2022-02-11 2022-02-11 , Online Online, 1.090,- € zzgl. MwSt. Dr. Christiane Josupeit https://www.forum-institut.de/seminar/22022055-icsr-reporting-2022-your-next-to-dos-challenges/referenten/22/22_02/22022055-icsr-reporting-2022_josupeit-christiane.jpg ICSR Reporting 2022 - your next to dos & challenges

Ein Online-Seminar mit Neuigkeiten zum Thema ICSR und ausreichend Platz für Ihre Fragen. Kommen Sie mit dem Referententeam ins Gespräch und profitieren Sie von interessanten Diskussionsrunden.

Themen
  • ICSR: Wichtige regulatorische Updates
  • Unterschiede in den Anforderungen: EU vs. Non-EU
  • Automatisierungsmöglichkeiten
  • Neue Möglichkeiten der Überwachung von Datenquellen
  • Live Bot-Programmierung
Ziel der Veranstaltung
Das ICSR-Reporting wird durch die fortschreitende Digitalisierung revolutioniert. Ständig weiterentwickelte Technologien ermöglichen mittlerweile eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Prozessautomatisierung.

Lernen Sie in diesem Onlineseminar eine vielfältige Palette an Automatisierungsmöglichkeiten im Rahmen des ICSR-Reportings kennen und seien Sie live bei der Programmierung eines Bots dabei. Darüber hinaus werden wichtige regulatorische Neuerungen thematisiert und Herausforderungen global agierender Unternehmen beleuchtet.

Bringen Sie Ihre Fragen und Meinungen mit in diese virtuelle Runde - das Referententeam freut sich auf angeregte Diskussionen und gewinnbringenden Austausch mit Ihnen.
Teilnehmerkreis

Von diesem Online-Seminar, das sich durch seine lebendigen Austausch- und Diskussionsrunden auszeichnet, profitieren Fach- und Führungskräfte aus den Abteilungen Pharmakovigilanz und QA, die sich ausführlich über die gegenwärtigen Herausforderungen bei der Meldung von Arzneimittelnebenwirkungen informieren möchten.

Basis-Know-how zum ICSR Reporting in Europa wird für die Teilnahme an diesem Seminar vorausgesetzt.

ICSR Reporting 2022

ICSR Reporting 2022 - your next to dos & challenges

Revolution durch Digitalisierung

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Digitale Dokumentation als Nachschlagewerk
  • Austausch und Diskussion mit Expert*innen
  • Bequem von Zuhause aus deutschlandweit Netzwerken
  • Wir befolgen die IMI-Qualitätskriterien

Webcode 22022055

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

11.02.2022

11.02.2022

Zeitraum

von 09:00-16:45 UhrEinwahl ab 30 min...

von 09:00-16:45 Uhr
Einwahl ab 30 min. vor Seminarbeginn möglich.
Die Pausenzeiten bei Online-Seminaren werden individuell gestaltet.
Veranstaltungsort

Online

Online

Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Sonja Wittemann
Konferenzmanagerin Healthcare

+49 6221 500-696
s.wittemann@forum-institut.de

Details

Ein Online-Seminar mit Neuigkeiten zum Thema ICSR und ausreichend Platz für Ihre Fragen. Kommen Sie mit dem Referententeam ins Gespräch und profitieren Sie von interessanten Diskussionsrunden.

Themen
  • ICSR: Wichtige regulatorische Updates
  • Unterschiede in den Anforderungen: EU vs. Non-EU
  • Automatisierungsmöglichkeiten
  • Neue Möglichkeiten der Überwachung von Datenquellen
  • Live Bot-Programmierung
Ziel der Veranstaltung

Das ICSR-Reporting wird durch die fortschreitende Digitalisierung revolutioniert. Ständig weiterentwickelte Technologien ermöglichen mittlerweile eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Prozessautomatisierung.

Lernen Sie in diesem Onlineseminar eine vielfältige Palette an Automatisierungsmöglichkeiten im Rahmen des ICSR-Reportings kennen und seien Sie live bei der Programmierung eines Bots dabei. Darüber hinaus werden wichtige regulatorische Neuerungen thematisiert und Herausforderungen global agierender Unternehmen beleuchtet.

Bringen Sie Ihre Fragen und Meinungen mit in diese virtuelle Runde - das Referententeam freut sich auf angeregte Diskussionen und gewinnbringenden Austausch mit Ihnen.

Teilnehmerkreis

Von diesem Online-Seminar, das sich durch seine lebendigen Austausch- und Diskussionsrunden auszeichnet, profitieren Fach- und Führungskräfte aus den Abteilungen Pharmakovigilanz und QA, die sich ausführlich über die gegenwärtigen Herausforderungen bei der Meldung von Arzneimittelnebenwirkungen informieren möchten.

Basis-Know-how zum ICSR Reporting in Europa wird für die Teilnahme an diesem Seminar vorausgesetzt.

Programm

von 09:00-16:45 Uhr
Einwahl ab 30 min. vor Seminarbeginn möglich.
Die Pausenzeiten bei Online-Seminaren werden individuell gestaltet.

09:00 Uhr

Begrüßung und technisches Warm-up

09:15 Uhr

Dr. Christiane Josupeit

Update der regulatorischen Anforderungen für das Bearbeiten und Melden von ICSRs und SUSARs in 2022
  • Status der Umsetzung von E2B(R3) und dem Einsatz von ISO IDMP
  • SUSAR Reporting
  • Neuerungen in ICSR Guidelines: Product- or population-specific considerations

10:15 Uhr Diskussionsrunde und Kaffeepause


10:45 Uhr

Christian Schmitz-Moormann

Automatisierungsmöglichkeiten der nächsten Stufe im ICSR-Reporting (Teil 1)
  • Automatisierte Datensammlung
  • Artificial intelligence - Möglichkeiten und Herausforderungen
  • Cloud-basierte Systeme
  • Diskussion: Neue Software und andere digitale Tools

12:15 Uhr Mittagspause


13:15 Uhr

Christian Schmitz-Moormann

Automatisierungsmöglichkeiten der nächsten Stufe im ICSR-Reporting (Teil 2)
  • Interaktive ICSR und IATT
  • Einsatz von Technologien zur Überwachung anderer Datenquellen, z.B. Webseite, Chats
  • Einsatz von Bots, z.B. zum Prüfen von Dubletten

14:00 Uhr

Christian Schmitz-Moormann

Live-Beispiel: Bot-Generierung zur elektronischen Erfassung von Standardformularen
  • inkl. anschließender Diskussionsrunde

14:45 Uhr Kaffeepause


14:45 Uhr

Dr. Christiane Josupeit

Herausforderungen für global agierende Unternehmen
  • Gemeinsame Datenbanknutzung für Affiliates und Unternehmen unter Berücksichtigung länderspezifischer Anforderungen
  • Unterschiede in den Berichtsanforderungen (z.B. bei ICSR E2B(R2) vs. E2B(R3) vs. CIOMS; EU vs. Non-EU)
  • Verschiedene Meldefristen beim ICSR-Reporting (z.B. EU vs. Non-EU; Serious vs. Non-Serious)
  • Herausforderung "Language Requirements"

16:15 Uhr

Q&A-Runde

16:45 Uhr Ende des Seminars


Ihr Nutzen

Gestalten Sie einen Lehrgang ganz nach Ihrem Gusto...

... zum Beispiel im Rahmen des "Fachreferenten Arzneimittelsicherheit".

Das Konzept:

  • Sie nehmen innerhalb von 12 Monaten an 5 Modulen aus dem Themenbereich Arzneimittelsicherheit/Pharmakovigilanz teil (jeder Seminartag zählt als 1 Modul).
  • Die Zusammenstellung der Lehrgangsmodule erfolgt individuell nach Ihren Interessen.
  • Sie erhalten ein qualifizierendes Zertifikat zum erfolgreichen Ausbildungsabschluss Fachreferenten/Fachreferentin Arzneimittelsicherheit.

Ausführliche Informationen finden Sie mit dem Suchbegriff Fachreferent Arzneimittelsicherheit.
Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an s.wittemann@forum-institut.de.

Das zeichnet unsere Veranstaltungen aus

Gesamtnote aller Bewertungen aus 2020

von 5 Sternen auf Trustpilot.de = Hervorragend

Unsere Empfehlungen

Medizinprodukte für Einsteiger

DAS Seminar für Berufs- und Quereinsteiger im Bereich Medizinprodukte!

16. - 17.02.2022, Online
Details

Der Leiter der Herstellung

DAS Online-Seminar zu den regulatorischen und praktischen Anforderungen einer Leitung der Herstellung!

10. - 11.02.2022, Online
Details

Betäubungsmittel-Workshop

Dieser Online-Praxisworkshop bereitet Sie mit Hilfe von Fallbeispielen und Übungen auf Ihren täglichen Umgang mit Betäub...

21.01.2022, Online
Details

Betäubungsmittel

Dieses Online-Seminar informiert Sie ausführlich über Ihre Verantwortlichkeiten rund um den Einsatz von Betäubungsmittel...

22.02.2022, Online
Details

PharmaFORUM Webcast International

Our global and local experts will update you every two months with the latest regulatory and legislative developments. T...

01.11. - 31.10.2023, Online
Details

Weiterführend

Fachnewsletter

Bleiben Sie fachlich immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach Ihren Themenschwerpunkt aus.

Details
Newsletter
GRATIS: PreMeeting (Techniktest)

So starten Sie als Teilnehmer perfekt vorbereitet in Ihre Online-Weiterbildung.

Details
GRATIS: PreMeeting
Unser Qualitätsversprechen

Sie haben uns in 2020 mit 1,7 bewertet. Vielen Dank!

Details
Unser Qualitätsversprechen