2020-12-17 2021-11-19 Hilton Garden Inn Mannheim +49 621 8607 4502 Hilton Garden Inn Mannheim Willy-Brandt-Platz 13, 68161 Mannheim Mannheim, 68161 2.090,- € zzgl. MwSt. Dr. Michael Jäger https://www.forum-institut.de/seminar/2111957-lehrgang-zur-pharma-fachassistenz/19/N/0/0/0/referenten/21/21_11/2111957-online-lehrgang-zur-pharma-fachassistenz_jaeger-michael.jpg Lehrgang zur Pharma-Fachassistenz

Umfassender Lehrgang zur Pharma-Fachassistenz mit Zertifikatsabschluss für Ihre Kompetenz im Pharma-Unternehmen

Themen
  • Regulatorische Basics und praktische Aspekte für Ihre Arbeit in der Pharmaindustrie
  • Die Grundprinzipien des deutschen Gesundheitssystems
  • Essentials von der Entwicklung über die Zulassung bis zur Arzneimittelsicherheit
  • Abläufe und Aufgaben in der Med.-Wiss.-Abteilung sowie in Marketing und Vertrieb
  • Best Practice Training: Prozesse strukturieren und Aufgaben priorisieren
Ziel der Veranstaltung
Dieser Zertifikatslehrgang wurde speziell für Sie entwickelt, damit Sie für die Herausforderungen in der Pharmaindustrie perfekt gerüstet sind. Sie lernen die regulatorischen Grundlagen der essentiellen Abteilungen eines pharmazeutischen Unternehmens kennen - von der Entwicklung über die Zulassung und Arzneimittelsicherheit bis hin zu Marketing/Vertrieb. Darüber hinaus erfahren Sie praktische Aspekte und Hilfestellungen, die Sie sofort umsetzen können.

Unsere erstklassigen Referenten vermitteln Ihnen an drei Lehrgangstagen kompaktes Know-how für hohe Professionalität in Ihrer Arbeit. Nach diesem Lehrgang überzeugen Sie auf ganzer Linie und halten ein hochwertiges Zertifikat in Ihren Händen. Zudem ist dieser Lehrgang auch Modul des IHK-Zertifikatslehrgangs "Pharma-Fachassistenz IHK".
Teilnehmerkreis

Dieser Lehrgang ist konzipiert für

  • Fachassistenzen,
  • Neu- und Quereinsteiger in die Pharmaindustrie,
  • Mitarbeiter aller Abteilungen,

die pharmazeutisches Grundlagenwissen erhalten und Zusammenhänge in ihrem Pharmaunternehmen verstehen wollen.

Online-Lehrgang zur Pharma-Fachassistenz

Pharma-Fachassistenz

Lehrgang mit Zertifikatsabschluss

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Nachhaltigkeit durch Lernerfolgskontrolle
  • Erweiterung zum IHK-Zertifikat möglich
  • Wir befolgen die IMI-Qualitätskriterien

Webcode 2111957

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

17. - 19.11.2021

17. - 19.11.2021

Zeitraum

1. Tag: 09:00 - 17:00 Uhr 2. Tag: 09...

1. Tag: 09:00 - 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 - 17:00 Uhr
3. Tag: 08:30 - 17:00 Uhr
Wir behalten uns vor, die Veranstaltung kurzfristig aus Pandemie-Gründen zu virtualisieren.

Veranstaltungsort

Mannheim

Mannheim

Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Laura Vogelmann
Konferenzmanagerin Healthcare

+49 6221 500-605
l.vogelmann@forum-institut.de

Details

Umfassender Lehrgang zur Pharma-Fachassistenz mit Zertifikatsabschluss für Ihre Kompetenz im Pharma-Unternehmen

Themen
  • Regulatorische Basics und praktische Aspekte für Ihre Arbeit in der Pharmaindustrie
  • Die Grundprinzipien des deutschen Gesundheitssystems
  • Essentials von der Entwicklung über die Zulassung bis zur Arzneimittelsicherheit
  • Abläufe und Aufgaben in der Med.-Wiss.-Abteilung sowie in Marketing und Vertrieb
  • Best Practice Training: Prozesse strukturieren und Aufgaben priorisieren
Ziel der Veranstaltung

Dieser Zertifikatslehrgang wurde speziell für Sie entwickelt, damit Sie für die Herausforderungen in der Pharmaindustrie perfekt gerüstet sind. Sie lernen die regulatorischen Grundlagen der essentiellen Abteilungen eines pharmazeutischen Unternehmens kennen - von der Entwicklung über die Zulassung und Arzneimittelsicherheit bis hin zu Marketing/Vertrieb. Darüber hinaus erfahren Sie praktische Aspekte und Hilfestellungen, die Sie sofort umsetzen können.

Unsere erstklassigen Referenten vermitteln Ihnen an drei Lehrgangstagen kompaktes Know-how für hohe Professionalität in Ihrer Arbeit. Nach diesem Lehrgang überzeugen Sie auf ganzer Linie und halten ein hochwertiges Zertifikat in Ihren Händen. Zudem ist dieser Lehrgang auch Modul des IHK-Zertifikatslehrgangs "Pharma-Fachassistenz IHK".

Teilnehmerkreis

Dieser Lehrgang ist konzipiert für

  • Fachassistenzen,
  • Neu- und Quereinsteiger in die Pharmaindustrie,
  • Mitarbeiter aller Abteilungen,

die pharmazeutisches Grundlagenwissen erhalten und Zusammenhänge in ihrem Pharmaunternehmen verstehen wollen.

Programm

1. Tag: 09:00 - 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 - 17:00 Uhr
3. Tag: 08:30 - 17:00 Uhr
Wir behalten uns vor, die Veranstaltung kurzfristig aus Pandemie-Gründen zu virtualisieren.

09:00 Uhr Begrüßung & Vorstellungsrunde


09:15 Uhr

Dr. Michael Jäger

Arzneimittel - ein Einstieg
  • Historie Arzneimittel
  • Arzneimittelzulassung - wieso und seit wann?
  • Abgrenzung zu anderen Produkten
  • Welche Arten von Arzneimitteln gibt es?

10:00 Uhr Kaffeepause


10:15 Uhr

Ute Lichte

Das deutsche Gesundheitssystem - die Grundlage für Ihren Job
  • Grundprinzipien (Sachleistung, Säulen der Versorgung)
  • Die Player im GKV-System und ihre Entscheidungsspielräume
    • Gesundheitsministerium, Gesundheitsausschuss des Bundestags, Gemeinsamer Bundesausschuss: Aufgaben und Befugnisse
    • Krankenkassen: GKV-Spitzenverband, Einzelkassen in der GKV, PKV
    • Ärzte- und Apotheken-Organisationen
  • Wie finanziert sich das deutsche Gesundheitssystem?
    • Gesundheitsfonds und die Verteilung der Gelder
  • Ein Blick in die Glaskugel: Wie kann es nach der Wahl weitergehen?

13:00 Uhr Mittagessen


14:00 Uhr

Alexander Maur

Weitere wichtige Grundlagen
  • Relevante Regularien für den Pharmamarkt - ein Überblick (AMG, aktuelle Gesetzgebung)
  • Grundprinzipien des Arzneimittelrechts
  • Complianceregeln:Gesetzliche Anforderungen
    • FSA-Kodex der Pharma-Industrie
  • Datenschutz: Rechtliche Vorgaben und Änderungen durch die EU-Datenschutzgrundverordnung

15:30 Uhr Kaffeepause


15:45 Uhr

Alexander Maur

Fortsetzung: Weitere wichtige Grundlagen

17:00 Uhr Ende 1. Lehrgangstag


09:00 Uhr

Dr. Michael Jäger

Vom Wirkstoff zum Arzneimittel
  • Der Prozess der Arzneimittelentwicklung
  • Neue Wirkstoffe finden - mögliche Verfahren
  • Pharmakologie und Toxikologie für die klinische Entwicklung und Zulassung: Prüfung an Tieren/sonstige Sicherheitsprüfung

10:00 Uhr Kaffeepause


10:15 Uhr

Dr. Michael Jäger

Einblicke in die klinische Prüfung
  • Die Phasen I-IV und ihre Bedeutung
  • Die Wahl des Studiendesigns
  • Essenzielle Rechtsgrundlagen
  • Abgrenzung der Aufgaben & Verantwortungsbereiche bei klinischen Prüfungen
  • Genehmigung und Überwachung durch Ethikkommissionen und Behörden
  • Generika: Welche klinische Prüfung ist hier notwendig?

12:00 Uhr Mittagessen


13:00 Uhr

Dr. Gunar Hadiprono

Die Regulatory Affairs-Abteilung
  • Regulatory Affairs: Abläufe und Aufgaben in Kürze
  • Life Cycle Management
  • Welche Daten gehen bei der Zulassung ein? Und wie werden sie eingereicht?
  • Qualität - das A & O
  • Zusammenarbeit im Unternehmen und mit Behörden

15:00 Uhr Kaffeepause


15:15 Uhr

Dr. Gunar Hadiprono

Essentials der Arzneimittelsicherheit
  • Umgang mit Daten zur Arzneimittelsicherheit aus klinischen Prüfungen
  • Eine Spontanmeldung geht ein - wie ist das Vorgehen?
  • Der Stufenplanbeauftragte/die QPPV
  • Pharmacovigilance System Master File
  • Risk Management Plan
  • Periodic Safety Update Report (PSUR)

17:00 Uhr Ende 2. Lehrgangstag


09:00 Uhr

Dr. Dinah Murad

Abläufe und Aufgaben der Med.-Wiss.
  • Die Med.-Wiss.-Abteilung und ihre Rolle als Produktspezialist
  • Der Informationsbeauftragte
  • Hintergrund für Informationstexte wie Gebrauchs- & Fachinformation (SmPC)
  • Nicht-interventionelle Prüfungen und individualisierte Information über medizin. Daten
  • Medical Writing: Erstellung & Freigabe v. medizinischen Informationstexten als Unterstützung für Marketing & Vertrieb

10:00 Uhr Kaffeepause


10:15 Uhr

Dr. Dinah Murad

Fortsetzung: Abläufe und Aufgaben der Med.-Wiss.

11:45 Uhr

Dr. Dinah Murad

Pharma-Marketing und Vertrieb
  • Effektive Arzneimittelvermarktung
  • Medizin, Marketing und Vertrieb: Wie effektiv zusammenarbeiten?
  • Das Ziel: Marktposition stärken und Wettbewerbsvorteile nutzen

12:45 Uhr Mittagessen


13:45 Uhr

Dr. Dinah Murad

Fortsetzung: Pharma-Marketing und Vertrieb

14:45 Uhr Kaffeepause


15:00 Uhr

Abschlusstest: Multiple-Choice Test

16:00 Uhr

Dr. Michael Jäger

Best Practice Training
  • Prozesse richtig aufsetzen, aber wie?
  • Priorisierung der Aufgaben - was ist wann wirklich wichtig?

17:00 Uhr Ende des Lehrgangs


Weitere Infos

Lehrgangstest

Im Anschluss an diesen Lehrgang kann ein Lehrgangstest absolviert werden, durch den die TeilnehmerInnen ihr Verständnis der Lehrgangsinhalte dokumentieren. Die Teilnahme daran ist freiwillig, für die Erlangung des Lehrgangszertifikats "Pharma-Fachassistenz (FORUM Institut)" jedoch nötig.

  • Sie werden von den Referenten gut vorbereitet.
  • Wir garantieren eine optimale Wissensvermittlung, ausreichend Zeit und eine entspannte Atmosphäre.

Ihr Nutzen

  • Lehrgang mit Zertifikatsabschluss: Sie erhalten den detaillierten und aussagekräftigen Zertifikatsabschluss "Geprüfte Pharma-Fachassistenz (FORUM Institut)". Alle TeilnehmerInnen erhalten unabhängig vom Test ein Teilnahmezertifikat.
  • Expertenwissen aus der Praxis für die Praxis: Sie profitieren vom hohen Praxisbezug unserer erfahrenen und sympathischen Referenten, die Ihre tägliche Arbeit bestens kennen.
  • Hoher Praxistransfer und kleiner Teilnehmerkreis: Sie erhalten kompaktes Fachwissen und Praxistipps. Ein kleiner Teilnehmerkreis garantiert Ihnen einen intensiven Austausch.

Ihr Weg zum IHK-Zertifikat

Durch Ihre Teilnahme an diesem Lehrgang und an weiteren Seminaren innerhalb von zwei Jahren können Sie das hochwertige Zertifikat Pharma-Fachassistenz IHK in Ihren Händen halten. Nähere Informationen zu unserem gesamten Lehrgangsprogramm finden Sie unter: www.assistenz-lehrgang.de

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Gesamteindruck: 100 % der Teilnehmer-Bewertungen waren sehr gut oder gut. (November 2019)

Seminarinhalt: 100 % der Teilnehmer-Bewertungen waren sehr gut oder gut. (November 2019)

Unsere Empfehlungen

Good Distribution Practice

Wie werden die aktuellen GDP-Anforderungen in die Praxis umgesetzt? In unserem Seminar & Workshop erhalten Sie pragmatis...

15. - 16.12.2021, Online
Details

Aufbauwissen für den Großhandelsbeauftragten

Virtuelles Aufbauseminar zu weitergehenden Verantwortlichkeiten und Pflichten des Großhandelsbeauftragten

09.11.2021, Online
Details

Projektmanagement in klinischen Prüfungen

Was muss ein Projektmanager in klinischen Prüfungen wissen und leisten, um seine klinische Studienprojekte erfolgreich z...

07. - 09.12.2021, Online
Details

Kennzeichnung, Verpackung und Marketing von Kosmetika

Dieser Online-Kurs bietet einen umfassenden Überblick über den regulatorischen Rahmen der Kennzeichnung, Verpackung und ...

26.10.2021, Online
Details

Großhandelsbeauftragte

Ein Seminar über die verantwortlichen Personen von pharmazeutischen Unternehmen und des Großhandels - die Aufgaben, Vera...

09.12.2021, Online
Details

Weiterführend

Zertifikatslehrgänge

Dieser erstklassig bewertete Lehrgang kann zum Lehrgang Management-Assistenz IHK erweitert werden.

Details
Lehrgänge für Assistenz und Sekretariat mit FORUM- und IHK-Zertifikat
Newsletter

Bleiben Sie fachlich immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach Ihren Themenschwerpunkt aus.

Details
2. Alternative
Unser Qualitätsversprechen

Sie haben uns in 2020 mit 1,7 bewertet. Vielen Dank!

Details
Mehr zu unseren Qualitätskriterien

Teilnehmerstimmen

Teilnehmerstimmen aus 2019
Sehr empfehlenswert, nicht nur für die Assistenz.


Spannend und sehr informativ --> guter Überblick.

Teilnehmerstimmen aus 2018
Eine rundum gelungene Veranstaltung mit sehr viel Wissen, das in der Praxis ungemein hilfreich ist.


Ein Lehrgang für Quereinsteiger auf hohem Niveau mit viel Spaß und tollen Dozenten.


Empfehlenswert, um einen Gesamtüberblick der Tätigkeiten/Abteilungen in einem Pharmaunternehmen zu erhalten.