FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
Email: service@forum-institut.de
Phone: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
Seminar ISO 20022
ISO 20022 - Definition der neuen Zahlungsverkehrswelt
2019-12-02 2019-12-02 Best Western Premier Hotel Rebstock Neubaustraße 7 97070 Würzburg Mail: rebstock@rebstock.com ++49 (0) 931-30930 Telefax: ++49 (0) 931-3093100

ISO 20022 - Definition der neuen Zahlungsverkehrswelt

ISO 20022 und XML-Nachrichten als Standard und Grundlage der neuen digitalen Zahlungsverkehrswelt

Das Seminar vermittelt Ihnen fundierte Kenntnisse über den Nachrichtenstandard ISO 20022 für Payments und die Unterschiede gegenüber SWIFT MT-Nachrichten sowie die sich daraus ergebenden fachlichen und technischen Herausforderungen.
Die Themen des Seminars ISO 20022 sind:
  • ISO 20022 als Standard für Payments-Nachrichten (pain, pacs, camt)
  • Syntax- und Semantikregeln
  • Zusammenspiel der Richtlinien (SEPA, SEPA-INST, DK, EPC, CGI)
  • Messageflows für XML Nachrichten
  • Vorstellung der Einreichungsformate und Reportingformate

Das erwartet Sie beim Seminar ISO 20022

XML Nachrichten sind der neue Standard im Zahlungsverkehr. Banken und Payment Service Provider weltweit steigen auf XML um und übernehmen ISO 20022, CGI, EPC und DK als Format für ihren Zahlungsverkehr. In wenigen Jahren wird nahezu der gesamte digitale Zahlungsverkehr auf diesen Standards basieren. Lernen Sie mit uns diese Standards der Zukunft zu beherrschen.

Sie erlernen die verschiedenen Formate, Standards und Richtlinien. Sie beherrschen das Zusammenspiel der verschiedenen Nachrichtentypen in einem End-2-End Payments-Messageflow.

In praktischen Übungen lernen Sie Payments-Nachrichten zu Erstellen, zu Prüfen und zu Korrigieren.

Das Seminar ISO 20022 - Definition der neuen Zahlungsverkehrswelt vermittelt Ihnen fundierte Kenntnisse über den Nachrichtenstandard ISO 20022 für Payments (pain, pacs, camt) und die Unterschiede gegenüber SWIFT MT-Nachrichten, sowie die sich daraus ergebenden fachlichen und technischen Herausforderungen. Behandelt werden Nachrichten und Messageflows für Überweisungen, Lastschriften und Kontoauszüge.

Teilnehmerkreis
Das Seminar ISO 20022 - Definition der neuen Zahlungsverkehrswelt wendet sich an Fach- und Führungskräfte sowie aus dem Bereich Zahlungsverkehr und Cash Management, die mit Zahlungsverkehrsnachrichten (z.B. für SEPA, TARGET2-Migration, SWIFT MX) arbeiten oder testen.
Referenten
Ihre Referenten
Veronika Kisková
Business Consultant, msgGillardon AG, Ismaning


Weiterführend

T2/T2S Konsolidierung

Unsere Empfehlung ...

Dieses Seminar ergänzt sich gut mit dem Seminar "T2/T2S Konsolidierung". Informieren Sie sich hier:

Details

Update Zahlungsverkehrsrecht

Update Zahlungsverkehrsrecht

Erarbeiten Sie sich einen aktuellen & fundierten Einblick in die rechtlichen Aspekte des gesamten Zahlungsverkehrs. Ganz aktuell werden die Informationen zur Umsetzung des ZKG erläutert. Hier erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen zum Basiskonto: Kontrahierungszwang, Preise, Entgelte auch Fragen zur Umsetzung der PSD II werden in diesem Seminar behandelt.

Details

Studie: Zahlungsverkehr 4.0

Studie: Zahlungsverkehr 4.0

Die Digitalisierung ist allgegenwärtig und macht auch vor Banken im Allgemeinen und dem Zahlungsverkehr im Besonderen keinen Halt. Erfahren Sie in der Studie welche Auswirkungen das Digitalisierungszeitalter auf den Zahlungsverkehr hat. Jetzt gratis downloaden!

Details