2022-01-20 2022-01-20 , Online Online, 930,- € zzgl. MwSt. Dipl.-Ing. Edwin Weckend https://www.forum-institut.de/seminar/22011051-online-seminar-patentrecherche-ergebnisse-richtig-interpretieren/referenten/22/22_01/22011051-seminar-patentrecherche-ergebnisse-richtig-interpretieren_weckend-edwin.jpg Online-Seminar: Patentrecherche-Ergebnisse richtig interpretieren

Das Online-Seminar Patentrecherche-Ergebnisse richtig interpretieren für Patentanwälte und Patentingenieure - aus der Praxis für die Praxis!

Die Inhalte Ihres Online-Seminars
  • Arbeitsergebnisse der Patentämter richtig nutzen: national DPMA - regional EPA - international WIPO
  • Recherche- und Prüfungsrichtlinien im Vergleich
  • Patentklassifikationen richtig lesen und anwenden
  • Die optimale Ergebnisanalyse für Ihre Entscheidungen
  • Das entscheidende Wissen, die richtige Strategie
  • Fortlaufende Beobachtung Ihrer Patentverfahren
Die Ziele Ihres Online-Seminars
Effizient recherchieren ...und dann im nächsten Schritt; Patentrecherche-Ergebnisse richtig interpretieren! Vom richtigen Umgang mit Rechercheberichten und Bescheiden. Ein Vertiefungsseminar für alle Patentfachleute. Wenn Sie mit der Exploration eines amtlichen Rechercheberichts vertraut sind, bietet Ihnen das eine rasche Möglichkeit strategisch richtig zu handeln. Wie die Relevanz der zitierten Dokumente richtig beurteilen und die hierzu schriftlichen Mitteilungen interpretieren? Wie lassen sich Patentansprüche analysieren und daraus Suchstrategien entwickeln? Wie mit Komplikationen umgehen? Verbessern Sie Ihre Patentierungs-Strategie und nutzen Sie gezielt die Arbeitsergebnisse der Patentämter.

Dieses Seminar konzentriert sich auf die Interpretation und Nutzung von Arbeitsergebnissen führender Patentämter, insbesondere der Rechercheberichte, der Bescheide und schriftlichen Stellungnahmen der prüfenden Patentämter. Der Fokus liegt auf den Rechercheberichten (EESR) des EPO und den internationalen Rechercheberichten (ISR) und (WOISA) der WIPO, den sog. erweiterten Rechercheberichten § 43 PatG und Prüfungsergebnissen/Erstbescheiden § 44 PatG des DPMA, den Rechercheberichten des USPTO und des JPO, sowie der Interpretation und Analyse der Rechercheergebnisse und der Erkenntnisse aus den amtlichen schriftlichen Stellungnahmen.
Teilnehmerkreis

Sie lernen gezielt die Arbeitsergebnisse der Patentämter zu nutzen und verbessern hiermit Ihre Patentierungs-Strategie.

Seminar - Patentrecherche-Ergebnisse richtig interpretieren


Patentrecherche-Ergebnisse richtig interpretieren

Online-Seminar im FORUM!Live-Konzept
Interaktiv | An jedem Ort | Mit jedem Endgerät

Ihre Vorteile/Nutzen
  • FORUM!Live: Bringt das Seminar zu Ihnen!
  • Exzellenter Referent
  • Ausführliche Dokumentation zum Download
  • Aus der Praxis für die Praxis!

Webcode 22011051

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referent


Alles auf einen Blick

Termin

20.01.2022

20.01.2022

Zeitraum

Seminar: 08:30 bis 16:30 Uhr

Seminar: 08:30 bis 16:30 Uhr
Veranstaltungsort

Online

Online

Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Sabine Schilling
Konferenzmanagerin

+49 6221 500-660
s.schilling@forum-institut.de

Details

Das Online-Seminar Patentrecherche-Ergebnisse richtig interpretieren für Patentanwälte und Patentingenieure - aus der Praxis für die Praxis!

Die Inhalte Ihres Online-Seminars
  • Arbeitsergebnisse der Patentämter richtig nutzen: national DPMA - regional EPA - international WIPO
  • Recherche- und Prüfungsrichtlinien im Vergleich
  • Patentklassifikationen richtig lesen und anwenden
  • Die optimale Ergebnisanalyse für Ihre Entscheidungen
  • Das entscheidende Wissen, die richtige Strategie
  • Fortlaufende Beobachtung Ihrer Patentverfahren
Die Ziele Ihres Online-Seminars

Effizient recherchieren ...und dann im nächsten Schritt; Patentrecherche-Ergebnisse richtig interpretieren! Vom richtigen Umgang mit Rechercheberichten und Bescheiden. Ein Vertiefungsseminar für alle Patentfachleute. Wenn Sie mit der Exploration eines amtlichen Rechercheberichts vertraut sind, bietet Ihnen das eine rasche Möglichkeit strategisch richtig zu handeln. Wie die Relevanz der zitierten Dokumente richtig beurteilen und die hierzu schriftlichen Mitteilungen interpretieren? Wie lassen sich Patentansprüche analysieren und daraus Suchstrategien entwickeln? Wie mit Komplikationen umgehen? Verbessern Sie Ihre Patentierungs-Strategie und nutzen Sie gezielt die Arbeitsergebnisse der Patentämter.

Dieses Seminar konzentriert sich auf die Interpretation und Nutzung von Arbeitsergebnissen führender Patentämter, insbesondere der Rechercheberichte, der Bescheide und schriftlichen Stellungnahmen der prüfenden Patentämter. Der Fokus liegt auf den Rechercheberichten (EESR) des EPO und den internationalen Rechercheberichten (ISR) und (WOISA) der WIPO, den sog. erweiterten Rechercheberichten § 43 PatG und Prüfungsergebnissen/Erstbescheiden § 44 PatG des DPMA, den Rechercheberichten des USPTO und des JPO, sowie der Interpretation und Analyse der Rechercheergebnisse und der Erkenntnisse aus den amtlichen schriftlichen Stellungnahmen.

Teilnehmerkreis

Sie lernen gezielt die Arbeitsergebnisse der Patentämter zu nutzen und verbessern hiermit Ihre Patentierungs-Strategie.

Programm

Seminar: 08:30 bis 16:30 Uhr

Handlungsrahmen und Regelwerke
  • Merkmale der Patentsysteme in Europa, Japan und USA
  • Recherche- und Prüfungsrichtlinien im Vergleich
  • Patent Prosecution; Im Fokus: DPMA und EPA

Rechercheberichte analysieren; Ergebnisse aus nationalen (DPMA), regionalen (EPA) und internationalen Verfahren (PCT) nutzen
  • Wie Rechercheberichte nutzen?
    • Rechercheberichte und deren Inhalte
    • Angaben zu Patentklassifikationen richtig interpretieren: IPC, CPC, FI/F Term; Konkordanzen ermitteln
  • Rechercheberichte gezielt und richtig nutzen!
    • Patentregister in den Wirtschaftszonen USA , Europa und Asien: DPMAregister, Europäisches Patentregister, Global Dossier, PAIR, WIPO Patent Register Portal, CNIPA Patent Search and Analysis, AIPN, KPION, inPASS
  • Sprachbarrieren in globalen Verfahren professionell überwinden
  • Aus der Praxis für die Praxis; Nutzung der Rechercheberichte und Prüfungsbescheide; Wie interpretieren und für Entscheidungen nutzen? Fallbeispiele zu Rechercheberichten und Prüfungsbescheiden:
    • Den erweiterten Recherchebericht gezielt lesen
    • Beurteilung der Schutz- und Patentfähigkeit
    • Bedeutung der Kategorien von zitierten Dokumenten bewerten und gezielt nutzen
    • Bedeutung und Analyse von Patentfamilien
    • Die Nennung von Nicht-Patentliteratur strategisch nutzen
  • Sonderfaelle und Komplikationen:
    • Von First-to-Invent zu First-Inventor-to-File, US provisional application, US-IDS, Third party observation, Patent Prosecution Highway PPH

Beobachtung und Überwachung der Patentverfahren in Patentregistern
  • Elektronische Akteneinsicht zu Rechts- und Verfahrensstand
    • Rechercheberichten und Prüfungsbescheiden folgen
    • Patent-Monitoring; Alert-System und Feeds nutzen

FORUM!Live

Unser Konzept für Online-Seminare


FORUM!Live ist mehr als nur Online! Wir haben damit für Fortbildung im Bereich des Gewerblichen Rechtsschutzes ein Konzept geschaffen, dass Technik mit Didaktik und Service auf hohem Niveau verbindet. Inhalt, Präsentation, Dauer, Zeitpunkt, Darstellung, Didaktik sind bei jedem Seminar optimal aufeinander abgestimmt. Mit FORUM!Live tauschen Sie sich mit den anderen Teilnehmern aus, wie beim Präsenzseminar, und dies eingerahmt von einem Angebot an didaktischen und technischen Hilfen

Die Vorteile auf einen Blick!

  • hören Sie die Vorträge der Referent:innen und sehen gleichzeitig die Folien
  • kommunizieren Sie mit den Referent:innen und den anderen Teilnehmer:innen via Webcam und Mikrofon
  • tauschen Sie sich mit den Kolleg:innen zusätzlich an den virtuellen Kaffee- und Mittagstischen aus
  • arbeiten Sie mit den Seminarunterlagen live und laden Sie sich diese auf Ihr Endgerät
  • besprechen Sie mit den Referent:innen Spezialfragen in der "one-to-one-Session"
  • haben Sie direkten Zugang zum technischen Support
  • erhalten Sie ein qualifiziertes Zertifikat mit Stundennachweis
  • lernen Sie im PreMeeting, wie Sie sich Ihren Online-Seminarplatz optimal "einrichten"
  • erhalten Sie mit unserem Kundenportal den Zugang zur Lernwelt des FORUM Instituts mit allen wichtigen Informationen

Ausführliche Informationen zu FORUM!Live finden Sie hier!.

PreMeeting

In einem PreMeeting (ca. 60 min.) zeigen wir Ihnen auf Wunsch wie alles funktioniert. Die Termine für das PreMeeting finden Sie nach Ihrer Anmeldung im Kundenportal.

Tipps & Hits

FORUM!Live-Zeitplan

Bei FORUM!Live haben wir den Zeitplan den Besonderheiten des Mediums und des jeweiligen Seminars angepasst. Dieses Seminar hat folgenden Ablauf:

Bitte ab 08:15 über den Link in der Lernplattform die Übertragung aktivieren
Beginn: 08:30 Uhr
Ende: 16:30 Uhr
Dazwischen sind mehrere Pause vorgesehen.

Leitgedanke und Seminarkonzept

Zu den Highlights dieser Veranstaltung zählt die Vielzahl praktischer Recherche-Übungen. Die Beispiele sind "live" nachzuvollziehen. Das Online-Seminar liefert Ihnen eine ausführliche Dokumentation zum Downloaden sowie viele Lernmodule und Ergänzungen. Wir bieten Ihnen teilehmerorientierte Betreuung während des "Live"-Online-Seminars. Ihre persönlichen Fragen werden in diesem Online-Seminar gerne vorab berücksichtigt. Unser Experte wird Sie bestmöglich auf Ihre zukünftige Patentrechreche- Praxis vorbereiten. Im Anschluss haben Sie die besondere Möglichkeit in einem vertraulichen 4-Augen-Gespräch mit dem Referenten fachbezogene Fragen zu stellen. Die Termine werden individuell organisiert.

Das zeichnet unsere Veranstaltungen aus

Gesamtnote aller Bewertungen aus 2020

von 5 Sternen auf Trustpilot.de = Hervorragend

Unsere Empfehlungen

Online-Seminar: BGH Rechtsprechung: Patentrecht

In diesem Online-Seminar wird die aktuelle Rechtsprechung des X. Zivilsenats des BGH im Querschnitt und in ihrer Vernetz...

16. - 17.03.2022, Online
Details

Ausbildungslehrgang IP-Manager [Patent]

Bei der Konzeption des Lehrgangs wurde besonderen Wert darauf gelegt, dass der Lehrgang gleichermaßen von Interessierten...

08.02. - 08.04.2022, Online
Details

Online-Lehrgang: Ausbildungslehrgang zum Patent-Rechercheur

Dieser moderne Online-Lehrgang zum Patent-Rechercheur beinhaltet eine hohe Konzentration auf alle praxisrelevanten Aufga...

07. - 18.03.2022, Online
Details

Online-Seminar: Das Patentgutachten

Sie lernen in diesem Online-Seminar, wie Sie ein Patentgutachten aufbauen sollten und welche Besonderheiten Sie bei den ...

17. - 18.03.2022, Online
Details

Online-Lehrgang: Einführung in das Patentwesen

Der Online-Lehrgang gibt eine intensive und praxisnahe Einführung in das gesamte Patentwesen.

02. - 04.02.2022, Online
Details

Weiterführend

Heidelberger PAFA-FORUM

Die Fachtagung bietet IP-Fachkräften ein gutes Update zu Themen des Gewerblichen Rechtsschutzes.

Details
Heidelberger PAFA-FORUM
Fristen-Katalog

Die Fristenkontrolle ist das A und O im Gewerblichen Rechtsschutz. Dieses Whitepaper stellt Ihnen eine Auswahl an Friste...

Details
Fristen-Katalog
FORUM!Live - mehr als nur online

FORUM!Live: Damit kommt Ihr Seminar im Gewerblichen Rechtsschutz zu Ihnen. FORUM!Live verbindet Technik, Didaktik und Se...

Details
FORUM!Live - mehr als nur online

Teilnehmerstimmen

Unter Berücksichtigung der kleinen Gruppe hat die Veranstaltung keine Wünsche offen gelassen.

Martin Liebmann, Rechercheberichterstatter Kanzlei

TBK-Patent