FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
Email: service@forum-institut.de
Phone: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
Agile System Development in der Medizinprodukte-Entwicklung
Mehrwert durch agile
Medizinprodukte-Entwicklung
Sind agile Methoden und Scrum-Tools
mit Medizinprodukte-Normen vereinbar?
2020-06-17 2020-06-17 Hilton Garden Inn Mannheim Willy-Brandt-Platz 13 68161 Mannheim stefanie.keck@hilton.com +49 621 8607 4502

Medizinprodukte agil entwickeln

Ein Seminar zu den "Indikationen und Nebenwirkungen" agiler Produktentwicklung: Scrum-Tools und flexible Prozesse trotz starren Normvorgaben

Dieses Praxisseminar vermittelt Ihnen, wie Sie bestehende Prozesse überprüfen und alteingetretene Entwicklungspfade verlassen. Lernen Sie die Möglichkeiten von schlanken und agilen Methoden und Tools kennen. Damit überzeugen wir nicht nur Sie, sondern Sie zeigen nach unserem Seminar Stakeholdern Ihres Unternehmens die Effektivität agiler Entwicklungsmethoden.
Themen
  • Lean & Agile: Was heißt das bei der Medizinprodukte-Entwicklung?
  • Kernpunkte und Ziele von Gesetzgebung und Normen
  • Vorteile und Grenzen von toolgestütztem Arbeiten
  • Praxis-Beispiele für eine System-Entwicklungsmethodik
  • Zusammenführen agiler Methoden und Integration der Zulassungsanforderungen in den Arbeitsalltag

Ziel der Veranstaltung

Medizinprodukte-Entwicklung kommt nicht ohne Regeln aus. Die Kunst dabei ist, regel- und normenkonform zu entwickeln und dabei trotzdem agil zu bleiben.

Dieses Seminar soll Ihnen helfen, genau diesen Widerspruch in Ihrer Unternehmenspraxis, aber auch Unternehmenskultur aufzulösen. Unser Expertenduo erläutert Ihnen interaktiv, wie schlanke und flexible Entwicklungsprozesse in Ihren Unternehmen umgesetzt werden können und welche aktuellen, rechtlichen Rahmenbedingungen dafür maßgeblich sind.

Lassen Sie sich agile Methoden vorstellen, die Sie (vielleicht) noch nicht kennen und diskutieren Sie, wie Tools optimal eingesetzt werden können. Üben Sie schließlich, wie Sie "Agile Development" in Ihrem Entwicklungsalltag ergebnisorientiert einsetzen und Ihr Team einbinden.
Teilnehmerkreis
Sie verantworten oder betreuen Produktentwicklung in Ihrem Unternehmen? Dann ist dieses Praxisseminar wie für Sie gemacht.

Besonders angesprochen sind Fach- und Führungskräfte aus Healthcare sowie Dienstleistungsunternehmen aus folgenden Abteilungen:
  • R&D, CIOs, CTOs
  • Projektmanagement
  • QM/QS
Referenten
Ihre Referenten
Thomas Rahn
Zühlke Engineering GmbH Eschborn

Dipl.-Ing. MSc Sven Wittorf
Medsoto GmbH, Pfungstadt


Weiterführend

1. Alternative

Inhouse

Die Seminare unseres Gesamtprogramms bieten wir auch als Inhouse-Seminar an. Nutzen Sie die bewährten Konzepte unserer offenen Seminare. Bringen Sie Ihre Mitarbeiter einfach und schnell auf den gleichen Wissensstand.

Details

Abkürzungsverzeichnis

Abkürzungsverzeichnis

Bei Medizinprodukten gibt es viele Abkürzungen in Bezug auf Behörden, Prozesse, Dokumente u.v.m. Wir haben hier die wichtigsten für Sie übersichtlich zusammengestellt. Laden Sie sich das Verzeichnis einfach kostenfrei herunter.

Details

Mehr zu unseren Qualitätskriterien

Unser Qualitätsversprechen

IMI (Innovative Medicines Initiative) hat Qualitätskriterien für eine professionelle Aus- und Weiterbildung definiert. Wir berücksichtigen diese Kriterien und sind als Signatory aktiver Partner bei der Weiterentwicklung und Optimierung dieser Qualitätsstandards.

Eine Gesamtbewertung durch 2.859 Teilnehmer in 366 Veranstaltungen ergab die Schulnote 1,6 für unsere Gesamtleistung (Erhebungszeitraum 01/2019- 12/2019).

Details