2022-01-26 2022-01-26 , Online Online, 1.090,- € zzgl. MwSt. Daniel Obst https://www.forum-institut.de/seminar/22014151-erfolgreiche-zusammenarbeit-mit-dem-betriebsrat/referenten/22/22_01/22014151-seminar-erfolgreiche-zusammenarbeit-mit-dem-betriebsrat-seminar_obst-daniel.jpg Erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat

Sie sind im Tagesgeschäft regelmäßig in Kontakt mit dem Betriebsrat und haben dabei die unterschiedlichsten Reibungspunkte. Häufig sind Sie sich dabei unsicher, ob die Handlungen des Betriebsrats rechtmäßig sind und inwieweit Sie hier in rechtlich zulässiger Weise reagieren dürfen. Mit diesem Seminar erhalten Sie das Rüstzeug für einen erfolgreichen Umgang mit dem Betriebsrat.

Ihre Themen der virtuellen Veranstaltung
  • Rechte und Befugnisse des Betriebsrats richtig einschätzen
  • Grenzen der Mitbestimmung erkennen und erfolgreich Spielräume nutzen
  • So gehen Sie bei Blockadehaltungen des Betriebsrats bei Versetzung, Kündigung und Mehrarbeit vor
  • Wie Sie Kosten von Betriebsräten bei Schulungsmaßnahmen reduzieren
  • Lernen Sie Chancen und Risiken der Einigungsstelle kennen und anwenden
  • So gelingt ein erfolgreicher Interessenausgleich und Sozialplan
Ziel des Online-Seminars
Zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat kommt es häufig zu Konflikten. Gerade das i.d.R. zeitkritische Tagesgeschäft wird dadurch leider allzu oft in Mitleidenschaft gezogen. Zudem kann eine Eskalation in diesem Bereich für Arbeitgeber schnell sehr teuer werden und zu Verzögerungen im Betriebsablauf führen.

In dieser Veranstaltung lernen Sie anhand von zahlreichen Beispielfällen die rechtlichen Grundlagen der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat kennen. Es werden alle im Tagesgeschäft regelmäßig wiederkehrenden Konstellationen wie Zustimmungsverweigerung bei Einstellung und Mehrarbeit, Kopplungsgeschäfte und Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten ausführlich behandelt. Zudem stehen die Sonderkonstellationen Einigungsstelle, Interessenausgleich und Sozialplan im Fokus.

Mit diesem Online-Seminar erhalten Sie das Rüstzeug für einen erfolgreichen Umgang mit dem Betriebsrat.
Teilnehmerkreis

Sie sind im Tagesgeschäft regelmäßig in Kontakt mit dem Betriebsrat und haben dabei die unterschiedlichsten Reibungspunkte. Häufig sind Sie sich dabei unsicher, ob die Handlungen des Betriebsrats rechtmäßig sind und inwieweit Sie hier in rechtlich zulässiger Weise reagieren dürfen. Dieses Online-Seminar ist speziell für:

  • Geschäftsführer und Personalleiter
  • Personalreferenten, die mit dem Betriebsrat zusammenarbeiten
  • Rechtsanwälte und Unternehmensjuristen

Online-Seminar Erfolgreicher Umgang mit
 dem Betriebsrat

Erfolgreiche Zusammenarbeit
mit dem Betriebsrat

Rechtliche Grundlagen, Reaktionsmöglichkeiten und Lösungswege

ONLINE-SEMINAR

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Kosten- und Zeitersparnis
  • Vermeidung von Einigungsstellen und weiteren Kostenfaktoren
  • Flexibel am Ort Ihrer Wahl über Zoom
  • Virtueller, interaktiver Austausch
  • Auch als Inhouse-Schulung buchbar

Webcode 22014151

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

26.01.2022

26.01.2022

Zeitraum

09:00 - 17:00 Uhr

09:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort

Online

Online

Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Daniyel Demir
Konferenzmanager

+49 6221 500-822
d.demir@forum-institut.de

Details

Sie sind im Tagesgeschäft regelmäßig in Kontakt mit dem Betriebsrat und haben dabei die unterschiedlichsten Reibungspunkte. Häufig sind Sie sich dabei unsicher, ob die Handlungen des Betriebsrats rechtmäßig sind und inwieweit Sie hier in rechtlich zulässiger Weise reagieren dürfen. Mit diesem Seminar erhalten Sie das Rüstzeug für einen erfolgreichen Umgang mit dem Betriebsrat.

Ihre Themen der virtuellen Veranstaltung
  • Rechte und Befugnisse des Betriebsrats richtig einschätzen
  • Grenzen der Mitbestimmung erkennen und erfolgreich Spielräume nutzen
  • So gehen Sie bei Blockadehaltungen des Betriebsrats bei Versetzung, Kündigung und Mehrarbeit vor
  • Wie Sie Kosten von Betriebsräten bei Schulungsmaßnahmen reduzieren
  • Lernen Sie Chancen und Risiken der Einigungsstelle kennen und anwenden
  • So gelingt ein erfolgreicher Interessenausgleich und Sozialplan
Ziel des Online-Seminars

Zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat kommt es häufig zu Konflikten. Gerade das i.d.R. zeitkritische Tagesgeschäft wird dadurch leider allzu oft in Mitleidenschaft gezogen. Zudem kann eine Eskalation in diesem Bereich für Arbeitgeber schnell sehr teuer werden und zu Verzögerungen im Betriebsablauf führen.

In dieser Veranstaltung lernen Sie anhand von zahlreichen Beispielfällen die rechtlichen Grundlagen der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat kennen. Es werden alle im Tagesgeschäft regelmäßig wiederkehrenden Konstellationen wie Zustimmungsverweigerung bei Einstellung und Mehrarbeit, Kopplungsgeschäfte und Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten ausführlich behandelt. Zudem stehen die Sonderkonstellationen Einigungsstelle, Interessenausgleich und Sozialplan im Fokus.

Mit diesem Online-Seminar erhalten Sie das Rüstzeug für einen erfolgreichen Umgang mit dem Betriebsrat.

Teilnehmerkreis

Sie sind im Tagesgeschäft regelmäßig in Kontakt mit dem Betriebsrat und haben dabei die unterschiedlichsten Reibungspunkte. Häufig sind Sie sich dabei unsicher, ob die Handlungen des Betriebsrats rechtmäßig sind und inwieweit Sie hier in rechtlich zulässiger Weise reagieren dürfen. Dieses Online-Seminar ist speziell für:

  • Geschäftsführer und Personalleiter
  • Personalreferenten, die mit dem Betriebsrat zusammenarbeiten
  • Rechtsanwälte und Unternehmensjuristen

Programm

09:00 - 17:00 Uhr

Rechte und Befugnisse des Betriebsrats
  • Mitbestimmungsrechte im Überblick
  • Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten wie Mehrarbeit, Bonuszahlungen, Schichtplänen, Verhaltens- und Leistungskontrollen, Einführung von Softwaresystemen
  • Zustimmung bei personellen Einzelmaßnahmen wie Einstellung, Versetzung, Kündigung und Personalentwicklung
  • Weitere Mitbestimmungsrechte im Tagesgeschäft
  • Rechtsprechungsüberblick

Umgang mit (rechtswidriger) Verweigerungshaltung
  • Reaktionsmöglichkeiten des Arbeitgebers - lernen Sie die richtige Strategie, Taktik anzuwenden und Ihr Schadenspotential zu eliminieren
  • Erzwingung von Maßnahmen z. B. im Einigungsstellenverfahren
  • Gerichtliche Durchsetzung einer personellen Einzelmaßnahme z. B. bei Kündigung

Risiken und Chancen der Einigungsstelle
  • Rechtliche Rahmenbedingungen der Einigungsstelle
  • Das Einigungsstellenverfahren (Ablauf, Taktik, Rechtsfolgen)
  • Einzelfälle aus der Rechtsprechung

Fallgruppen aus dem Tagesgeschäft u. a. Betriebsversammlung sowie Ab- und Rückmeldepflichten von Betriebsräten
  • Die hitzige Betriebsversammlung
  • Ausgewählte Pflichten von freigestellten Betriebsratsmitgliedern
  • Betriebsratssprechstunden
  • "Übermäßiges" Engagement von Betriebsräten für Gewerkschaften (Werbung, Mitarbeiteransprachen, Nutzung von Betriebsratsmitteln etc.)

FAQ

Häufige Fragen

  • Welche Systemanforderungen werden benötigt?
Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Folgende Browser sind beispielhaft unter Windows möglich:
  • Internet-Explorer ab Version 8.0
  • Mozilla Firefox
  • Google Chrome

Für die Teilnahme über mobile Endgeräte empfehlen wir die Zoom-App. Zur Übertragung des Tons benötigen Sie ein Headset, Lautsprecher oder Telefon.
Weitere Informationen finden Sie unter: https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023-Systemanforderungen-für-PC-Mac-und-Linux

  • Kann ich im Vorfeld einen Technik-Check ausführen?
Sie können im Vorfeld einen Technik-Check durchführen, um sicherzustellen, dass beim richtigen Online-Seminar-Termin alles funktioniert. Der Technik-Check ist durchführbar unter: https://zoom.us/test

  • Was ist ein PreMeeting?
Im PreMeeting (ca. 45 min) zeigen wir Ihnen auf Wunsch (Teilnahme ist kostenlos) wie alles funktioniert. Die Termine für das PreMeeting finden Sie nach Ihrer Anmeldung im Kundenportal.

  • Muss ich ein PC-Headset für das Online-Seminar verwenden?
Nein, Zoom unterstützt neben allen gängigen PC-Mikrofonen oder Lautsprechern auch die Einwahl über das Telefon.
Allerdings ist das Arbeiten mit PC-Headset bei Online-Seminaren deutlich komfortabler.

Wie funktioniert es?

Die ONLINE-Seminare finden im Internet, live und interaktiv statt. Sie werden von unserem Referenten gesteuert und gehalten. Sie als Teilnehmer nehmen von verschiedenen Orten aus an Ihrem Endgerät teil. Sie sehen Präsentationsunterlagen und hören den Vortrag unserer Referentin über Internet-Telefonie (VoIP) oder die klassische Telefonverbindung. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit live im Chat Fragen zu stellen.

1. Sie erhalten mit Ihrer Anmeldebestätigung die Zugangsdaten zu Ihrem ganz persönlichen Kundenportal. Dort finden Sie alle wichtigen Informationen und Unterlagen, u. a. auch die Einwahldaten zu Ihrem gebuchten Seminar. Hierfür können Sie ganz einfach den Button "Teilnehmen" benutzen oder Sie klicken auf den Button "Zugangsinformationen" um sich weitere Optionen anzeigen zu lassen.
2. Nutzen Sie zur Übertragung des Tons ein Headset, Lautsprecher oder das Telefon.
3. Nun hören Sie den Referenten und sehen dessen Präsentation.
4. Sie können Ihre Frage Live über Ihr Mikrofon/Headseat oder über den Chat stellen.

Techniktest

Sie können im Vorfeld einen Technik-Check durchführen, um sicherzustellen, dass beim richtigen Online-Seminar-Termin alles funktioniert.

https://zoom.us/test

Ihr Nutzen

  • Sicherheit im Tagesgeschäft im Umgang mit dem Betriebsrat
  • Kosten- und Zeitersparnis
  • Erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
  • Vermeidung von Einigungsstellen und weiteren Kostenfaktoren
  • Förderung des Betriebsfriedens
  • Bequem am Ort Ihrer Wahl lernen
  • Keine Reise- und Übernachtungskosten
  • Mit Live-Chat-Fragefunktion

Mehr als ONLINE

Bei uns sind Sie live dabei und können mit Referenten und Teilnehmern per Video, Audio und Chat kommunizieren. Sie hören die Vorträge der Referenten und sehen die Folien.
Sie sehen und hören die Referenten sowie die übrigen Teilnehmer via Webcam.
Sie können Ihre Fragen per Audio/Video und/oder im Chat stellen.
Sie arbeiten mit den Seminarunterlagen live und laden sich diese auf Ihr "device".
Jedes Seminar wird von uns betreut.

Das bringt Sie weiter

  • Sicherheit im täglichen Umgang mit dem Betriebsrat
  • Kosten- und Zeitersparnis
  • Erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
  • Vermeidung von Einigungsstellen und weiteren Kostenfaktoren
  • Förderung des Betriebsfriedens

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Live und interaktiv!

Unsere Empfehlungen

Beschäftigung von Studenten, Praktikanten und Schülern

In diesem Seminar informiert Sie ein erfahrener Experte in kompakter und praxisgerechter Form über die sozialversicherun...

13.01.2022, Online
Details

Fachreferent für Arbeitsrecht

Das gibt es nur hier: Der Lehrgang behandelt alle notwendigen Themengebiete vom Arbeitsrecht bei der Stellenausschreibun...

26.04. - 01.12.2022 in Mannheim
Details

Erfolgstraining für HR Business Partner

In diesem Online-Seminar gewinnen HR Business Partner wichtige Erkenntnisse zu ihrer Rolle im Unternehmen. Praktische To...

09. - 11.02.2022, Online
Details

Kündigung wegen Krankheit

Kündigung wegen Krankheit - Arbeitgeber müssen die Voraussetzungen und Fallstricke genau kennen und sich über den Stand ...

09.12.2021, Online
Details

Rocking 2022 - Das Online-Special für die Assistenz 4.0

Rocking 2022 - Das LIVE-Online-Special für die Assistenz 4.0 startet am 17. Februar 2022. Freuen Sie sich auf Top-Expert...

17.02.2022, Online
Details

Weiterführend

Technikinformationen

Wir geben Ihnen einen kurzen Überblick von einer Teilnahme an der Liveübertragung..

Details
Personalabbau als Neuausrichtung in der Corona-Krise
GRATIS: PreMeeting

So starten Sie als Teilnehmer perfekt vorbereitet in Ihre Online-Weiterbildung.

Details
GRATIS: PreMeeting
Feedback unserer Online Teilnehmer

Wir freuen uns über tolles Feedback unserer Online-Teilnehmer.

Details
Feedback unserer Online Teilnehmer