2020-12-20 2021-10-21 , Online Online, 1.690,- € zzgl. MwSt. Dr. Frank Berger https://www.forum-institut.de/seminar/2110245-kostenkalkulation-und-budgetierung-klinischer-pruefungen/referenten/21/21_10/2110245-online-seminar-pharma-kostenkalkulation-in-klinischen-pruefungen_berger-frank.jpg Kostenkalkulation und Budgetierung klinischer Prüfungen

Dieses Online-Seminar gibt Ihnen wertvolle Hilfestellungen hinsichtlich einer realistischen Kostenkalkulation und wirtschaftlichen Budgetierung von industriegesponserten klinischen Prüfungen. Eine kompakte Wissensvermittlung, der Live-Austausch mit Referenten und Teilnehmer sowie interaktive Lerneinheiten zeichnen dieses Seminar aus.

Themen
  • Zusammensetzung von Studienbudgets: Kostenblöcke und Anteil an den Gesamtkosten
  • Kostentreiber und Budget-Schätzungen - Kostenkalkulation in der Praxis
  • Kapazitätsplanung/-steuerung: Manpower richtig einsetzen
  • Studien- vs. Portfolio-Budgetplanung
  • Budgetkontrolle im laufenden Projekt: Controlling-Methoden, Tracking-Inhalte & Reporting
Ziel des Online-Seminars
Ihr Ziel ist eine realistische Kostenkalkulation und wirtschaftlich stabile Budgetierung Ihrer klinischen Prüfung?

Dann ist dieses Seminar das richtige für Sie, denn hier erfahren Sie, welche Kostenelemente für die Budgetberechnung einer industriegesponserten klinischen Prüfung eine Rolle spielen. Dieses Wissen hilft Ihnen dabei, Ihr Studienbudget konkret zu planen.

Sie erhalten zudem Hilfestellung in Sachen effektiver Kapazitätsplanung und -steuerung sowie praktische Tipps hinsichtlich des Budgetcontrollings, um die Kosten und den Ressourcenverbrauch die Studienlaufzeit über im Griff zu behalten.

Nach dem Seminar sind Sie in der Lage,
  • Studienkosten von Beginn an realistisch zu planen,
  • Ressourcen sinnvoll einzusetzen und Kosten zu optimieren sowie
  • Studienbudgets im laufenden Projekt zu überwachen.
Teilnehmerkreis

Dieses Online-Seminar richtet sich an Mitarbeiter aus Pharma-Unternehmen sowie CROs, welche für die Kostenkalkulation, die Budgetierung und das Controlling von klinischen Prüfungen verantwortlich sind.

Insbesondere Mitarbeiter aus den Bereichen Clinical und Medical Affairs sowie Finanzen und Controlling werden von den vermittelten Seminarinhalten profitieren.

Pharma-Seminar - Kostenkalkulation in klinischen Prüfungen

Kostenkalkulation und Budgetierung klinischer Prüfungen

- Online-Seminar -

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Inkl. Übungen zur Erstellung von Studienbudget und Ressourcenplan
  • Online-Seminar über ZOOM
    • Virtueller Seminarraum
    • Diskussionen und Fragen möglich
  • Wir befolgen die IMI-Qualitätskriterien

Webcode 2110245

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

20. - 21.10.2021

20. - 21.10.2021

Zeitraum

1. Tag: 09:00 - 17:00 Uhr2. Tag: 09:...

1. Tag: 09:00 - 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort

Online

Online

Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Regine Görner
Stellv. Bereichsleiterin Healthcare

+49 6221 500-640
r.goerner@forum-institut.de

Details

Dieses Online-Seminar gibt Ihnen wertvolle Hilfestellungen hinsichtlich einer realistischen Kostenkalkulation und wirtschaftlichen Budgetierung von industriegesponserten klinischen Prüfungen. Eine kompakte Wissensvermittlung, der Live-Austausch mit Referenten und Teilnehmer sowie interaktive Lerneinheiten zeichnen dieses Seminar aus.

Themen
  • Zusammensetzung von Studienbudgets: Kostenblöcke und Anteil an den Gesamtkosten
  • Kostentreiber und Budget-Schätzungen - Kostenkalkulation in der Praxis
  • Kapazitätsplanung/-steuerung: Manpower richtig einsetzen
  • Studien- vs. Portfolio-Budgetplanung
  • Budgetkontrolle im laufenden Projekt: Controlling-Methoden, Tracking-Inhalte & Reporting
Ziel des Online-Seminars

Ihr Ziel ist eine realistische Kostenkalkulation und wirtschaftlich stabile Budgetierung Ihrer klinischen Prüfung?

Dann ist dieses Seminar das richtige für Sie, denn hier erfahren Sie, welche Kostenelemente für die Budgetberechnung einer industriegesponserten klinischen Prüfung eine Rolle spielen. Dieses Wissen hilft Ihnen dabei, Ihr Studienbudget konkret zu planen.

Sie erhalten zudem Hilfestellung in Sachen effektiver Kapazitätsplanung und -steuerung sowie praktische Tipps hinsichtlich des Budgetcontrollings, um die Kosten und den Ressourcenverbrauch die Studienlaufzeit über im Griff zu behalten.

Nach dem Seminar sind Sie in der Lage,

  • Studienkosten von Beginn an realistisch zu planen,
  • Ressourcen sinnvoll einzusetzen und Kosten zu optimieren sowie
  • Studienbudgets im laufenden Projekt zu überwachen.

Teilnehmerkreis

Dieses Online-Seminar richtet sich an Mitarbeiter aus Pharma-Unternehmen sowie CROs, welche für die Kostenkalkulation, die Budgetierung und das Controlling von klinischen Prüfungen verantwortlich sind.

Insbesondere Mitarbeiter aus den Bereichen Clinical und Medical Affairs sowie Finanzen und Controlling werden von den vermittelten Seminarinhalten profitieren.

Programm

1. Tag: 09:00 - 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 - 17:00 Uhr

08:55 Uhr

Programm 1. Tag

09:00 Uhr

Einführung
  • Das "magische" Dreieck: Qualität, Zeit und Kosten
  • Annahmen und Kostenplanung
  • Und noch ein Dreieck: Patientenzahlen, Rekrutierung, Timelines

10:00 Uhr

Studienbudget-Zusammensetzung
  • Kostenarten
    • Fixe und variable Kosten
    • Interne und externe Kosten

11:00 Uhr Kaffeepause


11:15 Uhr

Fortsetzung: Studienbudget-Zusammensetzung
  • Die Kostenblöcke im Einzelnen und deren Beitrag zum Studienbudget
    • Regulatorische Kosten
    • Prüferhonorare
    • Prüfpräparat
    • Prüfplan und CRF
    • Labor
    • Monitoring und Projektmanagement
    • Dateneingabe, Kodierung, Queries und Statistik
    • Pharmakovigilanz
    • Qualitätssicherung
    • Studienabschlussbericht und Archivierung
    • Sonstige Kosten

12:30 Uhr Mittagspause


13:45 Uhr

Kostentreiber & Budget-Schätzungen
  • Kostenkalkulation anhand der Komplexität der Studie
    • Prüfdesign und Prüfplan
    • Prüfarzt-Honorare im Vergleich
    • Verwendung von Referenzstudien
  • Einfluss von Studiendauer, Patienten- & Prüfarzt-Zahlen auf die Studienkosten
  • Puffer: Wie viel sollte man bei der Kalkulation einplanen?
  • (Wo) Gibt es Einsparmöglichkeiten?
  • Besonderheiten bei CRO-Einbindung

15:30 Uhr Kaffeepause


15:45 Uhr

Kapazitätsplanung und -steuerung
  • Optimale Planung von Ressourcen
    • Anzahl an Mitarbeitern
    • Abrufbarkeit von Kapazitäten
  • Wichtige Faktoren
    • Prüfzentren und Länderauswahl
    • Auslastung/Erfahrung d. Beteiligten
  • Überwachung der Projektauslastung
  • Umgang mit Schwankungen & Ausfällen

17:00 Uhr Ende 1. Seminartag


08:55 Uhr

Programm 2. Tag

09:00 Uhr

Übung: Erstellung eines Studienbudgets
  • Basiskalkulation für eine kleinere europäische Phase III-Studie

10:15 Uhr Kaffeepause


10:30 Uhr

Studien- vs. Portfolio- Budgetplanung
  • Die wesentlichen Unterschiede in der Herangehensweise
  • Typische Fehleinschätzungen und psychologische Aspekte (planning for success)
  • Fallbeispiele

12:30 Uhr Mittagspause


13:45 Uhr

Übung: Erstellung eines Ressourcenplans mit Excel
  • Benötigte Manpower für einzelne Studienabschnitte
  • Bereithalten von Kapazitäten zum richtigen Zeitpunkt
  • Kompensation von Ausfällen

15:00 Uhr Kaffeepause


15:15 Uhr

Budgetcontrolling in der Praxis
  • Kosten und Ressourcenverbrauch
    • Methoden zur Erfassung
    • Inhalte und Form des Trackings
  • "Health Check" bei laufenden klinischen Studien mit Hilfe von operativen und finanziellen Kennzahlen
  • Wie kann ich vorhersagen, welche Studienkosten dieses Jahr anfallen?
  • Toleranzgrenzen, Budgetüber-schreitungen, Budgetanpassungen
  • Vorschläge zur Visualisierung von Budgetzahlen (interaktiv)

17:00 Uhr Ende des Seminars


Zusatzinformationen

Ihr Nutzen

  • Umfassendes Expertenwissen von Vertretern aus Industrie und CRO
  • Wertvolle Tipps hinsichtlich einer groben Kostenschätzung während der frühen Studienplanung, einer detaillierten Budgetberechnung kurz vor Studienbeginn, eines sinnvollen Einsatzes von Ressourcen sowie des erfolgreichen Budgetcontrollings im laufenden Studienprojekt

Wie funktioniert es?

Die Online-Seminare finden im Internet, live und interaktiv statt. Sie werden von unseren Referenten gesteuert und gehalten. Sie als Teilnehmer nehmen von verschiedenen Orten aus an Ihren Endgeräten teil. Sie sehen Präsentationsunterlagen und hören die Vorträge unserer Referenten über Internet-Telefonie (VoIP) oder die klassische Telefonverbindung. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit direkt über die Audio-Verbindung oder im Chat Fragen zu stellen.

1. Starten Sie das Seminar bequem über das Kundenportal
2. Nutzen Sie zur Übertragung des Tons ein Headset, Lautsprecher oder das Telefon.
3. Sehen Sie die Präsentation der Referenten.
4. Stellen Sie über die Audio- oder Chat-Funktion Ihre Fragen und diskutieren Sie mit den Referenten sowie den anderen Teilnehmern.

Das zeichnet unsere Veranstaltungen aus

Gesamtnote aller Bewertungen aus 2020

von 5 Sternen auf Trustpilot.de = Hervorragend

Unsere Empfehlungen

Marketing Authorisation in ASIA

Essential know-how on the current regulatory framework of the various countries will be addressed in this seminar.

19. - 21.10.2021, Online
Details

Verträge mit Krankenkassen 2022

Welche Verhandlungsoptionen und Vertragsmodelle bestehen in der GKV - das Seminar gibt Ihnen Anregungen für Ihr Produkt!

18. - 19.10.2021, Online
Details

Großhandelsbeauftragte

Ein Seminar über die verantwortlichen Personen von pharmazeutischen Unternehmen und des Großhandels - die Aufgaben, Vera...

09.12.2021, Online
Details

Good Distribution Practice

Wie werden die aktuellen GDP-Anforderungen in die Praxis umgesetzt? In unserem Seminar & Workshop erhalten Sie pragmatis...

15. - 16.12.2021, Online
Details

Die Klinische Prüfung nach AMG & ICH GCP

Dieses Online-Seminar vermittelt Ihnen umfassende Informationen zu allen wichtigen Inhalten klinischer Prüfungen: Regula...

23. - 24.11.2021, Online
Details

Weiterführend

Veranstaltungsnachlese

Lesen Sie, welche neuen Erkenntnisse, Informationen und Entwicklungen wir für Sie zusammen getragen haben.

Details
Veranstaltungsnachlese
Programmübersicht kompakt

Hier finden Sie unsere Programmübersicht der nächsten Monate, gegliedert nach Themen und Sprache.

Details
Programmübersicht kompakt
Unser Qualitätsversprechen

Sie haben uns in 2020 mit 1,7 bewertet. Vielen Dank!

Details
Unser Qualitätsversprechen

Teilnehmerstimmen


Bei diesem Seminar kann man sein Wissen über Budgetierung von klinischen Studien vertiefen und bekommt durch die langjährige Erfahrung der Referenten wertvolle Tipps aus der Praxis.

Sylvia Strigl

Assign Data Management and Biostatistics GmbH


Die Budgetkalkulation wurde überwiegend von der Sichtweise der Industrie erzählt. Es wäre gut, wenn man dabei mit berücksichtigt hätte die Sichtweise einer öffentlichen Einrichtung bzw. als teilnehmendes Zentrum mit aufzunehmen. Vielen Dank für Ihre Teilnahme an der Veranstaltung und Ihr Feedback. Wir werden dies mit den Referenten erörtern und auf die Sichtweise der öffentlichen Einrichtung bei einem Wiederholungstermin mit eingehen bzw. eine separate Weiterbildung dazu ins Leben rufen. Regine Görner, Stellv. Bereichsleiterin Pharma & Healthcare


Trockenes Thema sehr gut + spannend aufbereitet. Gut gelungen, gerne wieder!


Ausführliche Darstellung der unterschiedlichen Blickwinkel für Budgetgestaltung; die Referenten haben sich gut ergänzt.


Bei diesem Seminar kann man sein Wissen über Budgetierung von klinischen Studien vertiefen und bekommt durch die langjährige Erfahrung der Referenten wertvolle Tipps aus der Praxis.