FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
Email: service@forum-institut.de
Phone: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
Inhouse-Seminar MiFID II
MiFID II Inhouse Vorschläge
Maßgeschneiderte Konzepte für Ihre Praxis
2019-12-31 2019-12-31 Firmenintern Firmenintern

MiFID II Inhouse-Module

Die neuen MiFID II-Anforderungen stellen aktuell viele Wertpapierdienstleistungsunternehmen vor große Herausforderungen. Mitarbeiter interner Umsetzungsprojekte benötigen umfassende Kenntnis zu den sich durch die MiFID II ergebenden Änderungen auf interne Prozesse. Mit individuellen Inhouse Modulen, von den wir Ihnen hier einige mögliche vorstellen, unterstützen wir Sie gern bei der Umsetzung.
Themen
  • MiFID II Anlageberater
  • MiFID II Vertriebsbeauftragte
  • MiFID II Vertriebsmitarbeiter
  • MiFID II Mitarbeiter Finanzportfolioverwaltung
  • MiFID II Mitarbeiter Product Governance-Prozesse
  • MiFID II & MaComp Workshop für Compliance-Beauftragte

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

100%
Positive Seminarbewertung

Ziel der Veranstaltung

Ihr Nutzen:
  • Ausführliche Beratung im Vorfeld
  • Professionelle Abwicklung
  • Optimales Preis-Leistungsverhältnis
  • Unter Kollegen im vertrauten Umfeld lernen
  • Institutsspezifische Schwerpunkte, Beispiele und Übungen
Die neuen MiFID II-Anforderungen sind in Kraft. Wir unterstützen Sie gerne mit speziell auf Ihr Institut zugeschnittene MiFID II Inhouse-Schulungskonzepte in Bezug auf die Sachkundeanforderungen Ihrer Mitarbeiter.

Unsere Inhouse-Schulungen beinhalten eine praxisbezogene Vermittlung der rechtlichen Grundlagen der MiFID II-Anforderungen unter Berücksichtigung der neuen MaComp für sämtliche in der WpHG-Mitarbeiteranzeigeverordnung aufgeführten Mitarbeitergruppen. Hierzu zählen Anlageberater, Vertriebsbeauftragte, Vertriebsmitarbeiter sowie Mitarbeiter der Finanzportfolioverwaltung. Darüber hinaus bieten wir auch ein Schulungskonzept für die in Product Governance-Prozesse involvierten Mitarbeiter an.

Für Compliance-Beauftragte empfehlen wir in diesem Zusammenhang unseren eintägigen institutsspezifischen praxisbezogenen Workshop zu den Auswirkungen der MiFID II wie auch der neuen MaComp in Bezug auf die Compliance-Prozesse.

Teilnehmerkreis
  • Sachkundepflichtige Anlageberater, Vertriebsbeauftragte, Vertriebsmitarbeiter und Mitarbeiter der Finanzportfolioverwaltung gem. § 87 WpHG
  • In Product Governance-Prozesse involvierte Mitarbeiter von Konzepteuren und Vertriebsunternehmen
  • Compliance-Beauftragte für Kapitalmarkt-Compliance
Mögliche Referenten
Anika Feger
Rechtsanwältin, Certified Compliance Professional (CCP) Je nach Verfügbarkeit sind auch andere Dozenten vorgesehen.


Weiterführend

Product Governance- Prozesse nach MiFID II

Product Governance- Prozesse nach MiFID II

Erhalten Sie einen intensiven Einblick in die neuen Anforderungen. Hier erarbeiten Sie sich Kenntnisse zum Emissionsprozess von Finanzinstrumenten sowie zu bestehenden Vertriebsprozessen. Sie lernen, wie die neuen Product Governance-Regelungen unter Berücksichtigung vorhandener Vertriebsstrukturen umgesetzt werden können. Informieren Sie sich hier:

Details

FAQ MiFID II

BaFIN: FAQ zu MiFID II veröffentlicht

Die BaFIN hat auf ihrer Website die FAQ zu MiFID II-Wohlverhaltensregeln nach §§ 63 ff. WpHG veröffentlicht. Den Link zur Website finden Sie hier:

Details

Zertifizierter Compliance Officer

Ganzheitliches Compliance Know-How!

Kennen Sie schon die ComplianceAkademie? In diesem Premium-Lehrgang bearbeiten exzellente Dozenten, an neun Tagen in drei Modulen, das notwendige Wissen mit Ihnen. Die sinnvolle Didaktik, ein Tutorial und eine ausgefeilte Organisation - das sind weitere Vorteile. Raus aus dem Silo-Denken - rein in ganzheitliche Betrachtung. Ein echter Premium Lehrgang, der Sie begeistern wird.

Details