2021-12-03 2021-12-03 , Online Online, 790,- € zzgl. MwSt. Katrin Dietrich https://www.forum-institut.de/seminar/21127053-e-learning-rahmenvereinbarungen/referenten/21/21_12/21127053-online-seminar-rahmenvereinbarungen_dietrich-katrin.jpg e-Learning: Rahmenvereinbarungen

Effiziente Beschaffungsstrukturen mit konkreten Kostenvorteilen verbinden. Lernen Sie in unserem Online-Seminar wie Sie das erreichen!

Themen der virtuellen Veranstaltung
  • Wann eignet sich eine Rahmenvereinbarung?
  • Strategische Überlegungen
  • Rahmenvereinbarung und Verhandlungsverfahren
  • Mindestabnahmeverpflichtungen und Höchstmengen
  • Vertragsgestaltung von Rahmenvereinbarungen
  • Gestaltung von Mini-Wettbewerben und Kaskaden
Seminarziel Rahmenverträge
Vergabeverfahren kämpfen mit dem Ruf, unflexibel, zeit- und kostenträchtig zu sein. Es geht aber auch anders.

Rahmenvereinbarungen ermöglichen eine flexible und zeitnahe Beschaffung, die sich am tatsächlichen Bedarf orientiert. Hierzu werden die neueste Rechtsprechung vorgestellt und praktische Fälle besprochen, wann und in welcher Ausgestaltung sich Rahmenvereinbarungen, Mini-Wettbewerbe und Kaskaden eignen.

Den Teilnehmern wird beim e-Learning vermittelt, wie durch Rahmenvereinbarungen effiziente Beschaffungsstrukturen mit konkreten Kostenvorteilen verbunden werden können. Dabei wird auch die neueste Rechtsprechung zu Mindest- und Höchstmengen vorgestellt. Es handelt sich um die Aufzeichnung eines Online-Seminars vom 14.05.2020.
Teilnehmerkreis

Dieses e-Learning richtet sich an

  • Vergabeverantwortliche bei öffentlichen Auftraggebern
  • Führungskräfte aus den Bereichen Vergabe und Beschaffung
  • Führungskräfte und Einkaufsstellen von Sektorenauftraggebern
  • Bieterunternehmen, die sich in Verhandlungsverfahren und Rahmenverträgen rechtssicher bewegen wollen

Online-Seminar Rahmenvereinbarungen

Rahmenvereinbarungen
richtig ausschreiben

Online-Seminar

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Aktuelles Expertenwissen
  • Individuelle Zeiteinteilung
  • Jetzt kostenlose DEMO-Version testen!
  • Lernerfolgskontrollen
  • Qualifizierendes Zertifikat
  • Kompatibilität mit mobilen Endgeräten

Webcode 21127053

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

jederzeit

jederzeit

Zeitraum

Nach Erhalt Ihrer persönlichen Zugan...

Nach Erhalt Ihrer persönlichen Zugangsdaten können Sie innerhalb von 3 Monaten die Module so oft Sie möchten bearbeiten.
Veranstaltungsort

Online

Online

Downloads
Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Claudia Hülz
Konferenzmanagerin Recht

+49 6221 500-750
c.huelz@forum-institut.de

Details

Effiziente Beschaffungsstrukturen mit konkreten Kostenvorteilen verbinden. Lernen Sie in unserem Online-Seminar wie Sie das erreichen!

Themen der virtuellen Veranstaltung
  • Wann eignet sich eine Rahmenvereinbarung?
  • Strategische Überlegungen
  • Rahmenvereinbarung und Verhandlungsverfahren
  • Mindestabnahmeverpflichtungen und Höchstmengen
  • Vertragsgestaltung von Rahmenvereinbarungen
  • Gestaltung von Mini-Wettbewerben und Kaskaden
Seminarziel Rahmenverträge

Vergabeverfahren kämpfen mit dem Ruf, unflexibel, zeit- und kostenträchtig zu sein. Es geht aber auch anders.

Rahmenvereinbarungen ermöglichen eine flexible und zeitnahe Beschaffung, die sich am tatsächlichen Bedarf orientiert. Hierzu werden die neueste Rechtsprechung vorgestellt und praktische Fälle besprochen, wann und in welcher Ausgestaltung sich Rahmenvereinbarungen, Mini-Wettbewerbe und Kaskaden eignen.

Den Teilnehmern wird beim e-Learning vermittelt, wie durch Rahmenvereinbarungen effiziente Beschaffungsstrukturen mit konkreten Kostenvorteilen verbunden werden können. Dabei wird auch die neueste Rechtsprechung zu Mindest- und Höchstmengen vorgestellt. Es handelt sich um die Aufzeichnung eines Online-Seminars vom 14.05.2020.

Teilnehmerkreis

Dieses e-Learning richtet sich an

  • Vergabeverantwortliche bei öffentlichen Auftraggebern
  • Führungskräfte aus den Bereichen Vergabe und Beschaffung
  • Führungskräfte und Einkaufsstellen von Sektorenauftraggebern
  • Bieterunternehmen, die sich in Verhandlungsverfahren und Rahmenverträgen rechtssicher bewegen wollen

Programm

Nach Erhalt Ihrer persönlichen Zugangsdaten können Sie innerhalb von 3 Monaten die Module so oft Sie möchten bearbeiten.

Definition und Arten von Rahmenvereinbarungen

Auftragswertbestimmung

Anwendbare Vorschriften
  • Oberhalb der Schwellenwerte
  • Unterhalb der Schwellenwerte

Vergabestrategie
  • Wann eignet sich die Formder Rahmenvereinbarung?
  • Wahl der "richtigen" Vergabeverfahrensart
  • Verhandlungsverfahren
  • Besonderheiten für Bauleistungen
  • Besonderheiten für Liefer- und Dienstleistungen

Besondere Anforderungen an Rahmenvereinbarung und Einzelaufträge
  • Höchstmengen
  • Mindestmengen
  • Mini-Wettbewerbe und Kaskaden
  • Rechtsrahmen für Einzelaufträge
  • "Ungewöhnliches Wagnis"
  • Verbindlichkeit der Rahmenvereinbarung

Missbrauchsverbot
  • Kalkulationsfähigkeit
  • Angebotsvergleichspreis
  • Sperrwirkung/Exklusivität

Auswahlverfahren
  • Arzneimittelrabattverträge
  • Open-House-Modell

Laufzeit und nachträglicher Beitritt zu Rahmenvereinbarungen

Vertragsgestaltung von Rahmenvereinbarungen

Auftragsänderungen während der Laufzeit von Rahmenvereinbarungen

Workshop
  • Fälle aus dem Baubereich, z. B. Jahresverträge Tiefbau für Netzbetreiber
  • Fälle aus dem Bereich Liefer- und/oder Dienstleistungen, z. B. Postdienste, Reinigungsleistungen, Bürobedarf

FAQ

Häufige Fragen

- Welche Systemanforderungen werden benötigt?
Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Folgende Browser sind beispielhaft unter Windows möglich:

  • Internet-Explorer ab Version 8.0
  • Mozilla Firefox
  • Google Chrome

Für die Teilnahme über mobile Endgeräte empfehlen wir die Zoom-App. Zur Übertragung des Tons benötigen Sie ein Headset, Lautsprecher oder Telefon.
Weitere Informationen finden Sie unter: https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023-Systemanforderungen-für-PC-Mac-und-Linux

- Kann ich im Vorfeld einen Technik-Check ausführen?
Sie können im Vorfeld einen Technik-Check durchführen, um sicherzustellen, dass beim richtigen Online-Seminar-Termin alles funktioniert. Der Technik-Check ist durchführbar unter: https://zoom.us/test

- Muss ich ein PC-Headset für das Online-Seminar verwenden?
Nein, Zoom unterstützt neben allen gängigen PC-Mikrofonen oder Lautsprechern auch die Einwahl über das Telefon.
Allerdings ist das Arbeiten mit PC-Headset bei Online-Seminaren deutlich komfortabler.

Technik

Unser Informationsblatt finden Sie hier auf dieser Seite unter dem Reiter Downloads.

Wie funktioniert es?

Die Online-Seminare finden im Internet, live und interaktiv statt. Sie werden von unserem Referenten gesteuert und gehalten. Sie als Teilnehmer nehmen von verschiedenen Orten aus an Ihrem Endgerät teil. Sie sehen Präsentationsunterlagen und hören den Vortrag unserer Referentin über Internet-Telefonie (VoIP) oder die klassische Telefonverbindung. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit live im Chat Fragen zu stellen.

1. Sie erhalten vorab eine kurze Anleitung zur Nutzung von Zoom Online-Seminaren.
2. 48 Stunden vor dem Online-Seminar erhalten Sie eine E-Mail mit einem Zugangslink und einer
Meeting-Kennnummer.
3. Nutzen Sie zur Übertragung des Tons ein Headset, Lautsprecher oder das Telefon.
4. Nun hören Sie den Referenten und sehen dessen Präsentation.
5. Über den Chat können Sie Fragen stellen.

Ihr Nutzen

  • Bequem am Ort Ihrer Wahl lernen
  • Keine Reise- und Übernachtungskosten
  • Mit Live-Chat-Fragefunktion
  • Nachholmöglichkeit - Module werden aufgezeichnet

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Gesamteindruck: 100% der Teilnehmer-Bewertungen waren sehr gut oder gut. (Oktober 2019)

Unsere Empfehlungen

e-Learning: Grundlagen des Energierechts

Die Energiewirtschaft wird von einer Vielzahl komplexer Gesetze und Verordnungen reguliert. Welche Regelungen gelten wan...

31.12.2021, Online
Details

e-Learning: Kartellrecht

Dieses e-Learning vermittelt Ihnen die Grundlagen des deutschen und europäischen Kartellrechts und zeigt Ihnen insbesond...

31.12.2021, Online
Details

e-Learning: Einführung in die Energiewirtschaft

Erfahren Sie mit dem hochwertigen e-Learning in die Energiewirtschaft, wie Sie die Zusammenhänge im Bereich Engergie noc...

31.12.2021, Online
Details

e-Learning: Datenschutzrecht

Bauen Sie Ihr fundiertes Wissen im Datenschutzrecht aus mit unserem hochwertigen e-Learning für unterwegs, zu Hause, im ...

31.12.2021, Online
Details

ONLINE-Kurs: Internationale Vertragsgestaltung

Als Rüstzeug für internationale Verträge ist es essentiell für Ihr Unternehmen, dass sie rechtsicher und sehr gut gestal...

31.12.2021, Online
Details

Weiterführend

Vergabepraxis für Einkauf und Fachbereiche

Sie möchten Vergabeprozesse über verschiedene Bereiche hinweg harmonisieren und effizienter gestalten? Das Seminar verm...

Details
Vergabepraxis für Einkauf und Fachbereiche
Markterkundung und Co.

Ein Überblick über den Markt, Produkte, Lösungen und Leistungen der Anbieter ist sinnvoll, oft erforderlich - und zuläss...

Details
Markterkundung und Co.
Bewertungsmethoden und Gewichtung

Erhalten Sie mehr Sicherheit bei Planung und Anwendung der Bewertung und lernen Sie, klassische Fehler im Verfahren zu v...

Details
Bewertungsmethoden und Gewichtung

Teilnehmerstimmen

Lohnenswerte Detailinfos zur Vertragsgestaltung

J. Fey, Bereichsleiter Techn. Verwaltung

Studierendenwerk Essen-Duisburg AöR

Sehr praxisnah und gut erklärt, nicht zu juristisch (Oktober 2019)

M. Futschik, Strategische Einkäuferin

BR Bayerischer Rundfunk

Rundum gut - informativ - praxisbezogen (Oktober 2019)

U. Kaschdailewitsch, Senior Expert Preisprüfung und Vergabewesen

Flughafen Stuttgart GmbH

Sehr empfehlenswert (November 2019)

E. Kunzler

Saarländischer Rundfunk

Die Veranstaltung war perfekt. (November 2019)

M. Murgia

Saarländischer Rundfunk

Sehr praxisorientiert, dialogfreudig, kurzweilig, lehrreich (November 2019)

H. Erbelding

Saarländischer Rundfunk