FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
Email: service@forum-institut.de
Phone: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
Krisenmanagement für Medizinprodukte-Hersteller
Wie Sie in der Krise
richtig kommunizieren ...
und (weiteren) Schaden vorbeugen!
2020-06-16 2020-06-16 online

Krisenmanagement für Medizinprodukte-Hersteller

Live-Webcast: Kritische Lieferengpässe, Produktversagen, Rückrufaktionen und Patientensicherheit (nicht nur) in der Corona-Krise

Nutzen Sie jetzt unseren Online-Webcast, um sich zu informieren und vorzubeugen!
Themen
  • Unvorbereitet in Krisen? Wie Sie jetzt noch richtig reagieren können
  • Kommunizieren im Ernstfall: Professionelle Krisenkommunikation in Akutfällen
  • Ärger mit der Presse? Kritischen Medienberichten vorbeugen und wirksam entgegnen
  • Die Welt im Krisenmodus: Auswirkungen der Corona-Krise auf die Handlungsfähigkeit von Unternehmen
  • Produkthaftung in Krisenzeiten: Die geltenden Regeln im Ausnahmezustand

Ziel der Veranstaltung

Brustimplantate, Hüftprothesen, "Implant-Files" - immer wieder stehen Medizinprodukte-Hersteller und deren Produkte im Rampenlicht von Presse und öffentlicher Meinung. Jüngst durch die Corona-Krise, die Medizinprodukte-Unternehmen, aber auch Politik und Gesundheitseinrichtungen zwingt, Stellung zu nehmen.
Das Webcast informiert Sie, wie Sie als Medizinprodukte-Unternehmen unbeschadet, aus einer, nicht nur der aktuellen COVID-19-Krise hervorgehen. Sei es Pressemitteilungen, kritische Lieferengpässe oder Rückrufaktionen durch Produktversagen: Unser Expertenteam leitet Sie an, professionell Risiken zu kommunizieren, zeigt Wege zur Imagerettung auf, oder gibt Ihnen ein Update zum Produktsicherheitsrecht.
Nicht zuletzt erhalten Sie Tipps, wie Sie rechtssicher Krisen vorbeugen können und welche Handhabe Sie in Produkthaftungsfällen haben.
Teilnehmerkreis
Ihr Unternehmen steht im Fokus, weil es die aktuelle Patientenversorgung sicherstellen soll? Sie sind mit Presseanfragen konfrontiert, da Sie kritische Lieferengpässe haben? Die Kommunikation bei Rückrufaktionen oder Produkthaftung sind Themen für Sie?
Dann ist dieses Webcast für Sie konzipiert, das sich an Fach- und Führungskräfte von Medizinprodukte- und Healthcare-Unternehmen richtet, die sich jetzt, aber auch zukünftig (rechtlich) absichern wollen, wenn es um Krisenbewältigung und Unternehmenskommunikation geht.
Referenten
Ihre Referenten
Boris Barth M.Sc., M.A.
ADVICE PARTNERS GmbH, Berlin

Philipp Reusch
Rechtsanwalt, Reusch Rechtsanwälte, Berlin


Weiterführend

Feedback unserer Online-Teilnehmer

Feedback unserer Online-Teilnehmer

Wir freuen uns über tolles Feedback der Teilnehmer unserer Seminare, die wir aufgrund der aktuellen Situation online durchgeführt haben. Vielen Dank für die positiven Rückmeldungen und das Teilen der Erfahrungen.

Jetzt Feedback unserer Online-Teilnehmer lesen!

Details

Technik & Ablauf

Technik & Ablauf

Sie nehmen direkt von Ihrem Arbeitsplatz teil. Sie sehen die Präsentationsunterlagen und hören die Vorträge der Referenten über Internet-Telefonie (VoIP) oder die klassische Telefonverbindung. Sie haben zudem die Möglichkeit, den Referenten während des Webcasts Fragen über die Audio- oder Chatfunktion zu stellen und mit anderen Teilnehmern in Diskussion zu treten.

In unserem Informationsblatt erfahren Sie, wie die Online-Veranstaltungen ablaufen und welche Voraussetzungen von Ihrer Seite aus erfüllt sein müssen.

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie uns gerne an.
Ute Akunzius-Jehn
Pharma & Healthcare - Bereich Medizinprodukte
Tel.: +49 6221 500-680

Details

Mehr zu unseren Qualitätskriterien

Unser Qualitätsversprechen

IMI (Innovative Medicines Initiative) hat Qualitätskriterien für eine professionelle Aus- und Weiterbildung definiert. Wir berücksichtigen diese Kriterien und sind als Signatory aktiver Partner bei der Weiterentwicklung und Optimierung dieser Qualitätsstandards.

Eine Gesamtbewertung durch 2.859 Teilnehmer in 366 Veranstaltungen ergab die Schulnote 1,6 für unsere Gesamtleistung (Erhebungszeitraum 01/2019- 12/2019).

Details