FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
Email: service@forum-institut.de
Phone: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
Seminar Geldwäsche aktuell
Geldwäsche aktuell
Deutsche Umsetzung 4. EU-Geldwäsche-Richtlinie &
EU-Geldtransfer-Verordnung, Sanktionsentwicklungen
und weitere aktuellen Themen
2019-11-21 2019-11-21 Holiday Inn Munich-City Centre Hochstr. 3 81669 München postoffice@muchb.holidayinn.com +49 89 4803-4444 +49 89 4488-277

Geldwäsche aktuell

Das neue GwG, BaFin-Auslegungshinweise 2018, BaFin AuA BT & Auswirkungen NRA...und Ausblick neues Geldwäscherecht 2020

Aktuelle Brennpunkte, die BaFin AuA und der GwGRefE 2019 inklusive des erwarteten "besonderen Teils" - kommentiert und konkretisiert durch erfahrene Praktiker. Hier erarbeiten Sie sich intensiv, was wirklich wichtig ist.
Das erwartet Sie: Geldwäsche aktuell
    Die erste Nationale Risikoanalyse zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung (NRA) wurde am 21.10.19 veröffentlicht. Lernen Sie hier welche Auswirkungen das hat. Weiteren Themen:
  • Auswirkungen und Umsetzungsfragen zum neuen GwG - Das deutsche Umsetzungsgesetz soll spätestens zum 1.1.2020 in Kraft treten
  • OLG Frankfurt: Haftungsrisiken von Geldwäschebeauftragten und Stand "BT Kreditwirtschaft"
  • BaFin-Hinweise zur Geldwäschebekämpfung - Auswirkungen auf Beaufsichtigte
  • Umsetzung: 5. EU-Geldwäsche-Richtlinie + EBA-Aufsicht
  • Verdachtsmeldungen und neue FIU beim Zoll (ZKA)
  • Neue Verfahren zur Identifizierung - Video-, Auslands- und Online-Ident
  • Aktuelle Entwicklungen und Trends in der Fallbearbeitung

Ziel des Seminars: Geldwäsche aktuell

Die Referenten des Seminars Geldwäsche aktuell bearbeiten mit Ihnen intensiv, worauf es in der Praxis ankommt. Nach dem Besuch des Seminars
  • haben Sie das nötige Know-how für aktive Geldwäscheprävention auch in schwierigen und komplexen Fällen,
  • wissen Sie, wie das mit den Verdachtsmeldungen an die FIU(neu) funktioniert,
  • wissen Sie, was neu in die Risikoanalyse aufzunehmen ist und wie Sie die fortlaufende Aktualisierung vornehmen können,
  • was sich bei den PEPs und dem wirtschaftlich Berechtigten ändert
  • und können so angemessen und wirksam Ihre AML-Organisation professionell unterstützen und erfolgreich weiterentwickeln sowie
  • Ihrer aus § 6 Abs 2 Nr. 6 GwG abgeleiteten Fortbildungsverpflichtung nachkommen.

Teilnehmerkreis
Geldwäschebeauftragte und deren Stellvertreter, Compliance-Verantwortliche, Mitarbeiter, die verantwortlich mit Fragen der Geldwäsche- und Betrugsbekämpfung betraut sind. Mitarbeiter der Abteilungen Recht, Compliance, Revision, Zahlungsverkehr, Finanzen und Geldwäscheprävention.
Referenten
Ihre Referenten
Andreas Koukoussas
Stellv. Geldwäschebeauftragter, HypoVereinsbank - Member of UniCredit, UniCredit Bank AG, München

Dr. Gernot Rößler
Rechtsanwalt, Leiter Recht & Regulierung, Verband Deutscher Bürgschaftsbanken e. V. (VDB), Berlin


Weiterführend

Inhouse-Schulungen - Geldwäsche

Inhouse-Schulungen - Geldwäsche

Eine komplett auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Schulung wäre interessant für Sie? Zudem möchten Sie gemeinsam mit Kollegen und Kolleginnen den gleichen Wissensstand erlangen und Reisezeiten sowie Reisekosten vermeiden? Unsere Inhouse-Schulungen sind dann genau das richtige für Sie!

Details

Geldwäscheprävention - Advanced level

Geldwäscheprävention - Advanced level

Zahlreiche aktuelle Problemstellungen und aktuellen Herausforderungen sowie die erwartete Umsetzung der 4. EU Anti-Geldwäscherichtlinie stellen Banken, Sparkassen und Finanzinstitute vor große Herausforderungen bei der Geldwäsche-, Terrorismus- und Betrugsprävention. Dieses Seminar bietet eine optimale Austauschplattform.

Details

Download: Glossar

Download: Glossar

MiFID, IFRS, FSB, FATCA... wer blickt denn hier noch durch? Gerne können Sie sich kostenlos ein Glossar mit allen wichtigen Compliance-Begriffen downloaden! Klicken Sie dazu einfach hier:

Details