FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
Email: service@forum-institut.de
Phone: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
Seminar Crashkurs Betriebswirtschaft
Crashkurs Betriebswirtschaft
BWL-Wissen von A-Z: Fundiert und kompakt
2018-12-05 2019-11-06 Hotel Mondial am Dom Kurt-Hackenberg-Platz 1 50667 Köln H1306@accor.com +49 221 2063-0 +49 221 2063-527

Crashkurs Betriebswirtschaft

BWL-Wissen von A-Z: Fundiert und kompakt

In diesem Seminar lernen Sie die Grundstrukturen von Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Cash-Flow-Analyse, Kostenrechnung sowie des Controllings kennen.
Themen des Seminars "Crashkurs Betriebswirtschaft"
  • So interpretieren Sie wichtige betriebswirtschaftliche Kennzahlen
  • Geschäftsberichte und Bilanzen lesen und verstehen
  • Internationale Managementbegriffe endlich verständlich: Balanced Scorecard, Cashflow, ROI
  • Basiswissen Finanzbuchhaltung: Kostenmanagement und Controlling
  • Investitionen planen und die passende Finanzierung wählen

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

100%
Gesamteindruck
92%
Praxisnutzen

Ziel des Seminars "Crashkurs Betriebswirtschaft"

Betriebliche Entscheidungen setzen betriebswirtschaftliches Know-how voraus. Um hier mithalten zu können, benötigen Fach- und Führungskräfte aus nichtbetriebswirtschaftlichen Bereichen funktionales kaufmännisches Rüstzeug und wirksame Instrumente für den Einsatz in ihrer beruflichen Praxis.

Sie lernen die Grundstrukturen der Bilanz Gewinn- und Verlustrechnung, Cash-Flow-Analyse, Kostenrechnung und des Controllings kennen. Praxisorientierte Beispiele werden Ihnen helfen, sich die Sprache der BWLer anzueignen. Anschließend werden Sie die Geld-, Kosten- und Finanzströme in Ihrem Unternehmen besser verstehen und durch fundierte Kenntnisse untermauern.

Teilnehmerkreis
  • Geschäftsführer,
  • Führungskräfte aller Ebenen,
  • (Projekt-) Manager,
  • Quereinsteiger aller Fachbereiche,

die in kompakter Form betriebswirtschaftliches Grundwissen erwerben oder auffrischen möchten.
Referent
Michael Edinger
Finanzexperte, Trainer und Coach


Weiterführend

Ratgeber-Video: Regeln für konstruktive Kritik

Ratgeber-Video: Regeln für konstruktive Kritik

Häufig wird in der Praxis durch spezielle Fragen versucht, andere Personen zu beeinflussen. Suggestivfragen sollen Emotionen vortäuschen, um eine Eskalation der Diskussion zu provozieren. Erfahren Sie anhand von Beispielen, wie Sie mit manipulativen Fragen umgehen. Jetzt das Video anschauen!

Details

Whitepaper: Tipps für mehr Durchsetzungsstärke

Whitepaper: Tipps für mehr Durchsetzungsstärke

Fühlen Sie sich manchmal überhört, übertönt, oder übergangen? Es ist nicht immer einfach nachhaltig Gehör zu finden und dabei sympathisch zu kommunizieren. Erfahren Sie, wie Sie die fünf größten Fallen beim Durchsetzen vermeiden, um somit überzeugender zu kommunizieren und dadurch Ihre Ziele besser zu erreichen. Jetzt downloaden!

Details

e-Learning

e-Learning - Klicken und Lernen

Das FORUM Institut bietet mit hochwertigen e-Learnings eine flexible Weiterbildungsform. Entscheiden Sie selbst, wann und wo Sie lernen. Jetzt gratis testen.

Details