FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
Email: service@forum-institut.de
Phone: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
Seminar Cashflow-Analyse und Cashflow-Planung
Cashflow - zentrale Kenn-
größe für Liquidität und
Kapitaldienstfähigkeit
2020-03-16 2020-03-16 NH Collection Frankfurt City Vilbeler Str. 2 60313 Frankfurt nhfrankfurtcity@nh-hotels.com +49 69 928859-0 +49 69 928859-100

Cashflow-Analyse und Cashflow-Planung

Messung und Sicherung von Liquidität & Kapitaldienstfähigkeit

Für viele Praktiker ist der Cash-Flow das zentrale Steuer- und Analyseinstrument. Denn Cahs is fact - profit is an opinion. Hier erfahren Sie wie sich präzise und prognosegeeignete Informationen sinnvoll und effektiv erarbeiten lassen.
Themen: Cashflow-Analyse und Cashflow-Planung
  • Cashflow-orientierte Unternehmensanalyse: Aufbau und Interpretation konsistenter Cashflow-Rechnungen
  • Praxisbeispiele zur Krisenfrüherkennung
  • Kapitaldienstgrenze & Verschuldungskapazität richtig ermitteln
  • Cashflow-Controlling und Cashflow-Optimierung
  • Cashflow-Planung: Vorgehensweise, Best Practices und integriertes Cashflow-Modelling mit Excel Planungsmodell
  • Ihr Vorteil: Praxiserprobte Analysetools und Planungsmodelle
  • Erstellen eines gebrauchsfertigen Excel-Tools zur integrierten Planung

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

100%
Gesamteindruck
92%
Seminarinhalt

Seminarziel Cashflow-Analyse und Cashflow-Planung

"Profit is an opinion - cash is a fact": Klassische ertragsbasierte Kennzahlen ermöglichen aufgrund ihrer Vergangenheitsorientierung und der bilanzpolitischen Gestaltungsmöglichkeiten nur wenig belastbare Aussagen zur Solvenz sowie zum Wertbeitrag geplanter Unternehmensstrategien. Für zukunftsorientierte Analysen, wie Bonitätsbeurteilungen, Unternehmensbewertungen und wertorientierte Steuerungskonzepte, sind Cashflow-orientierte Größen maßgeblich.

Nach der Teilnahme am Seminar Cashflow-Analyse und Cashflow-Planung sind Sie in der Lage, den Cashflow "richtig" zu ermitteln und zur Unternehmensanalyse sowie Unternehmenssteuerung zu nutzen. Sie lernen, wie aus Vergangenheitsentwicklungen unter Einbezug der strategischen und operativen Planung eine konsistente Cashflow-Planung aufgebaut werden kann. Konkrete Praxisbeispiele zur Unternehmensplanung und zur Krisenfrüherkennung veranschaulichen Ihnen die Lerninhalte.

Teilnehmerkreis
Das Seminar Cashflow-Analyse und Cashflow-Planung wendet sich an alle, die in ihrer täglichen Praxis mit Cashflow-Analysen und -planungen befasst sind und sich Sicherheit in der Anwendung erarbeiten möchten. Ansprechen möchten wir alle Interessierten aus den Bereichen:

  • Kredit
  • Sanierung
  • Intensivbetreuung
  • Risikomanagement
  • Bonitäts- und Bilanzanalyse
  • Finanzen
  • Treasury
  • Rechnungswesen
  • Controlling und Revision.
Referenten
Ihre Referenten
Prof. Dr. Christian Tallau
Professor für Finanzwirtschaft und Banken, Fachhochschule Münster


Weiterführend

Financial Modeling für Projektfinanzierungen

Financial Modeling für Projektfinanzierungen

Neben der Veranschaulichung wesentlicher theoretischer Grundlagen liegt der Fokus dieses Seminars "hands-on" auf der praktischen Erstellung eines gebrauchsfertigen Modells. Es zeigt Ihnen, eigene Modelle zur Projektfinanzierung nach internationalen Standards strukturiert zu entwickeln sowie Modelle Dritter zu analysieren und anzupassen.

Details

Intensivtraining Bilanzanalyse

Intensivtraining Bilanzanalyse

Seien Sie in der Lage, HGB-Jahresabschlüsse, kurzfristige Erfolsrechnungen und Planungsrechnungen effizient zu analysieren, um die Bonität von Unternehmen beurteilen zu können. Ziel dieses Seminars ist es, Kreditentscheidungen noch kompetenter und sicherer zu treffen und die Bonität des Kreditnehmers richtig einzustufen

Details

Intensivtraining Bilanzanalyse

e-Learning: SME-Finance in Germany

This e-learning will inform you about general aspects, chances and issues of SME-Finance in Germany, it will provide you with the structure and particularities of the German SME-market. For more informations click here:

Details