2021-12-07 2021-12-07 , Online Online, 490,- € zzgl. MwSt. Alexander Maur https://www.forum-institut.de/seminar/21122251-e-learning-das-hwg-ihr-basiswissen-fuer-mehr-rechtssicherheit-in-der-heilmittelwerbung/45/N/0/0/0/referenten/21/21_12/21122251-e-learning-rechtssicherheit-heilmittelwerbung_maur-alexander.jpg e-Learning: Das HWG - Ihr Basiswissen für mehr Rechtssicherheit in der Heilmittelwerbung

Mehr Sicherheit in der Arzneimittelwerbung - schnell & kompakt!

Themen
  • Heilmittelwerbegesetz - Anwendungsbereich & Regelungsübersicht
  • Heilmittelwerbegesetz - Pflichtangaben & Beschränkungen
  • Irreführende Werbung - Werbung mit wissenschaftlichen Studien & fachlichen Aussagen
  • Werbung gegenüber Laienpublikum
  • Special: Heilmittelwerberecht und Wettbewerbsrecht im digitalen Rahmen
Ziel der Veranstaltung
Bei der Konzeption von Arzneimittelwerbung spielen rechtliche Aspekte eine wesentliche Rolle. Mit fundiertem Basiswissen im Heilmittelwerberecht erstellen Sie Ihre Werbematerialien rechtssicher und wissen genau, welche Werbung für welche Zielgruppen zulässig ist. Nach Abschluss des e-Learnings kennen Sie die Anwendungsbereiche des Heilmittelwerbegesetzes (HWG) und wissen, wie Sie mit fachlichen Aussagen werben dürfen. Zudem beleuchten wir das Spannungsfeld Social Media und Pharmaindustrie - Sie lernen, welche rechtlichen Aspekte Sie bei der Werbung im Internet beachten müssen.
Teilnehmerkreis

Sie sind in die Heilmittelwerbung Ihres Unternehmens involviert? Dann sollten Sie die rechtlichen Limitationen des HWGs kennen! Mitarbeiter folgender Abteilung profitieren von diesem e-Learning: - Medical und Regulatory Affairs - Marketing und Sales - Produktmanagement Das e-Learning bildet eine gute Basis für mehr Rechtssicherheit in der Arzneimittelwerbung.

21122251 e-Learning: Rechtssicherheit Heilmittelwerbung

Das HWG - Ihr Basiswissen für
mehr Rechtssicherheit in der Heilmittelwerbung

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Aktuelles Expertenwissen
  • Individuelle Zeiteinteilung
  • Weiterbildung, wo Sie möchten
  • Lernerfolgskontrollen
  • Qualifizierendes Zertifikat
  • Kompatibilität mit mobilen Endgeräten

Webcode 21122251

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referent


Alles auf einen Blick

Termin

jederzeit

jederzeit

Zeitraum

Veranstaltungsort

Online

Online

Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Cornelia Gutfleisch
Konferenzmanagerin Healthcare

+49 6221 500-694
c.gutfleisch@forum-institut.de

Details

Mehr Sicherheit in der Arzneimittelwerbung - schnell & kompakt!

Themen
  • Heilmittelwerbegesetz - Anwendungsbereich & Regelungsübersicht
  • Heilmittelwerbegesetz - Pflichtangaben & Beschränkungen
  • Irreführende Werbung - Werbung mit wissenschaftlichen Studien & fachlichen Aussagen
  • Werbung gegenüber Laienpublikum
  • Special: Heilmittelwerberecht und Wettbewerbsrecht im digitalen Rahmen
Ziel der Veranstaltung

Bei der Konzeption von Arzneimittelwerbung spielen rechtliche Aspekte eine wesentliche Rolle. Mit fundiertem Basiswissen im Heilmittelwerberecht erstellen Sie Ihre Werbematerialien rechtssicher und wissen genau, welche Werbung für welche Zielgruppen zulässig ist. Nach Abschluss des e-Learnings kennen Sie die Anwendungsbereiche des Heilmittelwerbegesetzes (HWG) und wissen, wie Sie mit fachlichen Aussagen werben dürfen. Zudem beleuchten wir das Spannungsfeld Social Media und Pharmaindustrie - Sie lernen, welche rechtlichen Aspekte Sie bei der Werbung im Internet beachten müssen.

Teilnehmerkreis

Sie sind in die Heilmittelwerbung Ihres Unternehmens involviert? Dann sollten Sie die rechtlichen Limitationen des HWGs kennen! Mitarbeiter folgender Abteilung profitieren von diesem e-Learning: - Medical und Regulatory Affairs - Marketing und Sales - Produktmanagement Das e-Learning bildet eine gute Basis für mehr Rechtssicherheit in der Arzneimittelwerbung.

Program

Modul 1: Heilmittelwerbegesetz - Anwendungsbereich & Regelungsübersicht
  • Absatzförderungsabsicht und Produktbezug
  • Ausnahmen vom Anwendungsbereich
  • Sonstige Regelwerke mit Relevanz für die
  • Arzneimittelwerbung

Modul 2: Heilmittelwerbegesetz - Pflichtangaben & Beschränkungen
  • Werbebeschränkungen auf den zugelassenen
  • Anwendungsbereich
  • Pflichtangabenerfordernis und Zitiervorgaben
  • Zuwendungsverbote

Modul 3: Irreführende Werbung - Werbung mit wissenschaftlichen Studien & fachlichen Aussagen
  • Irreführungsverbot - § 3 HWG
  • Werbung mit fachlichen Aussagen

Modul 4: Werbung gegenüber Laienpublikum
  • Wesentliche Einschränkungen in der Laienwerbung
  • Zentrale Bedeutung: Werberestriktionen des § 11 HWG

Modul 5: Werbung im Internet/Social Media
  • Internet und Pharmaindustrie - Rechtliche Ausgangssituation
  • Social Media und Pharmaindustrie - Neue Herausforderungen
  • Überlegung zur Konzeption von Social Media-Initiativen

Modul 6: Special: Heilmittelwerberecht und Wettbewerbsrecht im digitalen Rahmen
Aufzeichnung des PharmaFORUM Marketing Webcast vom 18. November 2020.

Ihr Nutzen

Weiterbildung für die Welt von morgen

Das FORUM Institut bietet mit hochwertigen e-Learning Angeboten zu verschiedenen Themenbereichen eine flexible Weiterbildungsform. Von überall aus greifen Sie auf das beste Know-how zurück.

Sie buchen ein e-Learning, das sich aus mehreren didaktisch aufbereiteten Lernmodulen zusammensetzt. Den Hauptbestandteil unserer e-Learnings bilden Videos, in denen Experten ihr Wissen zum jeweiligen Thema mit Ihnen teilen. Die e-Learnings enthalten aber auch Ergänzungsmaterial, wie beispielsweise weiterführende Dokumente, Links, Praxisfälle oder Checklisten. Weiterhin sind die Lernmodule vieler e-Learnings durch Lernaufgaben und Übungen interaktiv gestaltet. Sie haben bei diesen e-Learnings also die Möglichkeit, selbst aktiv zu werden und Ihr neues Wissen in der Umsetzung zu vertiefen.

Die Lernmodule enden jeweils mit einer Lernerfolgskontrolle. Haben Sie alle Module bearbeitet und die Lernerfolgskontrollen erfolgreich abgeschlossen, wird Ihnen ein qualifizierendes Zertifikat ausgestellt, welches Sie direkt bequem ausdrucken können.

Wie funktioniert es genau?

1. Sie buchen ein e-Learning auf unserer Website
2. Sie erhalten eine E-Mail mit Ihren Zugangsdaten für unsere Lernplattform
3. Sie melden sich damit auf unserer Lernplattform an
4. Starten Sie individuell die Lernmodule
5. Schließen Sie die Module mit jeweils einer Lernerfolgskontrolle ab
6. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein Zertifikat, welches Sie bequem ausdrucken können

Testen Sie die DEMO-Versionen unserer e-Learnings gratis und verschaffen Sie sich einen Einblick in unsere Lernwelt!

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Lernmodule

Stunden Lerninhalte

Unsere Empfehlungen

e-Learning: Aufbauwissen GDP

Mit unserem E-Learning, das speziell auf Teilnehmer mit vorhandenen Grundkenntnissen zugeschnitten ist, dokumentieren Si...

31.12.2021, Online
Details

Betäubungsmittel-Workshop

Dieser Online-Praxisworkshop bereitet Sie mit Hilfe von Fallbeispielen und Übungen auf Ihren täglichen Umgang mit Betäub...

21.01.2022, Online
Details

e-Learning: Patient Engagement in Europe

e-Learning course with six modules on how to initiate and manage collaborations with patients and patient organisations ...

31.12.2021, Online
Details

Good Distribution Practice

Wie werden die aktuellen GDP-Anforderungen in die Praxis umgesetzt? In unserem Seminar & Workshop erhalten Sie pragmatis...

15. - 16.12.2021, Online
Details

Großhandelsbeauftragte

Ein Seminar über die verantwortlichen Personen von pharmazeutischen Unternehmen und des Großhandels - die Aufgaben, Vera...

09.12.2021, Online
Details

Weiterführend

Unser Qualitätsversprechen

IMI (Innovative Medicines Initiative) hat Qualitätskriterien für eine professionelle Aus- und Weiterbildung definiert. W...

Details
Mehr zu unseren Qualitätskriterien
Online PHARMA Bibliothek

Die Online-PHARMA-Bibliothek ist einer der aktuellsten Online-Bibliotheken für die pharmazeutische Industrie. Derzeit um...

Details
Online PHARMA Bibliothek
e-Learning DEMO-Account

Testen Sie mit Ihrem DEMO-Account unsere e-Learnings 14 Tage lang unverbindlich.

Details
e-Learning DEMO-Zugang

Teilnehmerstimmen

Praktisch!
Dieses Modul spart Zeit und Reisekosten!

Kai T.

Gut verständlich
Sehr gut hat mir die Vermittlung der Inhalte durch Herrn Maur gefallen. Dies war auch für Nicht-Juristen sehr gut verständlich.

Silke T.