2022-02-22 2022-02-22 , Online Online, 1.190,- € zzgl. MwSt. Dr. Klaus Häußermann https://www.forum-institut.de/seminar/22022100-betaeubungsmittel/referenten/22/22_02/22022100-online-seminar-betaeubungsmittel_haeussermann-klaus.jpg Betäubungsmittel

Dieses Online-Seminar informiert Sie ausführlich über Ihre Verantwortlichkeiten rund um den Einsatz von Betäubungsmitteln im pharmazeutischen Unternehmen - von der Betäubungsmittellagerung und -sicherung über den Betäubungsmittelverkehr bis hin zur Betäubungsmittelüberwachung.

Themen
  • Das Betäubungsmittelgesetz und seine Verordnungen
  • Erlaubnisverfahren nach BtMG
  • Vorgaben zur Sicherung und Lagerung von Betäubungsmitteln in der Praxis
  • Besonderheiten im Betäubungsmittelverkehr
  • Der Aufgabenbereich des Betäubungsmittelverantwortlichen
  • Betäubungsmittelüberwachung
Ziel des Online-Seminars
Dieses Online-Seminar bietet einen umfassenden Überblick über das Betäubungsmittelgesetz und seine praktische Anwendung im Pharma-Alltag.

Mit dem im Seminar vermittelten Wissen sind Sie hinterher in der Lage, das Erlaubnisverfahren korrekt zu durchlaufen und kennen die Anforderungen, welche an die Lagerung und Sicherung von BtMs sowie an den Betäubungsmittelverkehr gestellt werden. Sie wissen um Ihre Aufgaben und Pflichten als BtM-Verantwortlicher und können sich so künftig optimal auf Inspektionen durch die Behörden vorbereiten.
Teilnehmerkreis

Dieses Online-Seminar richtet sich an Mitarbeiter in pharmazeutischen Unternehmen bzw. dem Pharma-Großhandel, welche in folgenden Teilbereichen Umgang mit Betäubungsmitteln haben:

  • Forschung und Entwicklung
  • Arzneimittelzulassung
  • Qualitätssicherung und Produktion
  • Lagerung und Logistik
  • Import, Export und Vertrieb

Auch Mitarbeiter von Forschungsinstituten und Kliniken, zu deren Verantwortungsbereich die Handhabung von Betäubungsmitteln gehört, werden von diesem Seminar profitieren.

Online-Seminar - Betäubungsmittel

Betäubungsmittel

Alles rund um Lagerung, Verkehr
und Überwachung von BtMs

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Das Wichtigste zum Thema BtMs
  • Lernen von Experten
  • Online-Seminar über Zoom
    • Diskussionen und Fragen möglich
  • Zusätzliches e-Learning buchbar
  • Wir befolgen die IMI-Qualitätskriterien

Webcode 22022100

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

22.02.2022

22.02.2022

Zeitraum

von 09:00 - 17:00 Uhr(ab 08:30 Uhr R...

von 09:00 - 17:00 Uhr
(ab 08:30 Uhr Registrierung)
Veranstaltungsort

Online

Online

Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Regine Görner
Stellv. Bereichsleiterin Healthcare

+49 6221 500-640
r.goerner@forum-institut.de

Details

Dieses Online-Seminar informiert Sie ausführlich über Ihre Verantwortlichkeiten rund um den Einsatz von Betäubungsmitteln im pharmazeutischen Unternehmen - von der Betäubungsmittellagerung und -sicherung über den Betäubungsmittelverkehr bis hin zur Betäubungsmittelüberwachung.

Themen
  • Das Betäubungsmittelgesetz und seine Verordnungen
  • Erlaubnisverfahren nach BtMG
  • Vorgaben zur Sicherung und Lagerung von Betäubungsmitteln in der Praxis
  • Besonderheiten im Betäubungsmittelverkehr
  • Der Aufgabenbereich des Betäubungsmittelverantwortlichen
  • Betäubungsmittelüberwachung
Ziel des Online-Seminars

Dieses Online-Seminar bietet einen umfassenden Überblick über das Betäubungsmittelgesetz und seine praktische Anwendung im Pharma-Alltag.

Mit dem im Seminar vermittelten Wissen sind Sie hinterher in der Lage, das Erlaubnisverfahren korrekt zu durchlaufen und kennen die Anforderungen, welche an die Lagerung und Sicherung von BtMs sowie an den Betäubungsmittelverkehr gestellt werden. Sie wissen um Ihre Aufgaben und Pflichten als BtM-Verantwortlicher und können sich so künftig optimal auf Inspektionen durch die Behörden vorbereiten.

Teilnehmerkreis

Dieses Online-Seminar richtet sich an Mitarbeiter in pharmazeutischen Unternehmen bzw. dem Pharma-Großhandel, welche in folgenden Teilbereichen Umgang mit Betäubungsmitteln haben:

  • Forschung und Entwicklung
  • Arzneimittelzulassung
  • Qualitätssicherung und Produktion
  • Lagerung und Logistik
  • Import, Export und Vertrieb

Auch Mitarbeiter von Forschungsinstituten und Kliniken, zu deren Verantwortungsbereich die Handhabung von Betäubungsmitteln gehört, werden von diesem Seminar profitieren.

Programm

von 09:00 - 17:00 Uhr
(ab 08:30 Uhr Registrierung)

09:00 Uhr

Begrüßung

09:15 Uhr

Dirk Ohlenforst

Die Regulatorische Basis
  • Das Betäubungsmittelgesetz (BtMG) und seine Verordnungen
  • Betäubungsmittel: Klassifizierung und Einteilung

10:45 Uhr Kaffeepause


11:00 Uhr

Dirk Ohlenforst

Das Erlaubnisverfahren nach BtMG
  • Erlaubnispflicht und deren Ausnahmen
  • Nachweis der Sachkenntnis
  • Antragstellung: Dokumente, Fristen und Gebühren
  • Beschränkungen, Befristung, Änderungen und Auflagen einer erteilten Erlaubnis
  • Rücknahme und Widerruf

11:30 Uhr

Dr. Klaus Häußermann

Vorgaben zur Sicherung und BtM-Lagerung in der Praxis
  • Sicherungsmaßnahmen und -kategorien
  • Lagerung von Betäubungsmitteln
  • Vorschriften für BtM-Lager
    • Alarmsysteme
    • Temperatur- und Feuchtigkeitsregulierung
    • Temperatursensible BtMs und deren Besonderheiten
  • Qualitätssicherung und Dokumentationspflichten
  • Verträge und Vereinbarungen bei outgesourcter Lagerung
  • Krisenmanagement im Ernstfall

12:45 Uhr Mittagspause


13:45 Uhr

Dirk Ohlenforst

Betäubungsmittelverkehr
  • BtM-Binnenhandel: Erwerb und Abgabe
  • BtM-Außenhandel
    • Ein- und Ausfuhr, Zollabwicklung
    • Anforderungen an die Dokumentation und das Belegwesen
  • Herstellung und Verarbeitung von BtMs
    • Rückstellmuster
    • Kennzeichnung
  • Vernichtung von Betäubungsmitteln
  • Meldepflichten gegenüber der Behörde

15:15 Uhr Kaffeepause


15:30 Uhr

Dr. Klaus Häußermann

Der Betäubungsmittelverantwortliche
  • Voraussetzungen für eine Benennung als Händler, Hersteller und in wissenschaftlichen Einrichtungen
  • Stellenbeschreibung/Verantwortung im pharmazeutischen Unternehmen
    • Delegation von Aufgaben & Pflichten
    • Qualifikationsnachweis
  • Haftungsfragen: Wer haftet eigentlich wann und wofür?
  • Strafrechtliche Konsequenzen für Personen und Unternehmen

16:45 Uhr

Dirk Ohlenforst

Betäubungsmittelüberwachung durch die Behörden
  • Verteilung der Zuständigkeiten
  • Vorbereitung, Ablauf und Nachbereitung von Inspektionen
  • Probenahme
  • Häufige Mängel und Findings - Beispiele
  • Konsequenzen einer Inspektion

17:00 Uhr Ende des Seminars


Zusatzinformationen

Ihr Nutzen

Der BtM-Rechtsrahmen kompakt an einem Tag: Erlaubnisverfahren, Sicherung und Lagerung, Betäubungsmittelverkehr sowie Überwachung durch die Behörden!

Wie funktioniert es?

Die Online-Seminare finden im Internet, live und interaktiv statt. Sie werden von unseren Referenten gesteuert und gehalten. Sie als Teilnehmer nehmen von verschiedenen Orten aus an Ihren Endgeräten teil. Sie sehen Präsentationsunterlagen und hören die Vorträge unserer Referenten über Internet-Telefonie (VoIP) oder die klassische Telefonverbindung. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit direkt über die Audio-Verbindung oder im Chat Fragen zu stellen.

1. Starten Sie das Seminar bequem über das Kundenportal
2. Nutzen Sie zur Übertragung des Tons ein Headset, Lautsprecher oder das Telefon.
3. Sehen Sie die Präsentation der Referenten.
4. Stellen Sie über die Audio- oder Chat-Funktion Ihre Fragen und diskutieren Sie mit den Referenten sowie den anderen Teilnehmern.

Optionales Zusatzangebot: e-Learning "Deutsches Betäubungsmittelrecht"

Gemäß deutschem Betäubungsmittelgesetz benötigt jeder Mitarbeiter eines Unternehmens, der Umgang mit Betäubungsmitteln hat, einen Überblick über die spezifischen regulatorischen Anforderungen, welche an diese Produkte gestellt werden. Unser e-Learning "Deutsches Betäubungsmittelrecht" hilft Ihnen dabei, dieses Wissen zu erlangen. Sie bauen elementare Kenntnisse zu den regulatorischen Vorgaben rund um Betäubungsmittel auf und verstehen, welche Aufgaben und Pflichten von Ihnen erfüllt werden müssen. Schritt für Schritt werden die regulatorischen Grundlagen, wichtige Definitionen und Verantwortlichkeiten rund um den Umgang mit Betäubungsmitteln erarbeitet. Lernerfolgskontrollen nach jedem Modul ermöglichen Ihnen den Lernfortschritt jederzeit nachzuvollziehen. Das qualifizierende Zertifikat nach Abschluss des e-Learning dient Ihnen als Nachweis für Audits und Inspektionen.
Sichern Sie sich Ihren DEMO-Account und testen das e-Learning 14 Tage lang unverbindlich!

Das Prinzip des e-Learnings "Deutsches Betäubungsmittelrecht"
Das e-Learning "Deutsches Betäubungsmittelrecht" besteht aus 6 Lernmodulen, für die didaktisch aufbereitete Videos produziert wurden. Zusammen mit Präsentationen bilden sie die Basis der Lerneinheiten. Die Lernmodule haben eine Länge von 20 - 45 Minuten und enden mit Lernerfolgskontrollen. Jedes Modul ist in sich geschlossen und kann innerhalb von 3 Monaten, so oft Sie möchten, individuell angeschaut werden. Sind alle Module absolviert und alle Lernerfolgskontrollen erfolgreich abgeschlossen, wird ein qualifizierendes Zertifikat erstellt.

Wie buche ich das e-Learning zusätzlich zum Seminar?
Buchen Sie das Seminar "Deutsches Betäubungsmittelrecht" über den "Buchen"-Button und sichern Sie sich über das "Zusätzliche Angebot" einen 100 €-Vorteil für das e-Learning (€ 390,00 statt € 490,00 zzgl. MwSt.).

Fachanwalt für Medizinrecht

Sind Sie Fachanwalt für Medizinrecht?
Dieses Seminar entspricht den Fortbildungsanforderungen nach § 15 FAO. Hierfür müssen Sie im Rahmen des Online-Seminars Ihre Videokamera angeschaltet lassen, damit wir Ihre durchgängige Anwesenheit überprüfen können. Bitte informieren Sie uns bei Interesse an einem Zertifikat gemäß § 15 FAO vor Beginn des Seminars.

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Gesamteindruck: 87 % der Teilnehmer-Bewertungen waren sehr gut oder gut. (September 2021)

Praxisnutzen: 100 % der Teilnehmer-Bewertungen waren sehr gut oder gut. (September 2021)

Unsere Empfehlungen

Labelling, UDI & Produktinformationen

Das Online-Seminar zu den aktuellen Anforderungen an Kennzeichnung/Labelling, Unique Device Identification und Produkti...

25.01.2022, Online
Details
Medizinprodukte: Die verantwortliche Person für Regulatory Compliance

Unser Online-Seminar - nicht nur für Sicherheitsbeauftragte, die wissen wollen, was Sie seit dem 26. Mai 2021 in ihrer R...

20.01.2022, Online
Details

PharmaFORUM Webcast Akademia

Informieren Sie sich einmal pro Monat über aktuelle Themen aus dem Bereich der akademischen klinischen Forschung und hol...

01.12. - 30.11.2023, Online
Details

PharmaFORUM Webcast Clinical Trials

Our experts will update you every month with the latest updates and trends in clinical studies. Thus, you will always ha...

01.12. - 30.11.2023, Online
Details

PharmaFORUM Webcast International

Our global and local experts will update you every two months with the latest regulatory and legislative developments. T...

01.11. - 31.10.2023, Online
Details

Weiterführend

e-Learning DEMO-Account

Testen Sie unser e-Learning "Deutsches Betäubungsmittelrecht" mit einem DEMO-Account 14 Tage lang unverbindlich.

Details
e-Learning DEMO-Zugang
GRATIS: PreMeeting

So starten Sie als Teilnehmer perfekt vorbereitet in Ihre Online-Weiterbildung.

Details
GRATIS: PreMeeting
Unser Qualitätsversprechen

Sie haben uns in 2020 mit 1,7 bewertet. Vielen Dank!

Details
Mehr zu unseren Qualitätskriterien

Teilnehmerstimmen


Gut verständlich und anschaulich vermitteltes Wissen!


Erwartungen an Seminarinhalt voll erfüllt. Sehr informativ für die tägliche Praxis.


Gut hat mir gefallen, dass sowohl Behördensicht als auch Sicht des Unternehmens gezeigt wurden. Gute Kombination. Sehr informativ, gute Interaktion zwischen den Vortragenden und Seminarteilnehmern, Fragen jederzeit möglich.


Sehr informativ und lohnenswert.


Sehr hilfreiche Veranstaltung mit hervorragenden Rednern die man alles fragen kann/darf.


Sehr umfangreich und informativ.