2021-12-26 2022-01-27 , Online Online, 1.090,- € zzgl. MwSt. Christoph Schmitt https://www.forum-institut.de/seminar/22017000-effektive-vertragsgestaltung/referenten/22/22_01/22017000-online-seminar-effektive-vertragsgestaltung-forum-institut_schmitt-christoph.jpg Effektive Vertragsgestaltung

Auf unserem Online-Seminar erhalten Sie essentielles Know-how zur Optimierung Ihrer Verträge!

Themen der virtuellen Veranstaltung
  • Optimale Gestaltung des vorvertraglichen Bereiches - Lol, MoU, Vorvertrag, Optionsvertrag
  • Handhabung der AGB-Problematik mit neuester Rechtsprechung, Überblick und Klauseltipps
  • Know-how-Schutz durch juristisch effektive und AGB-sichere NDAs inkl. GeschGehG
  • Aktuelles zu Gewährleistungs- und Haftungsklauseln, Exklusivität auch unter AGB-Kriterien
  • Vertragsstrafen und Schadenspauschalen im AGB-Fokus
  • Praktiker-Tipps zu erfolgreichen, psychologischen Vertragsverhandlungsstrategien
Ziel des Online-Seminars
Für leitende Mitarbeiter und Juristen in Unternehmen gehört das Verhandeln und Formulieren von Wirtschaftsverträgen zum Arbeitsalltag. Doch oftmals unterlaufen schwerwiegende Fehler, die sich später kaummehr beheben lassen und hohe Schäden oder eine persönliche Haftung nach sich ziehen.

Langjährige ausgewiesene Praktiker-Experten verschaffen Ihnen einen Überblick über das Spektrum an Möglichkeiten und Risiken bei der Vertragsgestaltung. Anhand zahlreicher Beispiele wird das Rüstzeug für eine interessengerechte, rechtssichere und taktische Gestaltung von Wirtschaftsverträgen vermittelt. Durch die praxisnahe Darstellung werden die Teilnehmer für vielfältige Regelungsfallen sensibilisiert und erhalten Lösungsvorschläge für die tägliche Praxis.
Teilnehmerkreis

Angesprochen werden mit diesem Seminar Juristen, die Geschäftsleitung und leitende Mitarbeiter großer und mittelständischer Unternehmen sowie Rechtsanwälte, die in der Praxis mit der Formulierung und Verhandlung von Wirtschaftsverträgen und AGB befasst sind.

Online-Seminar Effektive Vertragsgestaltung

Effektive Vertragsgestaltung

Vertragsklauseln erfolgreich gestalten und unwirksame Vereinbarungen vermeiden

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Exzellente Referenten
  • Zahlreiche Praxisbeispiele
  • Zertifikat nach § 15 FAO
  • TOP-aktuell durch neue Urteile
  • Online-Seminar über ZOOM
    • Virtueller Seminarraum
    • Live und interaktiv!

Webcode 22017000

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

26. - 27.01.2022

26. - 27.01.2022

Zeitraum

jeweils von 09:00 - 13:00 Uhr

jeweils von 09:00 - 13:00 Uhr
Veranstaltungsort

Online

Online

Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Katja Meder
Bereichsleiterin Recht

+49 6221 500-745
k.meder@forum-institut.de

Details

Auf unserem Online-Seminar erhalten Sie essentielles Know-how zur Optimierung Ihrer Verträge!

Themen der virtuellen Veranstaltung
  • Optimale Gestaltung des vorvertraglichen Bereiches - Lol, MoU, Vorvertrag, Optionsvertrag
  • Handhabung der AGB-Problematik mit neuester Rechtsprechung, Überblick und Klauseltipps
  • Know-how-Schutz durch juristisch effektive und AGB-sichere NDAs inkl. GeschGehG
  • Aktuelles zu Gewährleistungs- und Haftungsklauseln, Exklusivität auch unter AGB-Kriterien
  • Vertragsstrafen und Schadenspauschalen im AGB-Fokus
  • Praktiker-Tipps zu erfolgreichen, psychologischen Vertragsverhandlungsstrategien
Ziel des Online-Seminars

Für leitende Mitarbeiter und Juristen in Unternehmen gehört das Verhandeln und Formulieren von Wirtschaftsverträgen zum Arbeitsalltag. Doch oftmals unterlaufen schwerwiegende Fehler, die sich später kaummehr beheben lassen und hohe Schäden oder eine persönliche Haftung nach sich ziehen.

Langjährige ausgewiesene Praktiker-Experten verschaffen Ihnen einen Überblick über das Spektrum an Möglichkeiten und Risiken bei der Vertragsgestaltung. Anhand zahlreicher Beispiele wird das Rüstzeug für eine interessengerechte, rechtssichere und taktische Gestaltung von Wirtschaftsverträgen vermittelt. Durch die praxisnahe Darstellung werden die Teilnehmer für vielfältige Regelungsfallen sensibilisiert und erhalten Lösungsvorschläge für die tägliche Praxis.

Teilnehmerkreis

Angesprochen werden mit diesem Seminar Juristen, die Geschäftsleitung und leitende Mitarbeiter großer und mittelständischer Unternehmen sowie Rechtsanwälte, die in der Praxis mit der Formulierung und Verhandlung von Wirtschaftsverträgen und AGB befasst sind.

Programm

jeweils von 09:00 - 13:00 Uhr

Vorvertragliche Pflichten und Vereinbarungen
  • Insbesondere Gestaltung von LoI, MoU, Vorvertrag und Optionsvertrag

Gestaltung und Gefahren vertraglicher Präambeln, Schiedsabreden und Salvatorischer Klauseln einschließlich neuer Rechtsprechung
  • Sinnhaftigkeit
  • Rechtsfolgen
  • AGB-Problematik

Der (wirtschaftsrechtliche) Vertrag als "AGB-Falle"
  • Abgrenzung Individualvertrag/AGB nach neuester Rechtsprechung
  • Vermeidung AGB-rechtlicher Intransparenz und überraschender Klauseln bei Standardverträgen oder AGB-Verträgen
  • Gewährleistungs- und Haftungsklauseln im Fokus der neuesten AGB-Rechtsprechung; Alternativen
  • Einseitige Leistungsbestimmungsrechte; Lösung vom Vertrag
  • Verweis auf Inanspruchnahme Dritter
  • Gerichtsstandsvereinbarungen u. a.

Haftungserweiterungen
  • Übernahme von Beschaffungsrisiken
  • Garantien

Sinnvolle Gestaltung von Geheimhaltungsabreden unter Berücksichtigung des GeschGehG, Vertragsstrafenabreden und Schadenspauschalen (Individuell/AGB) nach neuester Rechtsprechung

Die richtige Rechts- und Gerichtsstandswahl

Typische Regelungsfallen in Vertriebsverträgen

Exklusivitätsvereinbarungen

Besondere Regelungsbedarfe
  • Aufgrund des Lieferkettengesetzes
  • Gesetz für faire Verbraucherverträge
  • Digitalisierung

Praktiker-Tipps für vorteilhafte psychologische Vertragsverhandlung

ONLINE-Seminar

Das Recht-Online Konzept ist 100% interaktiv! Sie sehen nicht nur die Referenten und deren Präsentationen, Sie können sich auch live mit den Referenten und den anderen Teilnehmern austauschen.

Nähre Informationen finden Sie auf www.forum-institut.de/recht-online.

FAQs

Ihr Nutzen

  • Bequem am Ort Ihrer Wahl lernen
  • Keine Reise- und Übernachtungskosten
  • Mit Live-Chat-Fragefunktion

Häufige Fragen

  • Welche Systemanforderungen werden benötigt?
Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Folgende Browser sind beispielhaft unter Windows möglich:
  • Internet-Explorer ab Version 8.0
  • Mozilla Firefox
  • Google Chrome

Für die Teilnahme über mobile Endgeräte empfehlen wir die Zoom-App. Zur Übertragung des Tons benötigen Sie ein Headset, Lautsprecher oder Telefon.
Weitere Informationen finden Sie unter: https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023-Systemanforderungen-für-PC-Mac-und-Linux

  • Kann ich im Vorfeld einen Technik-Check ausführen?
Sie können im Vorfeld einen Technik-Check durchführen, um sicherzustellen, dass beim richtigen Online-Seminar-Termin alles funktioniert. Der Technik-Check ist durchführbar unter: https://zoom.us/test

  • Was ist ein PreMeeting?
Im PreMeeting (ca. 45 min) zeigen wir Ihnen auf Wunsch (Teilnahme ist kostenlos) wie alles funktioniert. Die Termine für das PreMeeting finden Sie nach Ihrer Anmeldung im Kundenportal.

  • Muss ich ein PC-Headset für das Online-Seminar verwenden?
Nein, Zoom unterstützt neben allen gängigen PC-Mikrofonen oder Lautsprechern auch die Einwahl über das Telefon.
Allerdings ist das Arbeiten mit PC-Headset bei Online-Seminaren deutlich komfortabler.

Wie funktioniert es?

Die ONLINE-Seminare finden im Internet, live und interaktiv statt. Sie werden von unserem Referenten gesteuert und gehalten. Sie als Teilnehmer nehmen von verschiedenen Orten aus an Ihrem Endgerät teil. Sie sehen Präsentationsunterlagen und hören den Vortrag unserer Referentin über Internet-Telefonie (VoIP) oder die klassische Telefonverbindung. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit live im Chat Fragen zu stellen.

1. Sie erhalten mit Ihrer Anmeldebestätigung die Zugangsdaten zu Ihrem ganz persönlichen Kundenportal. Dort finden Sie alle wichtigen Informationen und Unterlagen, u. a. auch die Einwahldaten zu Ihrem gebuchten Seminar. Hierfür können Sie ganz einfach den Button "Teilnehmen" benutzen oder Sie klicken auf den Button "Zugangsinformationen" um sich weitere Optionen anzeigen zu lassen.
2. Nutzen Sie zur Übertragung des Tons ein Headset, Lautsprecher oder das Telefon.
3. Nun hören Sie den Referenten und sehen dessen Präsentation.
4. Sie können Ihre Frage Live über Ihr Mikrofon/Headseat oder über den Chat stellen.

FORUM ONLINE - mehr als nur online

Bei uns sind Sie live dabei und können mit Referenten und Teilnehmern per Video, Audio und Chat kommunizieren. Sie hören die Vorträge der Referenten und sehen die Folien.
Sie sehen und hören die Referenten sowie die übrigen Teilnehmer via Webcam.
Sie können Ihre Fragen per Audio/Video und/oder im Chat stellen.
Sie arbeiten mit den Seminarunterlagen live und laden sich diese auf Ihr "device".
Jedes Seminar wird von uns betreut.

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Live und interaktiv!

Unsere Empfehlungen

Praxis-Know-how Datenschutz

Das Seminar vermittelt Ihnen DEN datenschutzrechtlichen Kompass, den Sie immer griffbereit haben werden!

08. - 09.02.2022, Online
Details

CSR - Lieferkettengesetz in der Praxis

Das Gesetz über die unternehmerischen Sorgfaltspflichten enthält eine Vielzahl von Anforderungen. Unter dem Begriff Corp...

07.12.2021, Online
Details

Winterlehrgang Vertragsgestaltung

Das A und O zur Vertragsgestaltung! Lernen Sie die wichtigsten "Regeln" zur Konzipierung von Verträgen:

15. - 16.02.2022, Online
Details

Internationales Kauf-, Liefer- und Vertriebsrecht

Erhalten Sie einen KOMPAKTEN Überblick. Dieses Online-Seminar ist geeignet für alle, die internationale Verträge schreib...

09.12.2021, Online
Details

Jahresabschluss- und Bilanzanalyse für Juristen

Der ONLINE-Lehrgang Bilanzanalyse für Juristen soll allen in der Wirtschaft tätigen Juristen und Rechtsanwälten den Aufb...

14. - 15.12.2021, Online
Details

Weiterführend

Winterlehrgang Vertragsgestaltung

Erlernen Sie das A und O der Vertragsgestaltung.

15. und 16. Februar 2022 Online

Details
Winterlehrgang Vertragsgestaltung
GRATIS: PreMeeting

So starten Sie als Teilnehmer perfekt vorbereitet in Ihre Online-Weiterbildung.

Details
GRATIS: PreMeeting
Den Social-Media-Auftritt rechtskonform gestalten

Erfahren Sie, was Sie bei der Nutzung diverser Social-Media-Plattformen rechtlich beachten müssen.

Details
Den Social-Media-Auftritt rechtskonform gestalten

Teilnehmerstimmen

Hoher Praxisnutzen!

A. Ballasch, Justiziar

Deutsche Fußball Liga GmbH

Besonders gut gefallen hat mir das Durchspielen von Praxisfällen

G. Pfahler, Fach- und Projekteinkäufer

N-ERGIE Aktiengesellschaft

Update der Rechtsprechung erwartet und erfüllt

S. Wittmann, Bereichsleiterin - Grundsatzfragen Vertrag

HALLESCHE Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit

Weiterempfehlen

M. Ritskova

RW II GmbH & Co. Immobilien KG

Ein guter Überblick und Einstieg mit vielen praktischen Beispielen

M. Vogel

Westdeutsche Lotterie