FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
Email: service@forum-institut.de
Phone: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
Seminar GDP: Logistik, Risk Management, Überwachung
GDP in der Praxis
Logistik, Risk Management und Überwachung
2020-02-17 2020-02-17 NH Danube City Wagramer Str. 21 1220 Wien mtngs.nhdanubecity@nh-hotels.com +43 1 26020-0 +43 1 26020-20

GDP: Logistik, Risk Management und Überwachung

Lagerungs- und Transportrisiken bei Arneimitteln erkennen und mimimieren

Dieses Seminar gibt wichtige Informationen für alle, die für die Einhaltung der EU GDP-Guidelines verantwortlich sind. Nach der Veranstaltung haben Sie kennen Sie die aktuellen Anforderungen an Ihre Good Distribution Practice und wissen, wie Sie diese in der Praxis umsetzen müssen.
Themen
  • Aktueller Rechtsrahmen: Darauf kommt es an
  • Qualitätsrisikomanagement und Strategien zur Risikominimierung
  • Besonderheiten verschiedener Transportwege
  • Serialisierung, Arzneimittelimporte & Fälschungssicherheit
  • Wie Sie mit Abweichungen & deren Folgen verfahren sollten
  • Qualifizierung, Inspektion und Überwachung

Ziel der Veranstaltung

Was sind die Schlüssel zur Good Distribution Practice? In diesem Seminar erfahren Sie, welche Risiken bei der Lagerung und entlang der verschiedenen Verkehrswege entstehen können und wie Sie mit diesen umgehen.
Lassen Sie sich anleiten, wie z. B. mit Abweichungen, Rückrufen oder der Fälschungsrichtlinie umzugehen ist. Lernen Sie, warum Qualifizierung und Validierung wichtige Bestandteile eines Qualitäts-sicherungssystems darstellen.
Profitieren Sie von der Praxiserfahrung unserer Experten, beispielsweise was CAPA Maßnahmen wirksam macht, wie eine Transportrisikoanalyse aussehen kann und welche Strategien Ihnen zur Risikominimierung zur Verfügung stehen.
Teilnehmerkreis
Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte der pharmazeutischen Industrie, den Großhandel und Transportdienstleister.
Alle Akteure, die für die Einhaltung der EU GDP-Guidelines, die Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung verantwortlich sind, werden vom Austausch profitieren.
Ihre Referenten
Peter Kralinger
CARRYMED Pharma & Transport GmbH, Wien

Dr. Markus Thiel
Roche Austria GmbH, Wien


Weiterführend

EU Q&A Document zu den GDP-Guidelines

Die EU-Kommission hat FAQ zusammengestellt, die die Interpretation der GDP-Guidelines erleichtern sollen.

Details

2. Alternative

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach das Thema und die Seminare aus, die Sie interessieren und bleiben Sie up-to-date.

Details

Mehr zu unseren Qualitätskriterien

Unser Qualitätsversprechen

IMI (Innovative Medicines Initiative) hat Qualitätskriterien für eine professionelle Aus- und Weiterbildung definiert. Wir berücksichtigen diese Kriterien und sind als Signatory aktiver Partner bei der Weiterentwicklung und Optimierung dieser Qualitätsstandards.

Eine Gesamtbewertung durch 2.701 Teilnehmer in 348 Veranstaltungen ergab die Schulnote 1,6 für unsere Gesamtleistung (Erhebungszeitraum 10/2017 - 9/2018).

Details