FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
Email: service@forum-institut.de
Phone: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
Seminar Geldwäsche aktuell
Geldwäsche aktuell
Deutsche Umsetzung 4. EU-Geldwäsche-Richtlinie &
EU-Geldtransfer-Verordnung, Sanktionsentwicklungen
und weitere aktuellen Themen
2020-03-26 2020-03-26 Maritim Hotel Maritim-Platz 1 40474 Düsseldorf info.dus@maritim.de +49 211 5209-0 +49 211 5209-1000

Geldwäsche aktuell

Das neue Geldwäschegesetz und die Auslegungs- und Anwendungshinweise der BaFin

Die Neuauflage der DK-Hinweise 2014 kommentiert und konkretisiert die aktuellen geldwäscherechtlichen Regelungen, insbesondere zur Abklärung von wirtschaftlich Berechtigten und PEPs, zu Ausführung durch Dritte, Interne Sicherungsmaßnahmen oder DV-/Monitoring-Systemen. Hier erarbeiten Sie sich intensiv, was wirklich wichtig ist.
Das erwartet Sie: Geldwäsche aktuell
  • 5. EU-Geldwäsche-Richtlinie + EBA-Aufsicht
  • Aktuelle Umsetzungsfragen zum neuen GwG
  • BaFin AuAs - Allgemeiner Teil und Besonderer Teil für Kreditinstitute
  • Verdachtsmeldungen und Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen FIU beim Zoll (ZKA)
  • Neue Verfahren zur Identifizierung - Video-, Auslands- und Online-Ident
  • Anforderungen an die Risikoanalyse

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

100%
Gesamteindruck
100%
Praxisnutzen

Ziel des Seminars: Geldwäsche aktuell

Die Referenten dieses Seminars bearbeiten mit Ihnen intensiv, was wirklich wichtig ist.
Nach dem Besuch des Seminars
  • haben Sie das nötige Know-how für aktive Geldwäscheprävention auch in schwierigen und komplexen Fällen,
  • wissen Sie, was neu in die Risikoanalyse aufzunehmen ist und wie Sie die fortlaufende Aktualisierung vornehmen können,
  • wissen Sie, worauf Sie bei Verdachtsmeldungen an die FIU (neu) achten müssen,
  • was sich bei den PEPs und wirtschaftlich Berechtigten auf Grund der 5. EU GW-Richtlinie ändert
  • und können so erfolgreich Ihre AML-Organisation unterstützen und angemessen und wirksam weiterentwickeln sowie
  • Ihrer aus § 6 Abs 2 Nr. 6 GwG abgeleiteten Fortbildungsverpflichtung nachkommen.

Teilnehmerkreis
Geldwäschebeauftragte und deren Stellvertreter, Compliance-Verantwortliche, Mitarbeiter, die verantwortlich mit Fragen der Geldwäsche- und Betrugsbekämpfung betraut sind. Mitarbeiter der Abteilungen Recht, Compliance, Revision, Zahlungsverkehr, Finanzen und Geldwäscheprävention.
Referenten
Ihre Referenten
Dr. Gernot Rößler
Rechtsanwalt, Leiter Recht & Regulierung, Verband Deutscher Bürgschaftsbanken e. V. (VDB), Berlin

Florian Pawlizki
Konzerngeldwäschebeauftragter, IKB Deutsche Industriebank AG, Düsseldorf


Weiterführend

Zertifizierungslehrgang: Certified AML & Fraud Officer

Qualifizierung gesucht?

Die unverändert hohe Geschwindigkeit bei Änderungen und Ergänzungen der Vorschriften zur Geldwäscheprävention sind und bleiben eine echte Herausforderung. Im Rahmen des 5-tägigen Zertifikatslehrgangs: Certified AML & Fraud Officer erarbeiten Sie sich einen umfangreichen und praxisnahen Einblick in die aktuellen Herausforderungen.

Details

2. Alternative

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach das Thema und die Seminare aus, die Sie interessieren und bleiben Sie up-to-date.

Details

Update Geldwäscheprävention

Update Geldwäscheprävention

Das Seminar mit dem bewährten Doppel Diergarten & Schäfer ist vor allem für Mitarbeiter konzipiert, die schon praktische Erfahrungen in dem Bereich Geldwäsche haben oder Teilnehmer bei einem unserer Grundlagenseminare waren. Mit unserer Update-Garantie sind Sie auf jeden Fall auf dem neuesten Stand. Alle wichtigen Infos finden Sie hier:

Details