FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
Email: service@forum-institut.de
Phone: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
Seminar Personalentwicklung rechtssicher gestalten
Personalentwicklung als
Führungsaufgabe!
Eine zukunftsorientierte Personalentwicklung für die erfolgreiche Gestaltung der Mitarbeitergewinnung und -förderung
2020-02-04 2020-02-04 Sheraton München Westpark Garmischer Str. 2 80339 München westparkmuenchen@sheraton.com +49 89 5196-0 +49 89 5196-801

Personalentwicklung rechtssicher gestalten

Speziell ausgewählte Rechtsfragen für Personalentwickler mit erprobten Lösungswegen

Sie erhalten durch das Praxisseminars ein umfassendes fachliches Know How, methodisches und soziales Rüstzeug für eine versierte Personalentwicklung. Vermeiden Sie Bußgelder und Schadensansprüche! Profitieren Sie von der intensiven Behandlung von Rechtsfragen für Ihre Personalentwicklungs-Praxis!
Themen
  • Halten und Entwickeln von Fachkräften und High Performern
  • Fortbildungsrechte und -pflichten von Mitarbeitern; Rückzahlung von Fort-bildungskosten
  • Vertragsgestaltung bei Praktikanten
  • Eignungsdiagnostik und neues Daten-schutzrecht
  • Rechtsfragen der Leistungsbeurteilung, Skill-Datenbanken
  • Mitbestimmung des Betriebsrates bei PE-Maßnahmen

Ziel der Veranstaltung

Fragen der Personalentwicklung sind mit vielen rechtlichen Fallstricken verbunden. Dabei geht es insbesondere im Rahmen von Beurteilungs- und Beförderungsverfahren darum, die Aspekte des Beschäftigtendatenschutzes, Antidiskriminierungsrechts sowie der betrieblichen Mitbestimmung zu kennen und richtig anzuwenden. So vermeiden Sie drohende Bußgelder und Schadenersatzansprüche.

Nach dem Seminar wissen Sie Maßnahmen und Instrumente zur Leistungsbeurteilung und -förderung sowie zur Laufbahnplanung rechtssicher zu gestalten und einzusetzen. So sind Sie in der Lage, die Personalentwicklung souverän und zielgerichtet für Ihr Unternehmen aufzustellen.

Teilnehmerkreis
Sie beschäftigen sich mit der Personalentwicklung sowie Weiterbildung von Mitarbeitern?

Von der Teilnahme profitieren insbesondere:
  • Personalentwickler
  • Ausbilder
  • Personalleiter, -referenten und -sachbearbeiter
Referent
Prof. Dr. Frank Maschmann
Professor an der Universität Regensburg, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Arbeitsrecht, Gastprofessor an der Karls-Universität Prag


Weiterführend

1. Alternative

Inhouse

Die Seminare unseres Gesamtprogramms bieten wir auch als Inhouse-Seminar an. Nutzen Sie die bewährten Konzepte unserer offenen Seminare. Bringen Sie Ihre Mitarbeiter einfach und schnell auf den gleichen Wissensstand.

Details

Whitepaper: Vom Mitarbeiter zum HELD

Whitepaper: Vom Mitarbeiter zum HELD

Nach der Theorie der Begeisterung ist ein begeistertes Leben ein glückliches Leben. Das Gefühl zu haben, genau das zu tun, wo meine Talente und Interessen liegen macht mich glücklich. Erfahren Sie wie Sie Ihre Talente und Leidenschaften entdecken. Jetzt downloaden!

Details

3. Alternative

Weitere Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen aus diesem Themengebiet finden Sie hier

Details