Vertrieb
  • Wertpapiere
  • Product Management
  • Compliance
  • Recht
  • interne Revision
  • sowie Rechtsanwälte und Wirtschaftsprüfer
Referenten
Ihre Referenten
Dr. Jochen Eichhorn
Rechtsanwalt und Partner, Lachner Westphalen Spamer, Frankfurt am Main

Ulrich Heuschkel
Syndikusrechtsanwalt, Abteilungsdirektor, Abteilung Recht, ODDO BHF Aktiengesellschaft, Frankfurt am Main

Dr. Uwe Trafkowski
Syndikus-Rechtsanwalt, Head Legal Germany & Austria, UBS Europe SE, Frankfurt am Main


Weiterführend

Zertifizierter Compliance Officer

Unsere Empfehlung ...

Kennen Sie schon unseren Lehrgang zum zertifizierten Compliance Officer? Hier bearbeiten exzellente Dozenten, an neun Tagen in drei Modulen, das notwendige Wissen mit Ihnen. Die sinnvolle Didaktik, ein Tutorial und eine ausgefeilte Organisation - das sind weitere Vorteile. Raus aus dem Silo-Denken - rein in ganzheitliche Betrachtung. Ein echter Premium Lehrgang, der Sie begeistern wird.

Details

MiFID II Inhouse-Module

MiFID II Inhouse-Module

Die neuen umfangreichen Anforderungen nach MiFID II erfordern einen hohen Umsetzungsaufwand, der je nach Produktpalette, Größe, Kundenstruktur etc. unterschiedlich ausfällt. Lernen à la carte - unsere Inhouse Seminarangebote berücksichtigen die Spezialitäten Ihres Hauses. Informieren Sie sich hier:

Details

Glossar mit allen wichtigen Compliance-Begriffen

Download: Glossar

MiFID, IFRS, FSB, FATCA... wer blickt denn hier noch durch? Gerne können Sie sich kostenlos ein Glossar mit allen wichtigen Compliance-Begriffen downloaden! Klicken Sie dazu einfach hier:

Details